9

Nur mal Spaß haben

BrokenHeart

2651
3246
M A N A G E R K O M P E T E N Z
Ein Manager wird in einem Flugzeug neben ein kleines Mädchen gesetzt.

Der Manager wendet sich ihr zu und sagt:
"Wollen wir uns ein wenig unterhalten?
Ich habe gehört, dass Flüge schneller vorüber gehen, wenn man sich mit anderen Passagieren unterhält."
Das kleine Mädchen, welches eben sein Buch geöffnet hatte, schloss es langsam und sagte zu dem Manager:

"Über was möchten Sie sich denn unterhalten?"
"Oh, ich weiß nicht", antwortete der Manager, "Wie wär's mit dem Thema Atomstrom?"

"OK", sagte sie, "Dies wäre ein interessantes Thema
Aber erlauben Sie mir zunächst noch eine Frage:
Ein Pferd, eine Kuh und ein Reh essen alle dasselbe Zeug: Gras.
Doch das Reh scheidet kleine Kügelchen aus, die Kuh einen flachen Fladen und das Pferd produziert Klumpen getrockneten Grases.
Warum, denken Sie, dass dies so ist?"
Der Manager denkt darüber nach und sagt: "Nun, ich habe keine Idee."

Darauf antwortet das kleine Mädchen: "Fühlen Sie sich wirklich
kompetent genug über Atomstrom zu reden, wenn Sie beim Thema schei. schon überfordert sind?"

06.11.2016 03:22 • x 7 #1


Ex_Mitglied


Das finde ich sehr gut , ersetzen wir das Wort * Atomstrom * mit * Aliens * und es passt auch gut zusammen .

Aufjedenfall sehr schön geschrieben , kann man darüber nachdenken .

06.11.2016 14:43 • #2


BrokenHeart


2651
3246
Wie der Tag so sein kann:


Die Leute, die den ganzen Tag immer fragen, wie immer die Rentner (oder Arbeitsunfähige), so ihren Tag verbringen.

Also ich zum Beispiel, bin neulich in die Stadt gefahren und in ein Kaufhaus gegangen (geschlichen).(alle 5 Meter stehen bleiben, ist kein Gehen).
Dort blieb ich ca. 10 Minuten.

Als ich rauskamen, war ein Polizist gerade dabei, einen Strafzettel zu schreiben (wie zur Zeit so ziemlich dreimal die Woche).

Ich bin auf ihn zugegangen und haben ihn gefragt: "Können Sie nicht eine Ausnahme für Rentner und Schwerbehinderte machen? Ich war nur 10 Minuten weg"
Er hat mich ignoriert und seinen Strafzettel weitergeschrieben.
Ich hab' ihn dann als Blödmusiker bezeichnet.

Er sah mich an und schrieb erneut einen Strafzettel aus für die schlechten
Reifen, obwohl ich versicherte, dass ich abgefahrene Dinge cool finde.

Dann habe ich ihn als den König der Ar. bezeichnet. Er beendete den zweiten Strafzettel und klemmte ihn unter den Scheibenwischer und schrieb einen dritten.

Dieses kleine Zwischenspiel dauerte sooo 20 Minuten, je mehr ich ihn beschimpfte, desto mehr Strafzettel schrieb er.

Genau genommen war MIIIIIIIRRRRRR das ja egal, ................................








.........................................................................denn MEIN Auto parkte ja um die Ecke.

07.12.2016 04:52 • x 2 #3


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


879
4
403
Broken Heart kannst du das ehemaligen Chefin machen? Ihre Autonummer ist RV-XX-0000

08.07.2017 21:04 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag