Schritt zur Besserung? wie überstehe ich das?

Whisper of hope

Hallo erstmal...ich wusste gar nicht, dass es so ein Forum gibt, kudos dafür und an all die Leute die hier versuchen zu helfen(!) und natürlich die Leute die Hilfe suchen.

Ich habe eben meiner Exfreundin geschrieben, dass es mir leid tut, dass ich einfach ohne ihr Bescheid zu geben vorbeigekommen bin, um mit ihr zu reden... ich denke es war dafür zu früh, aber ich musste versuchen sie zurück zu gewinnen.
Desweiteren habe ich ihr geschrieben, dass ich von nun an versuche ihr nicht mehr zu schreiben(habe ich in den letzten Tagen häufiger gemacht), dass es mir aber schwer fällt und ich sie darum bitte mich erstmal zu blocken... was sie auch prompt und ohne Mitteilung gemacht hat... nun ich weiß es war mein Wunsch war und ich denke es ist besser so, aber es tut so verdammt weh ... Ich versuche mich jetzt erstmal von ihr zu distanzieren, ist dass das richtige Verhalten? Alles in mir schreit danach zu ihr zu fahren, sie umarmen zu wollen...einfach ihre Nähe spüren, aber das wäre falsch oder? Aber was wenn ich es schaffen würde sie zu überzeugen es nochmal zu probieren, sie sagt ja selbst, sie liebt mich noch... nur nicht mehr so viel...Mein Verstand sagt mir natürlich, dass es falsch wäre, aber mein Herz zerbricht bei dem Gedanken sie endgültig verloren zu haben. Habt ihr Tipps wie man sich die erste Zeit ablenken kann ...ich will mich zwar mit Freunden treffen, aber ich weiß nicht, ob ich raus kann...

19.03.2016 16:15 • #1


Hope26


Hallo Whisper of hope,
du bittest sie ,dich zu blocken und sie macht es prompt ! Das ist mal eine Aussage von ihr !
Deutlicher kann sie schon nicht mehr werden.

19.03.2016 16:55 • #2


encada

encada


1574
7
1647
Hallo Whisperofhope, du hast selbst die ersten Schritte zur Trennung eingeleitet und sie ist dir gefolgt. Natuerlich tut rs dir weh, denn ihr habt ja auch schoene Zeiten miteinander gehabt, aber letztendlich habt ihr euch jetzt (vorerst zumindest) fuer eine Trennung entschieden. Es heisst ja trotzdem nicht, dass es nicht noch einmal zu einer Aussprache kommen kann. Aber jetzt musst du erst einmal mit der Kontaktsperre leben. Spring ueber deinen Schatten und geh raus, unterhalte dich mit deinen Freunden. Es wird dir gut tun.

19.03.2016 21:53 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag