Persönlichkeit stärken - welches Buch?

Tim090

Hallo ihr Lieben,

die alten Hasen hier kennen mich ja bestimmt noch, ich war früher richtig aktiv hier, bis.. nun ja... lest bitte selbst, ich freue mich wie immer über Tipps, aufmunternde Worte, etc.

Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem Buch oderso etwas..Irgendwas, was hilft mein Selbstbewusstsein aufzubauen.
Ich war die letzten 3 Monate ziemlich krank, hatte ja auch meinen neuen Job angefangen.
Dieser gefällt mir ja nun gar nicht... und ich versuche wieder in meinen alten Job zu kommen; Ergebnis ist, dass ich vor 3 Wochen eine "mündliche" Zusage bekommen habe, seitdem warte ich. Das zerrt mir auch ziemlich an den Nerven, jeden Morgen gehe ich mit Bauchweh in die Arbeit. Ende nicht in Sicht.

Durch diese ganze Kombi, Stress, krank sein, Klausuren, auf der Akademie hocken und nur am Wochenende daheim, gab es einen Tag, wo ich meine ganze Frust an meiner armen Freundin ausgelassen habe.... Obwohl ich das überhaupt nicht wollte.
Danach habe ich mich etwas aufraffen können.
Momentan ist es so, dass ich mich einfach nur schlapp und geschlaucht fühle.

Wo ich so "mies" drauf war, hat Sie auch mal schlechte Laune bekommen und meinte, sie fühlt sich manchmal nicht bereit für eine Beziehung (Also die "Verantwortung" zu übernehmen, sozusagen). Ich war ziemlich geknickt bei der Aussage.
Das war Anfang Januar, und ich hatte gerade Ihre Familie kennen gelernt, die mich auch total mögen und ich fühle mich total wohl bei denen, wie daheim, kann man sagen. Aus dem Kulturkreis, aus dem wir beide kommen, ist es schon ein großer offizieller Schritt, wenn man die Eltern und die Familie kennen lernt. Das sagte Sie mir auch und so habe ich mich auch gefühlt.
Ich bin ruhig geblieben nach Ihrer Aussage und habe ihr auch gesagt, dass das schade wäre, da ich Sie sehr liebe und Ihre Familie mir auch ans Herz gewachsen ist.
Danach hat Sie echt angefangen zu weinen und hat mich in den Arm genommen und meinte: Das war das, was mein Herz hören wollte.

Ich gehe davon aus, dass Sie tatsächlich einfach meine Bestätigung haben wollte.
Und das ist mein Problem: Mein Selbstbewusstsein ist so ziemlich gegen null. Und das schlimmste: Ich weiß nicht, woher das kommt.
Ihre Aussage damals hat mein Selbstbewusstsein auch ziemlich kaputt gemacht und irgendwie kann ich in meinem Kopf die negativen Gedanken nicht ausschalten.
Wir haben ausgemacht, dass wir, wenn Sie weg ist, wir uns morgens + abends einmal schreiben, und am abend kurz telefonieren.
Anstatt mich zu freuen nagt mein Selbstbewusstsein an mir, denke dann sowas wie "warum will sie so wenig Kontakt?" ; "Will er etwa Schluss machen?" usw. und so fort.
Ich bin aber so weit, dass ich nicht am Telefon oder so klebe. Das tut gut.
Was ich euch sagen möchte: Ich erkenne selber, meine Gedanken sind FALSCH.
Ich erkenne selbst, ich sehe alles NEGATIV, obwohl da nichts ist.

Ich fühle mich so ausgeschöpft durch diese Gedankenmacherei, dass ich mich zu nichts aufraffen kann. Die Arbeit schlaucht, sie macht mich unglücklich.
Ich brauche unbedingt Hilfe... Ich muss mein Selbstbewusstsein wiederfinden..
Ihr Lieben.... Danke fürs Lesen, ich hoffe ich lese was liebes von euch!
Kennt sowas selber jemand von euch? Habt ihr Tipps für mich?

Eurer Tim090!

24.06.2016 10:45 • #1


Heiko800


1
Hallo Tim 090,

ich hatte vor einiger Zeit ähnliche Probleme. Seitdem meine langjährige Partnerschaft gescheitert war habe ich total schüchtern und zurückgezogen gelebt.
Ich hatte keinerlei Motivation etwas an meiner Verfassung zu ändern.

Ich verstehe, dass du Ängste hast, das kenne ich selbst auch.. Was ich dir sagen kann ist, dass du ersteinmal deiner Partnerin vertrauen solltest, dass Sie nicht einfach so Schluss machen würde. Jeder hat mal eine Krise ! Das bekommst du aufjedenfall in den Griff wenn du daran arbeitest dein Selbstbewusstsein wieder aufzubauen.

Ein guter Freund von mir kam damals auf mich zu und empfahl mir das „ww.Love-Lesson-system.com“, das ist ein System, welches einem wissenschaftlich basiert Techniken, Motivationsansätze, Suggesstionen und mehr zeigt und lehrt. Mir hat es wirklich sehr geholfen und mittlerweile habe ich auch wieder die Motivation jemand Neues kennen zu Lernen. ( Weil du ja nach einem Buch gefragt hast ) !
In deinem Fall ist es sicher auch Hilfreich, da du deine Partnerschaft dadurch vielleicht langfristig am Leben erhalten kannst, wenn du dein Selbstbewusstein wieder aufbaust.

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg auf deinem Weg !


Gruß
Heiko

24.06.2016 11:02 • #2


p86


mach ne therapie.

ansonsten kann ich dir folgende bücher empfehlen:

> "Gamify your Life: Durch Gamification glücklicher, gesünder und resilienter leben" -

https://www.amazon.de/gp/product/384271 ... 2fd11b4869

> "So gewinnen Sie mehr Selbstvertrauen: Sich annehmen, Freundschaft mit sich schließen, den inneren Kritiker besiegen"

> "Malbuch für Erwachsene: Meditation: Mit wundervollen Bildern alle Sorgen gehen lassen"

> "Lass los, was dich klein macht: Die sieben Schlüssel zu mehr Selbstwertgefühl"

> "Mach es einfach! Warum wir keine Erlaubnis brauchen, um unser Leben zu verändern"

bei amazon...

never give up man.

24.06.2016 11:09 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag