37631

Schreibt hier eure sms, statt an die Ex

j18s14

77
68
Ich bin gerade Heim gekommen, war mit Freunden was essen und was trinken. Ich konnte mich sehr gut ablenken - habe die Zeit nur einmal an dich gedacht. Jetzt bin ich daheim und denke nur noch an dich. Auch wenn ich langsam drüber hinweg komme und es langsam auch akzeptiere, wünsche ich mir trotzdem noch das du dich bei mir melden wirst. Ich kann doch nicht nach drei ganzen Jahren einfach von heut auf morgen aus deinem Herz bzw Kopf verschwinden, oder? Fragst du dich auch wie es mir geht, was ich gerade mache, ob ich schon wen neues kennen gelernt habe und ob ich überhaupt noch an dich denke? Aber die Antworten werden ich nie bekommen. Vielleicht irgendwann mal, aber die nächsten paar Wochen erst mal nicht. Ich hoffe du bist gerade nicht bei deiner ach so tollen neuen und liegst alleine in deinem Bett und denkst an mich. Träumst du eigentlich von mir, was du die sonst immer gemacht hattest? Oh man ey ich muss aufhören mir diese ganzen fragen zu stellen. Es bringt mich nicht weiter.
Ich liebe dich und ich bete zu Gott du tust mich auch noch lieben.
Deine kleine...

13.01.2018 00:41 • x 2 #26386


Julchen91

Julchen91

355
5
623
Ich kann es mir nachwievor einfach nicht vorstellen, dass es wirklich kein uns mehr geben wird.
Es ist so unrealistisch irgendwie...
Wir waren halt immer wir und jetzt ? Du bist Du und ich bin ich. Keiner interessiert sich vermeintlich mehr für den anderen. Wir gehen einander aus dem Weg, Ich habe dich überall blockiert, zwinge mich negative Gedanken über dich zu entwickeln, dabei sind wir im Guten auseinander.

Die Vorstellung, dass du mich nicht vermisst, allein schon dass du bestimmt mit anderen Frauen schreibst und dich triffst...das ist so ein heftig ekelhaftes Gefühl, als würdest du mich betrügen. Aber es gibt ja kein Wir mehr.

Ich habe das mal alles besser realisiert und akzeptiert, aber momentan fällt es mir wieder sehr schwer das zu verstehen. Ich wünschte du würdest ähnlich denken/fühlen.
Ständig bilde ich mir Ein, dass du doch sicher auch das gleiche denkst...so wie früher, wenn du mir schriebst, dass du mich vermisst, immer wenn wir getrennt waren...noch vor kurzem hattest du mir noch erzählt, dass es dir so schwer fällt ohne Körperkontakt. Nicht der S., sondern einfach der Körperkontakt an sich...Umarmungen, kuscheln...dass du das brauchst.
Und nun? Vermisst du es denn nicht? Brauchst du es nicht? Oder kannst du es dir so einfach woanders holen? Ohne Gefühle...oder hast du schon Gefühle für jemanden? Es tut so unglaublich weh.

Bei Whatsapp habe ich ja die Blockade wieder raus genommen. vielleicht hast du das gemerkt. Vielleicht auch nicht, weil du gar nicht nach mir schaust. Weil es dir egal ist..
Gestern hast du meinen Status angesehen - heute nicht. Jetzt bilde ich mir schon was drauf Ein, dass du ihn dir nicht ansiehst, obwohl du gestern gesehen hast dass ich wieder poste bzw dass du sie wieder sehen könntest wenn du wolltest. Wahrscheinlich interessiert es dich tatsächlich einfach nicht mehr.
vielleicht verberge ich ihn doch wieder vor dir...damit es einfaxh nicht so präsent ist.

Ich würde dir gerne sagen, dass es schade ist, dass heute so viele Beziehungen einfach weg geworfen werden..
Ich weiß, dass wir schon länger Probleme hatten - aber wir haben nie wirklich gemerkt woran es liegt. All das kam jetzt erst zum Vorschein und ich finde man sollte zumindest versuchen daran zu arbeiten. Es ist so schade, dass du nicht bereit dazu bist. Ich weiß, Gefühle kann man nicht erzwingen. Aber auch bei dir werden sie nicht restlos verschwunden sein für mich...man könnte sie vielleicht wieder entfachen, stärken. Aber du willst es nicht. Das bringt mich beinahe um.
Ich weiß Ja, dass es nicht perfekt war zwischen uns...aber bei wem ist es das schon? Mich haben ja selbst so viele Dinge genervt, aber es wird doch immer Dinge geben, die Nerven. Die man gerne anders hätte...auch mit einem anderen Partner. Warum also nicht die Probleme packen und daran arbeiten ? Oder an uns selbst...damit wir selbstsicher damit umgehen können? Wir haben uns gegenseitig doch auch so viel gegeben...es war doch auch so vieles so gut zwischen uns. So viel hat einfach funktioniert.

Ich kann einfach nicht mit dir abschließen. In meinem Kopf ist immer die Vorstellung, dass es irgendwann und Wenn es Monate dauert, wieder ein Uns gibt.

13.01.2018 03:51 • x 9 #26387


Vicky76

Vicky76

2512
1
3606
[quote][/quote]Ich komme grad vom feiern und hätte echt ein paar abschleppen können, aber ich liebe dich immer noch, total, obwohl du mich nicht mehr haben willst. Ist das nicht total krank? Jetzt lieg ich hier im Bett und denke mir, was könnten wir für coolen, abgefahren Verkehr .haben.

13.01.2018 07:10 • #26388


not_forever

126
1
194
Die erste Nacht nach der neuen Situation habe ich überstanden, gestern war ich fertig, am Boden zerstört .... heute weiß ich, es muss weiter gehen. Ich kann nicht stehen bleiben.
Du bist der Feigling ... nicht ich! Ich war schon immer stärker als du, hab die Entscheidungen getroffen, hab die Arbeit gemacht, während du es dir im warmen Nest gemütlich gemacht hast.
Wenn du dein Verhalten für richtig hälst, zeigt das nur deinen Charakter und nicht meinen.
Ich kann es nicht mehr ändern und gerade bin ich froh, das ich dich los bin. Du wirst mich sicher noch ein paar mal mit deinem Verhalten verletzen, da es einfach so respektlos und einfach feige ist ... aber so bist du!

13.01.2018 09:52 • x 3 #26389


Manuelamausi

Manuelamausi

572
704
Die ganzen letzten Wochen war ich für Dich da .......
Und Du kannst einfach so gehen und weg bleiben .......
:seufzen:
Du bist ja auch damit beschäftigt Dich bei anderen auszuheilen und rum zu jammern und vor allem um neue Frauen kennen zu lernen
:traurig:
Und um sie zurück zu erobern!
Du zeigst Dich ihr - willst ihr zufällig begegnen - obwohl Du das gar nicht darfst !
Jetzt willst Du sie und jetzt willst Du bei ihr sein......... Du willst das sie dich wieder will und wieder alles für Dich tut usw......
Und Du wirst das selbe mit ihr Tunnwss Du auch mit mir getan hast ! Du wirst sie dafür büßen lassen was sie getan hat.
Genauso hast Du es bei mir getan. Du wullst sie jetzt unbedingt zurück!
Und ich denke das sie das genau wollte !
Das war ihr Plan. Sie hat das alles getan um genau das bei Dir zu bewirken!
Jetzt willst Du sie . Jetzt bist Du zu allem bereit !


Es ist wirklich sehr verletzend für mich das Du einfach so gehen konntest nachdem ich für Dich in den letzten Wichen da war.
Das Du mich jetzt so mies benutzt und ausgenutzt hast und noch weiter hättest tut wirklich sehr weh.

Du warst die ganze Zeit mit anderen Frauen beschäftigt und damit sie zurück zu holen!
Ganz schön mies die ganze Zeit bei mir rum zu jammern und dann auch noch an mir rum zu jammern ! Dich über so vieles zu beschweren was war und mich weiter zu verletzen.....
Ganz schön mies von Dir!

Gestern war Tag 1 ohne Dich.
Heute ist Tag 2 ohne Dich.
Ich wünschte es wären schon Monate.
Ich muss dann auch noch ertragen und überwinden das Du dann wieder dort bei ihr sein wirst!
Ich hätte nie gedacht das es noch ein schlimmerer Alptraum wird dieses Jahr!

13.01.2018 10:00 • #26390


j18s14

77
68
Heute vor einem Monat hast du mir das letzte Mal geschrieben. Ich habe dir am 12.12. ein Bild von deinen ganzen Sachen in einer Mülltüte geschickt und geschrieben, dass du recht hattest das ich wen anderes verdiene und das du mich bitte für den Rest meines Lebens in Ruhe lassen sollst.
Ein Tag später, also heute vor einem Monat, hast du geantwortet, dass du nie eine andere geliebt hast als wir zusammen waren.
Ich verstehe es einfach nicht. Wenn das stimmen sollte, wie kannst du dann innerhalb 1 2 Wochen dich in eine neue Beziehung stürzten nachdem du mit mir Schluss gemacht hast? Hä?
Ich weiß nicht mehr was ich glauben soll
Ein ganzer Monat habe ich nichts mehr von dir gehört. Ich kriege nichts mehr aus deinem Leben mit. Du berichtest mir nicht mehr von deiner Arbeit oder vom Fußball.
Ich merke, dass dieses Wochenende wieder sehr schwer für mich sein wird. Ich vermisse dein Lachen, dein kleines süßes Verhalten, das mich immer so zum lachen gebracht hat, ich vermisse es dich wann ich will einfach zu küssen. Die ganze zeit habe ich im Kopf, wie du ein Monat bevor du unsere Geschichte beendet hast zu mir meintest, dass ich mit deinen Eltern das wichtigste in deinem Leben bin und hast mir ein Kuss auf die Stirn gegeben...
Ich wollte heute in die Stadtgalerie ein bisschen shoppen. Ich traue mich heute einfach nicht, weil ich so das Bedürfnis habe mit dir wieder dorthin zu fahren. Du sagtest immer such du mir Klamotten aus, du weißt ja was mit gefällt. Ist das bei dir und deiner neuen auch schon so? Ich lag seitdem du Schluss gemacht hast, also vor über zwei Monaten nicht mehr auf meiner Couch und habe Fernsehen geschaut, weil ich das letzte mal dort mit dir lag und wir sogar S. hatten.
Ich habe so Angst, dass du alles mit ihr besser findest, als es mit mir war. Das dir das Kuscheln besser gefällt, der S.... Ich fühle mich nicht gut.
Aber vielleicht denkst du auch das komplette Gegenteil? Vielleicht denkst du ja viel an mich?
Nein. Ich darf sowas nicht fragen!

Ich liebe dich und egal was du mir angetan hast, DU wirst FÜR IMMER ein Teil von mir sein und ich werde auch noch mit 80 Jahren meinen Enkelkindern von dir, meiner ersten großen Liebe, erzählen.

13.01.2018 11:30 • x 1 #26391


Sunny-85

Sunny-85

38
58
Ich fühle mich wie dein altes Paar Lieblingsschuhe,
die letzten drei Jahre hast du mich jeden Tag getragen. Dabei bin ich natürlich etwas aus der Form gegangen, habe ich die Zeit doch damit verbracht mich deinem Fuß anzuschmiegen. Jetzt hast du dich in ein neues Paar Schuhe verguckt und ich bin aussortiert. Das ist kein schönes Gefühl.

Aber ich werde wieder in Form kommen. Ich werde an mir arbeiten, ich fange ja nicht bei 0 an. Unser Kollege M. meinte ich sei eine 7, was auch meiner Selbstwahrnehmung entspricht. Vielleicht schaffe ich es mit etwas Ehrgeiz auf eine 8.
An dich werde ich nie heranreichen können. Du bist (m)eine perfekte 10. Ich liebe dich (leider noch).

Ich will dich in den Arm nehmen und dir sagen, dass ich dich nie wieder loslasse. Das fandest du schon während unserer Beziehung sch. :lol: wir haben einfach nicht zusammengepasst.

Gott, das macht doch alles keinen Sinn. :wand:

13.01.2018 11:39 • #26392


fe16

fe16

23009
1
27418
herzallerliebster Ex Vollhonk

du bist einfach Krank , richtig krank , dein Lebensberechtigungsschein ist scheinbar vor langer Zeit abgelaufen,
2 Jahre und 1 tag ist es her , das du mir mein Leben genommen hast.
Heute weiss ich ist verdammt noch mal besser so.
Aber du geliebtes EX Vollhonkdinges da
LASS mich in ruhe
du hast mich "entsorgt"
glaub mir Runde 2 mit dir never ever
Bleibe in deiner scheinbar heilen welt
zu meiner hast du keinen Zutritt mehr
2Jahre und 1 Tag ist lang genug ,
du kannst ,deiner Meinung nach, alles haben
falsch ich falle aus alles raus
ich möchte meine Ruhe
nochmal
lege dich nie mit einer verletzten Löwin an
Du hast keine Macht mehr
spiele deine spiele wo anders
Danke

13.01.2018 14:34 • x 3 #26393


j18s14

77
68
Ich vermisse dich

13.01.2018 14:53 • x 3 #26394


Mich_elle

Es gibt 7 Milliarden Menschen da draußen, doch wenn ich die Augen schließe, habe ich nur dich vor Augen :(
Wieder Wochenende. Wieder seit ihr zusammen :( hätte nicht gedacht, dass eure Fernbeziehung so lange anhält :( ob du dich jemals melden wirst? Ich hoffe es. Aber vielleicht ist es auch doch besser so wie es jetzt ist. Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass du einer der wichtigsten Menschen in meinen Leben bist und ich dich sehr vermisse

13.01.2018 16:05 • x 2 #26395


Coffee

6
4
Meine D
Du bist mein erster Gedanke am Morgen und mein letzter am Abend
Ich glaube langsam, dass der vereinbarte Abstand kontraproduktiv ist
Ich möchte dich jetzt küssen
Einfach nur küssen, nichts anderes
Dein S.

13.01.2018 17:28 • #26396


winkle

winkle

349
9
432
Wenn ich nur könnte und dürfte: wir würden so wild knutschen.

13.01.2018 18:11 • #26397


escapancho

escapancho

265
2
387
Es ist schwer. Schwer ohne dich. Schwer ohne Loui und Lotti. Schwer, nicht zu wissen, wie es dir geht. Schwer, dich abzuwehren. Schwer zu ertragen, dass es dir mit deinem neuen Glück wohl einfach gut geht. Dass du wieder verliebt bist. Schwer, dich so auf Abstand zu halten. Schwer, stark zu sein. Vor noch gar nicht langer Zeit sahen wir uns jeden Tag, lebten miteinander, hielten unsere Hände, jede Nacht, bevor wir einschliefen. Jetzt sind wir Geister. Nicht greifbar, aber doch sehe ich dich in jeder Sekunde. Immer und immer wieder sehe ich alle Kleinigkeiten, alle tausend Fehler an mir, die ich entwickelt habe und die unsere Zweisamkeit bis zum Gefrierpunkt haben abkühlen lassen. Es macht mich so traurig, auf das alles zurückzuschauen.

Man sagt, ich müsse dich vom Podest holen. Deine schlechten Eigenschaften niederschreiben. Ist das alles richtig und normal? War ich es nicht immer, der über dir gethront hat? Mit seinen falschen Prioritäten. Der Unzuverlässigkeit. Der Verwirrung. Unklarheit. Schlechten Angewohnheiten, die dich immer wieder enttäuscht haben. War ich es nicht, der zum eigentlichen Zerrbild seiner Selbst wurde? Und nun solle ich dich mit deiner Güte, Fürsorge und aufrichtigen Liebe zu mir demontieren? Obwohl ich schuld an allem bin? Es fällt mir so schwer, das zu tun, denn ich habe mir vorgenommen, eine viel bessere Version von mir zu werden. Das ist alles, wofür ich leben will. Was du wohl über mich denkst, jetzt, wo du nichts mehr direkt von mir erfährst? Nicht durch Bilder, kleine Wortschnipsel oder Sprachnotizen. Stattdessen nur durch zwanghafte Abweisung. Ist das die sognenannte Souveränität oder Konsequenz, die nötig ist? Ich treibe dich von mir weg, wie einen bösen Dämon, aber der wirst du für mich nie sein. Nicht in 1000, nicht in einer Million Jahren. Vertrieben sollen nur die alten bösen Geister sein, die einst in mir wohnten. Und die mir einen der wunderschönsten Menschen in meinem Leben genommen haben: Dich.

13.01.2018 18:13 • x 3 #26398


j18s14

77
68
Alles erinnert mich heute wieder an dich. Denkst du an mich?
Ich bin gerade kurz davor dir wirklich zu schreiben aber ich darf NICHT! Ein Monat habe ich es jetzt schon geschafft, dann werde ich ja auch wohl 2 weitere schaffen!

13.01.2018 18:22 • x 1 #26399


j18s14

77
68
Auch wenn es vielleicht nichts zu sagen hat und ich mir darüber keinen Kopf machen darf, wieso sieht man von euch beiden NICHTS auf Facebook, WhatsApp oder Instagram und sowas? Ich meine ich hoffe das es so bleibt! Ich will nichts von euch sehen aber wieso sieht man nichts? Ihr seit fast zwei Monaten zusammen. Hm.. Ich verstehe es einfach nicht und bitte bitte bitte - es soll auch SO bleiben!

13.01.2018 18:35 • x 2 #26400




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag