Sein Vater ist krank - er kehrt zurück in seine Heimat

OnewayTicket

Es hat sich zwischen mir und einem Mann etwas entwickelt. Wir sind noch in der Bezeihungsanbahnung, kennen uns aber seit mehreren Jahren. Waren bereits in der Vergangenheit vor einigen Jahren in einander verliebt, aber aufgrund von Bindungsangst bei beiden, sind wir nie näher gekommen als Freundschaft. Jetzt ist es so, dass sein Vater zum 2. Mal bereits ernsthaft erkrankt ist (innerhalb kurzer Zeit) und er überlegt, zurück in sein Heimatland zu gehen um den Vater zu pflegen. Er ist da sehr zwiegespalten, weiß nciht was er machen soll. Eigentlich wollte er für eine Weile in Deutschland bleiben nach seinem Masterabschluss. Wär ich egoistisch, würd ich ihn bitten in Deutschland zu bleiben. Aber ich habe ihm gesagt, dass er die Chance nutzen soll, wenn es mit der Uni zu vereinbaren wäre. Wer weiß ob er die Chance noch einmal hat seinen Vater wiederzusehen, er würde es bereuen. Er ist im letzten Semester und ist grad dabei seine Masterarbeit vorzubereiten. Dafür braucht er aber nur das Internet und ne Bib.

Jetzt weiß ich ganz genau, dass ich drunter leiden werde, weil seine Heimat Indien ist, und so ein Flugticket is auch net mal so günstig. Innerlich kommt es nicht richtig bei mir an die Information, dass er vllt. zurück geht, weil ich es an mich nicht ranlassen will. Jetzt sind wir beide in der Lage auf einander zuzugehen, weil alte Wunden geheilt sind von vorherigen Beziehungen, und jetzt sowas!

Ich hoffe, dass es seinem Vater bald wieder besser geht und er wieder zurück kommt.

22.02.2017 15:26 • #1


Sway82

Sway82


2388
10
2092
Schwierige und traurige Situation.
Letztendlich wird oder sollte er diese Entscheidung für sich allein treffen. Da hast du leider kein Mitspracherecht.
Indien ist weit weg, ja. Aber nicht auf dem Mond.
Wenn ihr sehr viel für einander empfindet und es euch wert ist, dann bleibt ihr dennoch in Kontakt und schaut wie das alles zu vereinbaren ist. Wege gibt es immer, wenn man will. Wenn man nicht wirklich will, findet man Gründe. Versucht es. Schafft ihr es nicht, warum auch immer...dann habt ihr es aber gewagt.

22.02.2017 15:38 • #2



Sein Vater ist krank - er kehrt zurück in seine Heimat

x 3


OnewayTicket


Danke für deinen trost.

22.02.2017 16:04 • #3


Sway82

Sway82


2388
10
2092
Zitat von OnewayTicket:
Danke für deinen trost.


Dafür sind wir hier!

22.02.2017 16:07 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag