1

Seit 14 Monaten die gleichen Gedanken

billytheshit

22
8
3
Hey Liebe Community,

Ich bin nun schon seit 14 Monaten in einer Schleife gefangen aus Gedanken an meine Ex.
Jeden Morgen ist sie das erste an was ich denke, am Abend das letzte.
Ich weiss echt nicht weiter, bin in eine schwere Depression und Alk. gerutscht.
Bin nun seit 6 Monaten auf Therapie deswegen, habe vieles über mich gelernt, aber sie bleibt da.

Ich möchte gerne Wissen wie ihr damit umgeht, ob es bei euch auch so endlos lange gedauert hat bis es vorbei war.

27.03.2016 09:22 • #1


Yosie

Yosie


4942
1
4597
In die Abhängigkeit und Depression bist du nicht wegen ihr gerutscht, sondern weil dir gesunde Bewältigungsstrategien im Umgang mit Liebeskummer und Trennung fehlen. Das ist ein Riesenunterschied. 14 Monate Trennungsschmerz finde ich völlig ok, wenn dem auch eine lange Beziehung vorausging. Für ein kurzes Techtelmechtel dagegen finde ich es zu lang....

27.03.2016 11:30 • #2


Katalina


Gut das du Therapie machst.. statt mit Alk. zuzudecken.. das ehrt dich.. ich finde es mutig und tapfer..
aber man darf sich keine Wunder erwarten.. es ist ein u. U. langer Weg.. der sich aber lohnt.. bleib dabei.. geh Schritt für Schritt den Weg.. nimm es an wenn's loslassen noch nicht geht.. es kommt der Tag da wird sich das ändern.. wichtig ist dranbleiben.. weiter an dir arbeiten..
mag's ja gar nicht sagen.. ich mache seit Jahren Therapie.. erst um aus einer schlimmen Beziehung rauszufinden und jetzt um mit der neuen Situation klarzukommen.. das geht nicht so von heut auf morgen.. das muss heilen und Neues muss wachsen können.. dafür braucht es Zeit..
Hätte nie gedacht das ich nach 13 Monaten da bin wo ich jetzt bin.. konnte mir ein Leben ohne ex und alles was damit zusammenhing nicht vorstellen....bin zum Glück aufgewacht aus diesem schlechten Traum.... klar fehlt mir was.. aber nicht diese Beziehung..
geh den eingeschlagenen Weg weiter.. bleib beharrlich und hab Geduld mit dir.. ich seh da gute Chancen..

27.03.2016 11:53 • x 1 #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag