75

Freundin versteht keinen Spaß / Ironie

Schoppe

Hallo zusammen, in meiner Beziehung häufen sich leider immer mehr Situationen, die mich mittlerweile sehr traurig machen und mich zunehmend frustrieren. Meine Freundin (32) und ich (28) (knapp 1 Jahr zusammen) haben sehr oft einfach einen grundsätzlich anderen Sinn für Humor. Ich bin ein offener und fröhlicher Mensch, der gerne auch mal den einen oder anderen Witz macht. Wir hatten schon zu Beginn unserer Beziehung teils wirklich unschöne Auseinandersetzungen deswegen. Es sind müssen dabei noch nicht einmal Witze sein die "auf ihre Kosten" gehen (da bin ich schon sehr bedacht)

Beispiel1:
Wir nennen uns zwischendurch gegenseitig Bär.
Letztens bin ich morgens von ihren Geräuschen, die sie beim Räkeln und Strecken im Bett von sich gegeben hat, wach geworden. Die haben sich etwas brummig angehört. Ich schaute sie mit einem Lächeln an und hab sie freundlich gefragt, ob sie heute ein Brummbär ist. Das konnte sie gar nicht gut haben und war sofort eingeschnappt und sagte, dass sie so eine Beleidigung früh morgens echt nicht haben kann. Mir fiel erstmal alles aus dem Gesicht. Meine Versuche mich dann in Solchen Momenten zu erklären und zu entschuldigen, machen es auch nicht besser. Sie ist dann wirklich einige Zeit sauer und beleidigt und im Prinzip ist der ganze Tag gelaufen. Laut ihr, bin ich dann derjenige der für verpestete Luft und schlechte Stimmung gesorgt habe.

Beispiel 2:
Als sie eines Abends bei mir schlafen wollte, fiel ihr auf, dass sie ihren Schlafanzug zuhause vergessen hatte. Ich gab ihr ein sehr gutes T-Shirt und gute Unterwäsche von mir. Sie sagte: "Oh das sind aber gute Sachen. wirklich?" Ich sagte daraufhin: "Für dich nur das Beste" lächelte dabei und gab ihr einen Kuss. Da fühlte sie sich wieder augenblicklich verschaukelt und war kurz davor zu gehen. In solchen Momenten muss ich mir dann wirklich größte Mühe geben, um wieder für Frieden zu sorgen. Grundsätzlich bin dann natürlich wieder ich derjenige, der die "Kommunikationsprobleme" hat. Für mich gehören da immer zwei zu. Mittlerweile bin ich auch leider müde geworden diese Missverständnisse zu klären, da sie einfach nicht schnell aus der Welt geschafft werden können. Jedes Mal wenn ich merke etwas "falsches" gesagt zu haben, graut es mir vor ihrer Reaktion und ich frage mich innerlich direkt, wie lange sie diesmal sauer sein wird.

Ich hab schon wirklich sehr versucht sie zu verstehen und ich kann es auch irgendwo nachvollziehen, dass es bei manchen Menschen vielleicht komisch ankommen kann, aber mich macht es so unfassbar traurig, dass es gerade bei meiner Partnerin falsch ankommt. Am meisten stört mich diese passiv aggressive Art, die sie dann wirklich sehr lange an den Tag legt.
Wenn ich ihr sage, dass ich mir eine andere Art der Versöhnung wünsche, da ich das nicht den ganzen Tag mit ihr austragen mag, muss ich laut ihr halt mit ihren Gefühlen klarkommen. Ich habe ihr also ein schlechtes Gefühl gegeben, also muss ich auch damit klarkommen. Ihr das schlechte Gefühl zu nehmen funktioniert dann aber leider auch nicht.
Es gibt auch Tage, an denen wir etwas rumalbern können, aber die sind leider sehr rar! Dann sind es genau die gleichen Späße, über die sie plötzlich lacht. Was mir aufgefallen ist: Sobald sie mal einen Scherz macht, sagt sie sofort, dass ich das bitte bitte nicht falsch verstehen soll. Das tue ich aber nicht. Anscheinend hat sie da irgendwie in umgekehrter Form Angst vor. Aber so eine Situation, in der ich etwas grundlegen falsch verstanden habe, ergab sich noch nie.

Das ging jetzt alles so weit, dass ich mir vorher 10x Gedanken mache, was und wie ich etwas sage. Ich kann doch nicht riechen an welchen Tagen sie empfänglich dafür ist und wann eher nicht. Selbst an den augenscheinlich guten Tagen, beherrsche ich es dermaßen in Prfektion bei ihr ins Fettnäpfchen zu treten. Hat da jemand einen Rat für mich, oder sowas selbst schon mal erlebt?

Liebe Grüße
Bergluft

30.01.2018 23:41 • x 1 #1


gin


691
3
661
Japp. Deine Lady hat anscheinend wenig Selbstbewusstsein, wenn sie solche banalen Witze nicht versteht.

30.01.2018 23:50 • x 1 #2



Freundin versteht keinen Spaß / Ironie

x 3


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


7310
3
15493
Die von Dir genannten Beispiele sind ja echt lächerlich; da ist in meinen Augen nichts ironisches oder auf ihre Kosten lustig machendes dabei. Ganz normale, Null verletzende Sätze halt. Finde ich. Sie anscheinend sieht das anders. Ist sie sonst auch der Typ "Prinzessin auf der Erbse".

Ich würde keinen Partner haben wollen, bei dem ich jedes Wort auf die Goldwaage legen müsste und mit dem ich nicht gemeinsam lachen kann.

30.01.2018 23:58 • x 9 #3


Malana


Gib mal ein Beispiel, bei denen es einen Witz auf deine Kosten gab.

31.01.2018 00:01 • x 1 #4


Urmel_

Urmel_


9193
13692
Zitat von Schoppe:
Ich schaute sie mit einem Lächeln an und hab sie freundlich gefragt, ob sie heute ein Brummbär ist. Das konnte sie gar nicht gut haben und war sofort eingeschnappt und sagte, dass sie so eine Beleidigung früh morgens echt nicht haben kann.


Und mit so einer Zicke willst Du vielleicht Kinder haben und den "Spaß" bis zum Ende Deines Lebens mitmachen?

Ich würde mir an Deiner Stelle auch ne andere Dame suchen. Gibt so viele tolle Frauen, Deine liest sich leider echt stressig und doof.

31.01.2018 00:02 • x 10 #5


Schoppe


Zitat:


Jedes Wort auf die Goldwaage legen trifft es schon ganz gut. Oftmals hinterfragt sie mein Gesagtes bis ins kleinste Detail und zerpflückt einzelne Worte so lange, bis sie mir plötzlich etwas in den Mund legt, was ich garnicht gesagt habe und sie erzählt plötzlich ihre ganze eigene Version. Fällt mir gerade leider noch zusätzlich auf..

31.01.2018 00:09 • #6


Dancer1987


106
2
101
Och je...ich fand beide Sätze total süß von dir! Hätte geschmunzelt.

31.01.2018 00:10 • x 5 #7


Bubble90


28
1
23
Ich denke du weisst selbst dass es dich stört, ohne die Tipps von uns... Normal ist definitiv was anderes denn deine genannten Sätze sind wirklich harmlos... Sie hat dich zu sehr im griff und weiß das du ihr hinterher dackelst mit Entschuldigungen... Die Diva brauch mal ne Ansage und einen Mann bei dem sie so ein Verhalten nicht an den tag legt... Humor ist was wichtiges in einer Beziehung! Man muss schon wissen was man tut und was nicht

31.01.2018 00:27 • x 1 #8


Jam


Zitat:
Jedes Wort auf die Goldwaage legen trifft es schon ganz gut. Oftmals hinterfragt sie mein Gesagtes bis ins kleinste Detail und zerpflückt einzelne Worte so lange, bis sie mir plötzlich etwas in den Mund legt, was ich garnicht gesagt habe und sie erzählt plötzlich ihre ganze eigene Version.

Zitat:
Ich hab schon wirklich sehr versucht sie zu verstehen


Da würden sich vermutlich nur Abgründe auftun, die man dann vielleicht lieber doch nicht wissen will. Vergebene Liebesmüh.

Da empfehl ich dir eher eine neue Freundin... und etwas mehr Selbstwert.

31.01.2018 00:43 • x 1 #9


UnglücklicherXX.


385
2
326
Vom Typ her die "Drama Queen", der es Spaß macht, mit Deinen Gefühlen zu spielen. Das klingt schon fast nach Sadismus.

Aber mal ernsthaft: Ich hatte vor langer Zeit mal eine ähnliche Freundin, sie war bildhübsch und am Anfang war ich abgöttisch in sie verliebt. Aber ihr Charakter war extrem schwierig und ständig war alles ein Problem. Mal meldete sie sich mal eine Woche nicht, mal lies sie sich bei einer kleinen Meinungsverschiedenheit mit mir von einem anderen trösten (längere Zeit in den Arm nehmen während ich daneben stand. ), etc.

Ich war in der Zeit auch sehr verletzt, verunsichert, immer wieder niedergeschlagen.

Aber das Ergebnis der Geschichte war, dass meine Anfangs sehr starken Gefühle für sie erloschen und mir ihre Gefühle nach dem gefühlt zwanzigsten Mal verletzt werden auch egal wurden. Ich sah sie dann irgendwann nur noch als Bettgeschichte, um Spaß zu haben, ohne stärkere Gefühle und vor allem ohne selbstlose Zuneigung, bei der man vor allem das Glück des anderen in den Mittelpunkt stellt. Mir ging es damit dann besser und ich konnte auch mit ihren Launen leichter umgehen. Heiraten hätte ich sie trotzdem nicht wollen.

31.01.2018 09:52 • x 1 #10


Sohnemann


So unterschiedlich sind die Menschen.

Ich hätte ihr beim ersten Mal gesagt dass das nicht geht. Beim zweiten Mal noch etwas deutlicher und heim geschickt und beim dritten Mal wäre sie ohne Ansage Hochkant aus meiner Bude geflogen.

Da so etwas aber Typ Sache ist und spontan kommen muss, würde sie Dir das heute nicht mehr abnehmen.

31.01.2018 09:59 • x 1 #11


MsAloneNow

MsAloneNow


423
1
736
Hallo Schoppe,
Du hast gemerkt, dass etwas in Eurer Beziehung nicht stimmt und Wesenszüge Deiner Freundin Dir nicht passen, ja, Dir sogar ein unbehagliches Gefühl bereiten. Nun solltest Du Dich, wie ich finde, mal fragen, was die Gründe sind, für Euer Zusammensein und dann eine Entscheidung treffen, ob Du in die Konfrontation und damit mögliche Lösung gehst, oder tatsächlich bereits ein "Schlussstrich" angesagt ist.
Klar ist, eins von beidem muss her, denn das Beschwichtigen, Warten und Ertragen, bis es überstanden ist, ist keine Lösung und stärkt ihr (unreifes) Verhalten und Deine Unzufriedenheit.

Wünsche Dir Mut und Klarheit.

31.01.2018 10:13 • #12


_Tara_

_Tara_


7055
7
9771
Klarer Fall von Humorlosigkeit und Überempfindlichkeit. Ist eine Charaktersache.
Mit so einem Menschen könnte ich nicht zusammen sein. Humorlosigkeit finde ich echt unerotisch.

31.01.2018 10:34 • x 2 #13


willan


3250
4572
Puh, also die "Dame" empfinde ich auch als extremst empfindlich. In meinen Augen ist das völlig lächerlich! Was geht ab, falls Du ihr wirklich mal (versehentlich) zu nahe trittst? Soll ja vorkommen, ohne dass man es böse meint.

31.01.2018 10:39 • x 2 #14


Gast3001


So wie es @Sohnemann schildert, finde ich das auch nicht sinnvoll. Das ist übertrieben in die andere Richtung.

Ich fände wichtig, dass du ihr mal schilderst, wie du dich mittlerweile fühlst. Ich würde ich auch die Konsequenzen schildern, die daraus weiterhin entstehen können. Denn mittlerweile belastet es dich ja so sehr, dass es irgendwann vielleicht sogar eskaliert und du komplett sauer bist und dich dann trennst, oder du dich immer mehr von ihr distanzierst oder sich dann von ihr trennst.

31.01.2018 11:34 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag