3

Neuanfang, Date mit Fragen

Full_Steel

4
1
Ich schreibe hier um mal meine Gedanken loszuwerden und vielleicht die eine oder andere Meinung dazu zu bekommen.
Nach 10-jähriger Ehe trennte sich meine jetzige Exfrau Anfang 2017 überraschend von mir. Die Trennung ging für mich mit einem totalen Zusammenbruch meiner Person einher den ich mit professioneller Hilfe bearbeiten musste. Anfang 2019 hatte ich mein Leben dann neu geordnet und war bereit für einen evtl. Neuanfang in Sachen Beziehung.
Im Frühjahr 2019 lernte ich per Zufall eine Frau kennen. Ich habe einfach dann einfach auf sie als Person konzentriert. Vom Charakter, ihren Interessen und ihren Lebensansichten passte es ganz gut. Leider habe ich mit der Zeit festgestellt, dass sie was das Liebesleben angeht überhaupt nicht mein Fall war. Im Bett, um es deutlich zu sagen, ging es einfach nicht mit ihr. Mit allem Respekt und Anstand habe ich mich dann von ihr getrennt.

In einem Dating Portal habe ich vor zwei Wochen eine sehr interessante Frau kennengelernt. Schon als ich sie als Partnervorschlag erhielt und ihr Profil mit Foto anschaute kribbelte es. Eigentlich war ich bis jetzt immer cool geblieben was Frauen in Dating Portalen anging.
Wir haben dann sehr viele Nachrichten ausgetauscht und sahen, wir teilen viele Interessen, haben aber auch genug eigene Interessen. Im Grunde aus meiner Sicht eine gute Mischung. Ich fühlte mich von Anfang an wohl mit ihr. Meinen Vorschlag mal zu telefonieren nahm sie nicht an, wollte lieber ein persönliches Date. Tatsächlich hatten wir vor einer Woche ein Date in einem Restaurant. Sechs Stunden haben wir miteinander verbracht. Es war lustig, in keiner Weise langweilig, einfach gut. Bei der Verabschiedung gab es eine Corona konforme Umarmung die von ihr ausging und von mit erwidert wurde. Wir tauschten noch die Handynummern um per WhatsApp in Kontakt zu bleiben, losgelöst vom Dating Portal um uns evtl. auf einen Spaziergang zu verabreden. Am nächsten Tag habe ich ihr dann eine kurze Nachricht geschrieben, so in der Art, es war ein schöner Abend. Seit dem Date ist der Austausch von Nachrichten schleppend, nicht zu vergleichen mit dem Austausch auf dem Dating Portal. Sie lässt sich Zeit zu antworten. Ich halte mich zurück, bombardiere sie überhaupt nicht mit Nachrichten. In meiner letzten Nachricht an sie habe ich den Vorschlag gemacht, wir könnten, wenn sie mag, auch mal gern telefonieren.
Seitdem habe ich nichts von ihr gehört und NUN? Habe ich was falsch genmacht? Ich bin in diesen Sachen unerfahren.

19.03.2020 05:47 • #1


willan


3048
4193
Guten Morgen Full_Steel. Falsch gemacht hast Du nichts vermutlich, so wie sich das liest. Wie lange ist es denn her, dass Du ihr geschrieben hast?

19.03.2020 09:15 • #2



Hallo Full_Steel,

Neuanfang, Date mit Fragen

x 3#3


Varom

Varom


193
2
247
So pauschal kann dir das niemand beantworten. Da spielen aber viele Faktoren eine Rolle, wie lange sie schon Single ist, ob sie im moment überhaupt tatsächlich eine Beziehung sucht oder ob sie auch so empfindet wie du usw. Ich würde sagen, lass sie auf dich zu kommen, dann wirst du schon sehen, ob sie ehrliches Interesse hat oder nicht. Steigere dich da nicht zu sehr rein und versteife dich nicht auf diese eine Frau. Oft fühlt man eben anders als der gegenüber und denkt aber, man wäre auf einer Wellen länge.

19.03.2020 09:17 • #3


monchichi_82

monchichi_82


952
1150
Meine Oma pflegte immer zu sagen: "Beim Richtigen kann man nichts falsch machen, mein Falschen nichts richtig". Das begleitet mich schon mein Leben lang und egal auf wen man das umlegt es ist immer ein größeres Körnchen Wahrheit mit dabei.
Man kann sich super verstehen und dennoch passt es nicht, warum? Weil die Chemie nicht stimmt und die muss für beide stimmen! Gefühle, Anziehungskraft, das lässt sich nicht mit Logik erklären, genauso wenig wie sich Trennungen oder plötzliche Kontaktabbrüche immer logisch und rational erklären lassen.
Es gibt bei uns im Dorf einen Mann den ich rein vom Aussehen her im Leben nie ansprechen würde. Wir kamen dann mal wg. unserem Hund in ein Gespräch und nur durch sein Auftreten, seinen Geruch, die Art & Weise wie er sich bewegt, wie er spricht machte den Mann attraktiv. Also wie gesagt: es lässt sich nicht alles mit Logik erklären.
Wenn sich diese Frau vor dir zurückzieht dann hat eben für sie etwas nicht so 100%ig gepasst. Ich würde es dabei belassen und nicht lange nachbohren. Es ist immer besser, zu Beginn einer Bekanntschaft die Euphorie in Grenzen zu halten und nicht jemanden überidealisieren den man weder kennt noch einschätzen kann noch seine Absichten kennt oder wie derjenige zu einem steht. Lass solche Bekanntschaften langsam anlaufen, gib dir Zeit, gib ihr Zeit und sehe das lockerer. Was kommt kommt und wenn sich nichts ergibt weiterschauen. Irgendwann kommt sie schon, die Herzdame

19.03.2020 09:39 • #4


Full_Steel


4
1
Danke für die Antworten.
Bis jetzt habe ich die Dating Angelegenheit immer locker gesehen. Erwarte nichts und lass dich überraschen was du bekommst. Wenig Euphorie, einfach alles fließen lassen und so sein wie ich bin. Nur bei dieser Frau ist es anders. Warum bloß? Ich versuche mich da möglichst nicht hinein zu steigern. Trotzdem hätte ich nichts gegen klare Worte von der Frau. Wie auch immer ihre Entscheidung ausfällt, es wäre eine Entscheidung. Meine Idee ist jetzt noch 1 bis 2 Tage abzuwarten ob sie sich meldet und danach nett und konkret fragen wie sie zum weiteren Kontakt steht.

19.03.2020 10:14 • #5


Full_Steel


4
1
Was mich gerade so bewegt...

Meist bekam ich von der Frau ihre Handynummer am Ende des ersten Dates mit der Aufforderung wir schreiben und bleiben in Kontakt. Leider, wie auch in der aktuellen Geschichte, gehen dann einige Nachrichten hin und her, meist sehr nett halt Richtung Flirten. Urplötzlich bricht von Seiten der Frau der Kontakt ab, ohne für mich erkennbaren Grund. Mein Verständnis ist, wenn ich keinen Kontakt mehr wünsche so schreibe ich dies. So gibt es Klarheit für beide Seiten und gut. Warum funktioniert das anscheinend nicht?

20.03.2020 13:17 • #6


monchichi_82

monchichi_82


952
1150
Zitat von Full_Steel:
und danach nett und konkret fragen wie sie zum weiteren Kontakt steht.

Das zeigt sie dir sehr klar wie sie dazu steht.

20.03.2020 13:28 • x 1 #7


Full_Steel


4
1
Sich klar zu äußern was man nicht möchte und was man möchte hat für mich auch etwas mit Respekt einem anderen Menschen gegenüber zu tun. Es gibt halt Menschen die nicht "zwischen den Zeilen" lesen können und keine Glaskugel bedienen können. Wenn sich jemand nicht mehr meldet heißt das also immer, keinen Kontakt gewünscht?
Gerade im Bereich der Beziehungsanbahnung geht es um Hoffnungen, Wünsche und dergleichen und ja, es gibt durchaus Menschen die aufgrund ihrer Vergangenheit verletzlich sind. Denen hilft einfach ein klare Linie. Bis jetzt habe ich immer mich klar geäußert, allein um den Gegenüber fair zu sein. So als Beispiel für dumm gelaufen, Verdacht auf schlimme Krankheit, Arzt testet und sagt, wenn ich mich nicht melde ist alles in Ordnung. Wenn man jetzt den Anruf verpasst hat lebt man immer im Glauben gesund zu sein. Heißt für mich, einfach miteinander sprechen, Meinung austauschen, jeder ist klar. Es ist so einfach.

20.03.2020 14:38 • #8


monchichi_82

monchichi_82


952
1150
Zitat von Full_Steel:
Wenn sich jemand nicht mehr meldet heißt das also immer, keinen Kontakt gewünscht?

Dreh die Situation um:
Würdest du dich bei jemandem nur schleppend melden wenn du Interesse hättest?
Würdest du nach einem Date den Kontakt abflauen lassen?
Würdest du das Angebot eines Telefonates unbeantwortet stehen lassen?

Wer Interesse hat, baut Nähe und Kontakt auf und nicht ab.

Du kannst deine Ansicht, deine Werte- und Moralvorstellungen nicht auf andere Menschen übertragen und nicht erwarten, dass du immer über den neuesten emotionalen Stand der Dinge informiert wirst. Wer sich nach einem Date zurückzieht bei dem fehlt es an Interesse und das kann man fast verallgemeinernd so stehen lassen.

Es ist sicherlich auch schwierig wenn man selbst eher zart beseitet ist online auf Partnersuche zu gehen denn dafür braucht man oft genug ein ganz schön dickes Fell.

20.03.2020 14:49 • x 2 #9


Schwedus


1828
3
2379
Zitat von Full_Steel:
Was mich gerade so bewegt...

Meist bekam ich von der Frau ihre Handynummer am Ende des ersten Dates mit der Aufforderung wir schreiben und bleiben in Kontakt. Leider, wie auch in der aktuellen Geschichte, gehen dann einige Nachrichten hin und her, meist sehr nett halt Richtung Flirten. Urplötzlich bricht von Seiten der Frau der Kontakt ab, ohne für mich erkennbaren Grund. Mein Verständnis ist, wenn ich keinen Kontakt mehr wünsche so schreibe ich dies. So gibt es Klarheit für beide Seiten und gut. Warum funktioniert das anscheinend nicht?



Meine Erfahrung, der einige Frauen als Bekannte /Freunde hat. Frauen veranstalten beim Daten meist ein Casting und Daten viel und oftmals auch Parallel.
Recht wahrscheinlich datet sie, aber eben nicht mehr dich.
Ist mir auch schon oft passiert.

20.03.2020 14:53 • #10




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag