14

Intim vor der Beziehung - noch nicht zusammen?

pali

6
2
1
Hallo,

Mich würde interessieren ob ihr , bevor ihr mit eurem Partner/Ex-Partner zusammen gekommen seid, S. mit jemand anderem gehabt hattet? Also ihr habt euch mit eurem Partner getroffen, ihr wart noch nicht zusammen und hattet noch etwas mit jemand anderem?
Habt ihr es eurem Partner erzählt? Wenn ja, wie hat er/sie reagiert?
Oder habt ihr es verschwiegen? Ist es im Nachhinein vielleicht rausgekommen?

Zusätzlich würde mich eure Einstellung dazu interessieren, findet ihr das in Ordnung oder ist das ein absolutes No-Go?

12.03.2019 10:05 • x 1 #1


AllesGegeben30

AllesGegeben30

1951
6
3471
Zitat von pali:
Hallo,

Mich würde interessieren ob ihr , bevor ihr mit eurem Partner/Ex-Partner zusammen gekommen seid, S. mit jemand anderem gehabt hattet? Also ihr habt euch mit eurem Partner getroffen, ihr wart noch nicht zusammen und hattet noch etwas mit jemand anderem?
Habt ihr es eurem Partner erzählt? Wenn ja, wie hat er/sie reagiert?
Oder habt ihr es verschwiegen? Ist es im Nachhinein vielleicht rausgekommen?

Zusätzlich würde mich eure Einstellung dazu interessieren, findet ihr das in Ordnung oder ist das ein absolutes No-Go?


Meine persönliche Meinung:
Wenn ich ernsthaftes Interesse an einer Person habe, Sie erobern möchte, habe ich es währendessen nicht nötig, mit jemand anderem ins Bett zu gehen.

Andernfalls kann das besagte Interesse an der Person, mit der man sich mehr wünscht, ja so groß nicht sein.

12.03.2019 10:08 • x 6 #2


Kathii91

Kathii91

828
5
1111
Nein hatte ich nicht - ich war viel zu verknallt in meinen Partner. Sobald bei mir Gefühle im Spiel sind, kann & will ich das überhaupt nicht. Klar könnte man sagen "man ist ja noch nicht zusammen und somit frei" aber gedanklich war ich ab dem 1. Date schon nicht mehr frei
Wenn er es getan hätte, wäre mein Interesse ziemlich schnell gesunken und die Beziehung vermutlich nicht zustande gekommen.

12.03.2019 10:31 • x 2 #3


Uta

Zitat von AllesGegeben30:

Meine persönliche Meinung:
Wenn ich ernsthaftes Interesse an einer Person habe, Sie erobern möchte, habe ich es währendessen nicht nötig, mit jemand anderem ins Bett zu gehen.

Andernfalls kann das besagte Interesse an der Person, mit der man sich mehr wünscht, ja so groß nicht sein.



Unterschreibe ich gleich mit.

12.03.2019 10:34 • x 1 #4


mitsubi

1170
7
1650
Solche Fragen werden doch nur deshalb gestellt, weil man selbst nicht weiß wo man steht. Es spielt doch keine Rolle wie Hans oder Franz oder Hanni oder Nanni sowas halten, weil jeder ein eigenen Empfinden darüber hat, was man will oder was man nicht will bzw was man kann oder nicht. Manche Menschen können unverbindlichen Begegnungen nichts abgewinnen, andere binden sich sehr spät, wiederum anderen trennen S und Liebe sehr stark. Darum werden diese Personen unterschiedlich antworten und bei aller Unterschiedlichkeit Dir dennoch nicht helfen, weil Du keine der genannten Einstellungen vertrittst.
Wenn Du Dich also fragst, was richtig oder falsch ist, dann hör mal in Dich rein. Da wird sich schon ein Gefühl darüber auftun und das ist dann auch richtig, denn es geht ja um Dich.

12.03.2019 10:44 • x 1 #5


sheila

sheila

796
2
706
Man könnte die Frage auch umformulieren inS.mit jemand anderem während der Kennenlernphase.

Da kommt es darauf an, wie weit man schon ist, wie emotional die Treffen verlaufen und ob bereits ein warmes Gefühl existiert.
Grundsätzlich ist daran nichts verwerflich, wenn ich jedoch für eine Person Gefühle hege könnte das nur passieren, wenn ich mir seiner Gefühle unsicher wäre.
Warum sollte ich da aufS.verzichten, wenn der Herr nicht wüsste, was er von mir will.

Es hängt davon ab, inwieweit schon beidseitig Gefühle im Spiel sind und wie emotional die ganze Geschichte ist.

Grundsätzlich aber ja, das kann passieren und ist kein Grund für ein schlechtes Gewissen.

12.03.2019 10:59 • #6


Butterkrümel

Butterkrümel

464
716
Zitat von pali:
Zusätzlich würde mich eure Einstellung dazu interessieren, findet ihr das in Ordnung oder ist das ein absolutes No-Go?


Meine persönliche Meinung: für mich ist das ein No-Go. Wenn ich wüsste, dass ich mit jemandem auf Dates gehe, wir regelmäßig Kontakt haben, telefonieren, uns über Persönliches austauschen, den anderen am Alltagw teilhaben lassen, es vielleicht auch schon Küsse gab und es sich deutlich abzeichnet, dass das der Beginn einer Beziehung ist, dann würde mein Interesse schlagartig auf 0 sinken, wenn ich erfahren würde, da läuft was mit einer anderen.

Ich rede jetzt nicht von zwei, drei Dates. Aber wenn der Kontakt intensiver wird, dann wäre das für mich ein klares Zeichen, dass wir unterschiedliche Absichten haben und ich würde es beenden.

12.03.2019 11:12 • #7


gala

gala

360
2
442
Schöne und wichtige Frage. Pauschal aber nicht zu beantworten, da jeder Mensch hier anders ist. Der einen Partnerin ist es egal, die andere verlässt dich, wenn du ihr sowas offenbarst.

Ich selbst sehe das folgendermaßen:
Solange ich single bin, bin ich single. Vor allem in einer Phase wo sich die Poten. Partnerin noch nicht klar zu mir positioniert hat, ziehe ich das klar durch und nehme mir die vollen Freiheiten wie ich gerade lustig bin. Hatte damit bisher noch nie Probleme, da es noch nie dazu kam, dass ich zwei Poten. Partnerinnen gleichzeitig gedatet habe. Es waren eher Konstellationen von einer Poten. Partnerin (ohne dass es zu diesem Zeitpunkt zu S. gekommen war) und dazu noch ~ 1-2 F+ sowie ggf. hier und da mal was einmaliges.
Partnerschaft, Liebe und S. sind für mich alles trennbare Dinge.
Zu einer Partnerschaft gehören die anderen beiden natürlich hinzu, aber ich kann eine Frau lieben und mit ihr S. haben, ohne auch nur irgendwie mit ihr in einer Partnerschaft sein zu wollen. Partnerschaft ist bei mir ne rationale Sache bei welcher Eigenschaften vorhanden sein müssen, sodass ich mit der Frau eine Zukunft haben kann in welcher sich niemand verbiegen oder verstellen muss und man auch über die rosarote Brille hinaus sehr gut miteinander harmoniert und klar kommt.
Einfach nur S. (+ Sympathie zumindest^^) geht natürlich ebenso.

Der Poten. Partnerin (jetzt mal von meiner aktuellen Partnerin gesprochen) habe ich das nie auf die Nase gebunden, habe ihr aber alle Fragen ehrlich beantwortet, als sie dann irgendwann mal fragte.
Ich unterscheide daher gerne zwischen einer Date-Phase und einer "Pre-Beziehungs-Phase". In letzterer befindet man sich, wenn beide sich klar dazu bekannt haben, dass es auf eine Beziehung zugeht, wenn nicht noch irgendwas schwerwiegendes auftaucht. In dieser Phase herrscht für mich auch generell Exklusivität.
Für andere mag das schon eine feste Beziehung sein, aber ich persönlich gehe nicht leichtfertig eine feste Beziehung ein und lasse mir daher gerne viel Zeit um einen Menschen so gut wie möglich zu kennen, bevor ich mich an ihn binde. Kurzzeitbeziehungen sind mir daher noch nie untergekommen.

Ich würde eine Partnerin hier auch niemals anlügen oder ein riesen Geheimnis draus machen.
Solange sich eine Person nicht klar zu mir bekannt hat, lebe ich mein Leben wie ich es für richtig halte. Wer damit nicht klar kommt, ist für mich auch keine Poten. Partnerin.
Andersrum kann meine Poten. Partnerin gerne bis zum "wir sind in einer Beziehung" machen was sie will. Konkurrenz belebt das Geschäft und es ist doch viel spannender, wenn sie sich für mich und gegen X andere entscheidet als wenn sie mich nur wählt, weil sie keine anderen Optionen hat.
Ich will eine Frau, die sich so richtig für mich als Person entscheidet und eigentlich als Single sehr glücklich ist und ein erfülltes Leben hat.

12.03.2019 11:12 • x 1 #8


Stern12

Zitat von pali:
Also ihr habt euch mit eurem Partner getroffen, ihr wart noch nicht zusammen und hattet noch etwas mit jemand anderem?

Hi.
Irgendwie stelle ich mir das grade aus der Sicht meines Ex mit seiner angeblichen Neuen vor. Die er angeblich kurz vor unserem Beziehungsende traf als er noch offiziell mit mir zus. War.
Gut , wahrscheinlich verstehe ich die Frage falsch.

12.03.2019 11:38 • #9


willan

2015
2648
Ich verstehe die Frage auch nicht so richtig. Wenn ich doch jemand kennenlerne, den ich für eine Beziehung interessant finde, was schlafe ich dann noch mit jemand anderem? Oder ich vö. mich so als Single spaßeshalber durch die Gegend, dann bin ich wohl eher nicht auf ernsthaftere Kontakte aus. Kann mir die Situation also nur schwer vorstellen. Rein fiktiv: solange man nicht zusammen ist natürlich in Ordnung, aber moralisch oder emotional sieht das wohl anders aus. Wie man ja auch an dem Thread merkt. Wer hat denn da warum mit wem?

12.03.2019 11:42 • x 1 #10


Liessa

Liessa

763
1261
Mir wäre das bei dem anderen ziemlich egal, solange das außerhalb der Beziehung war. Ich persönlich bin immer relativ schnell fokussiert, erwarte das aber nicht von meinem Gegenüber. Wobei ich bei noch laufenden F+-Geschichten nicht ausschließen würde, dass es noch einmal zum S. kommt, auch wenn ich schon jemanden anders treffe.

12.03.2019 11:44 • #11


Lug

Nein weil ich ja in den neuen verliebt bin.

12.03.2019 11:47 • #12


mitsubi

1170
7
1650
Zitat von Liessa:
Ich persönlich bin immer relativ schnell fokussiert, erwarte das aber nicht von meinem Gegenüber.


Warum ist das so? Mir geht es auch so, aber ich frag mich in letzter Zeit, ob das sinnvoll ist. Man stellt ja quasi an sich selbst andere oder höhere Werte, als an den anderen.

Bzgl der Eingangsfrage erschließt sich das Dilemma des TE ein wenig mehr, wenn man seinen anderen Thread liest.

12.03.2019 11:54 • #13


Liessa

Liessa

763
1261
Zitat von mitsubi:
Man stellt ja quasi an sich selbst andere oder höhere Werte, als an den anderen.

Es geht mir gar nicht so sehr um Werte oder Moral, sondern darum, dass ich mich schlecht auf mehrere Personen gleichzeitig konzentrieren kann. Wenn ich (bei online Geschichten) sehr intensiv mit einer Person schreibe, kann ich das nicht noch mit einer anderen. Aber ich würde es nicht erwarten, dass jemand anders das genauso sieht.

Edit
@pali In deinem konkreten Fall würde ich aufpassen, dass du eine schöne Zeit und eine schöne Beziehung nicht kaputt machst mit deinen (in meinen Augen) unangemessenen Schuldgefühlen. Ändern kannst du es ja eh nicht mehr, warum belastet es dich so?

12.03.2019 12:28 • x 1 #14




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag