Seit 5 Wochen in Kontaktsperre

Maikind01

33
4
1
Ich m 37 Jahre alt - und habe hier viel gelesen und m├Âchte mal kurz erl├Ąutern was passiert ist !

Ich hatte ein Freundin 33 Jahre alt - wir waren als der Stress anfing 12,5 Jahre zusammen (Juli 2014) kennen uns zu dem Zeitpunkt ca. 13 Jahre.
Mir viel sie damals in der Disco auf (muss so November/Dezember gewesen ein 2002)- durch eine Freundin von mir und ihr bekam ich raus wer sie ist - irgendwann sprach ich sie an - sie ist eher so der ruhige Typ (introvertiert) - ich laber viel !
Ich sah sie seit dem ersten mal nicht W├Âchentlich - immer mit Abst├Ąnde - an Fasching bekam ich ihre Nummer - seit dem trafen wir uns und kamen zusammen.
Es war jetzt nicht die gro├če Liebe, in den ersten Wochen wusste ich nicht genau ob es das wirklich ist, wollte auch Schluss machen, nach einem Gespr├Ąch mit ihr lies ich es doch laufen und ich liebte sie immer mehr.
Ihre ruhige art habe ich dann wohl irgendwann so hingenommen dachte es wird sich mit der Zeit legen - es hat sich auch vieles gelegt - nur das sie mich richtig liebt konnte sie mir so nicht immer zeigen. Ihre Ruhige art selber war nicht das Problem eher das das ich mir als nicht sicher war ob Sie mich liebt, weil halt nicht so das kam ich leibe Dich usw.

Muss aus jetziger sicht sagen, ich habe das irgendwann auch vergessen - Alltag usw.

Aber dann bekam ich Probleme - mit mir selber - habe das eigentlich schon erkannt, konnte aber das Hamster Rad nicht aufhalten.

Hier nochmal kurzfassung:

Ich hatte die letzten Jahren viel Stress, zuviel Arbeit, Schichtarbeit + Nebenjob + Hobby Auto noch im Kopf und dann kam noch Hauskauf dazu mit Freundin
War inner Krise - zuviel Arbeit - zuviel Stress - ungl├╝cklich - ├╝ber alles und jeden - manchmal dachte ich Burnout steht kurz vor der T├╝r .
Habe ne Freundin, wir 12,5 Jahre zusammen - sie 33 - etwas ruhig - Gef├╝hle Zeigen geht nicht so gut ! Dachte immer ob sie mich wirklich liebt !? Stellte auch in meiner Phase, Beziehung in frage. Gab auch dinge wo sie mich etwas entt├Ąuschte wegen Haus, in meiner Phase die ja ├╝ber paar Jahre ging denke hat so richtig 2009 angefangen in der Kurzarbeit bzw 2010 danach.
Will jedem alles recht machen (was nicht geht) habe immer Existenzangst (kommt wohl davon das meine Elternhaus nicht so toll war und ich so nie Enden will) - hatte kein Freizeitausgleich mehr usw. - ich Arbeite Schicht - 6 Tage / 3 Tage Frei - viel Frei unter der Woche - kam mir oft alleine vor - sie fehlte mir oft - ich sehnte mich wohl auch nach liebe - ich sprach nicht dar├╝ber wie schlecht es mir ging. Irgendwann verlor ich den Nebenjob, dann war eines endlich mal zu Ende - dann Renovierten wir fertig und es kam etwas ruhe rein. Konnte mich dann wieder mehr um mein Hobby k├╝mmern was mich aber wieder in so eine Stress Phase brachte (merkte es aber nicht so richtig) - dann kam ein Tag da stand ich da und fragte mich was soll das alles Du hast vieles erreicht als "Normalo" aber bist ungl├╝cklich und dachte irgendwann sie w├Ąre der Grund ;O(

Dann fing alles an ;O(
Lernte eine kennen - verliebte mich und sie in mich ! Sagte meiner Freundin direkt gleich alles - wir trennten uns - ich konnte sie nicht von der neuen lassen - war hin und hergerissen ! Ich war so aus meinen Loch raus gezogen worden durch die neue - bl├╝hte auf - machte mehr Freizeit wie Arbeit. Aber ich kam nie weg von meiner EX.

Aber ich merkte das nicht meine EX das Problem war sonder ich selber - ich hatte mich ungl├╝cklich gemacht in den Jahren - ich merkte auf einmal wie sehr ich meine EX Liebe - wie sehr ich sie vermisse

Nach 3 Monaten hab ich Handbremshebel gezogen - ich merkte das mir meine Ex nicht aus dem Kopf ging und das alles dann kein Wert hat. Ich machte Schluss mit der neuen - sagte meiner Ex 14 Tage sp├Ąter das Schluss sei und ich sie Liebe und m├Âchte das wir neu anfangen.
Der Spie├č hat sich dann umgedreht 😭 sie sagte mir sie kann nicht - hat jemand kennengelernt ich w├Ąre 14 tage zu Sp├Ąt.
Dann brach f├╝r mich die Welt zusammen

Ich machte dann wohl auch alles falsch - k├Ąmpfte um sie - Briefe / SMS usw. nix half

Vor Weihnachten 2014 sagte sie es wird nichts mehr ihre Gef├╝hle reichen nicht f├╝r Beziehung . Ich hab Kontakt abgebrochen. Dann kam eine Briefumschlag (Werbung) wo sie was drauf geschrieben hat das Sie sich t├Ąglich fragt wie es mir geht usw. - das ignorierte ich (23.12.) An Heilig Abend kam wieder ne SMS - mit viel Bla Bla - ich Depp habe drauf geantwortet, denke wieder zuviel das ich sie leibe usw. dann kam Sylvester 2014 auf mich zu, es kam Morgends eine Facebook Nachricht die auch viel mehr Gef├╝hl zeigte wie sie vermisst vieles, ist immer noch hin und her gerissen, dann ging ich wieder auf sie zu (war ein Fehler ich denke war zu fr├╝h) wir gingen 3 mal weg seit Neujahr pro Woche 1x - sie schaute mich wieder anders an, lies sich auch streicheln und kleine K├╝sse und in den Arm nehmen. Ich fragte dann wieder nach, was mit dem neuen ist usw. wohl zu fr├╝h

Ich war ein Wrack das sah sie mir wohl in den Augen an

Dann auf einmal wird sie wieder komisch 😔 ich fragte hab ich was falsch gemacht !? Nein , sie sagte es liegt an ihr !

Es kam dann soweit das sie gesagt hat, das das alles nichts bringt - ihr Halb und Halb - es gehe so nicht weiter, sie ziehe ein Schlu├čstrich, das hei├čt auch ihr Zeug hohlen aus dem Haus ;O(
Ok - ich nahm das dann so hin - machte keinen Stress mehr ;O( half ihr das Zeug zu packen und fuhr ihr aus eigenen willen in ihre Wohnung.

Das war am 3 Februar - am 4. Schrieb sie noch etwas und am 9. kam noch ne SMS das sie noch was gehohlt hat im Haus - auf die SMS am 9. habe ich schon nicht mehr geantwortet.

Seit dem habe 4.02.2015 habe ich sie nicht mehr angeschrieben oder gesehen. Ich habe viele Tiefen durchgemacht - ich dachte ich sterbe. Ich vermisse sie sehr.
Fing ja im Januar schon an Sport zu machen - was ich schon Jahre machen wollte wegen meinem R├╝cken - gehe zum Therapeut (was schon im November geplant war bekam nur kein Termin) haupts├Ąchlich wegen meiner ├ťberlastung / Aufarbeitung der Jahre usw.

Seit dem wir kein Kontakt haben - habe ich ab und an mal paar Sachen geh├Ârt - zb. hat sie gesagt so wie es jetzt w├Ąre ist es gut, wenn wir nochmal eine Chance haben sollten,br├Ąuchten wir den Abstand - anders h├Ątten wir keine Chance das es wieder klappt. - Muss ich nicht verstehen - sie hat doch einen neuen. !?

Ich wei├č auch das ihn bis jetzt immer noch keiner kennt.

Am Montag war ich im MC - OH Gott sie war drin - sie sah mich erst nicht - ich hatte Schlagartig wieder so ein Fels auf mir liegen ;O( - ich ├╝berlegte soll ich hingehen oder nicht. Ich ging hin.
Sie stand auf als sie mich sah und nahm mich in den Arm und ich sie - ich sagt nur Hallo - ich wollte sie nicht bedr├Ąngen und wollte kein Gespr├Ąch anfangen - als wir los lie├čen habe ich direkt Tsch├╝ss gesagt und bin direkt wieder gegangen. Dann hatte ich wieder 2 Schreckliche Tage.
Ihre Cousine hat mir dann erz├Ąhlt das sie gesagt hat, das wiedersehn war komisch - aber es w├Ąre sch├Ân gewesen mich wieder zusehen. Und sie h├Ątte doch gerne gewusst wie es mir geht.



Ihr neuer is ne "Fernbeziehung" sehen sich max 2 x in der Woche. Sie f├Ąhrt immer zu ihm - sie hat ihn bis heute nicht ihrer Familie vorgestellt oder sonst wem.


Ich wei├č ich bin ein Vollidiot - wir hatten so eigendlich keine gro├če Probleme in der Beziehung verstanden uns sehr gut - wir konnten uns auf einander verlassen - wir vertrauten 1000% - ich habe das alles zerst├Ârt.

Ich h├Ątte sie gerne zur├╝ck, ich Liebe sie, - momentan schaut es aber nicht danach aus ;O(



13.03.2015 11:27 • #1


Maikind01


33
4
1
Hat wohl keiner Interesse an meiner Geschichte 😔

14.03.2015 16:34 • #2



Seit 5 Wochen in Kontaktsperre

x 3


Mila79


Hallo Maikind,

F├╝hl dich mal umarmt.
12 Jahre ist ne lange zeit.

ja, vielleicht liegt es daran, dass dir niemand antwortet, weil da wenig interpretationsspielraum ist,
Man kann dich im moment echt nur tr├Âsten und hoffen, dass du mit der situation nach und nach zurecht kommt.

Die Dinge liegen ja leider klar auf dem tisch:
Du hast schluss gemacht, sie hat dich beim wort genommen und ihr leben weitergelebt ÔÇŽ jetzt gibt es einen neuen und sie kommt nicht zur├╝ck nach deinen bitten.
Kann man ihr irgendwie nicht krumm nehmen.

dann schriebst du das:

Seit dem wir kein Kontakt haben - habe ich ab und an mal paar Sachen geh├Ârt - zb. hat sie gesagt so wie es jetzt w├Ąre ist es gut. wenn wir nochmal eine Chance haben sollten, br├Ąuchten wir den Abstand - anders h├Ątten wir keine Chance das es wieder klappt.

naja, damit r├Ąumt sie ja schon ein, dass es irgendwann mal wieder klappen k├Ânnte. Also die gro├če liebe hat sie da vermutlich nicht an land gezogen, ihre fernbeziehung.
Aber sie war wohl super verletzt von dir nach der trennung, das wirkt wohl nach.

Gedenkst du noch irgendwas zu tun? Oder Kontaktsperre aufrecht zu erhalten?
hm, mist, ich wei├č nicht, was man dir raten kann.
Versuchen, ihr weiterhin aus dem weg zu gehen auf jeden fall! K├╝mmer dich gut um dich und versuche dein selbstwertgef├╝hl wieder etwas zu pimpen. Du machst doch schon wieder sport, das ist gut. Und irgendwann werdet ihr euch bestimmt auf augenh├Âhe wiederbegegnen. Dann werden die karten nochmal neu gemischt!

Lieben gru├č,
mila

14.03.2015 17:47 • #3


Maikind01


33
4
1
Hallo Mila ,

Ja verletzt ist sie bestimmt das is ja verst├Ąndlich !
Ob man ehrlich ist oder jemanden bel├╝gt , ist der jenige so oder so verletzt !

Ich ging nicht fremd - aber das ich sie "ausgetauscht" habe das wird sie sehr verletzt haben .

Aber das is ja nur die Kurzfassung, ich habe sie nie fallen lassen , wollte lange das sie um uns k├Ąmpft, heute weis ich das das k├Ąmpfen in der Art nichts bringt wenn einer verliebt ist und das Gehirn vernebelt ist !
Ich hatte ja auch ein vernebeltes Hirn wahrscheinlich h├Ątte ihr Kampf null gebracht .
Wenn ich mir heute ├╝berlege das ich sie mit ein paar Sachen habe gehen lassen, sie weinte , ich weinte und ich konnte damals nicht sagen bleib bitte hier ( da muss ich grad wieder 😭) - ich kann es nicht verstehn !
Es ist wirklich so - das Gehirn is komplett vernebelt 🙈 man denkt ganz anders.

Heute is mir klar das das f├╝r mich ein Fluchtversuch war, vor meinem ungl├╝cklich den vor mir selber 😔

Trotzdem bin auch ich etwas entt├Ąuscht - sie sprach von ihre gro├če Liebe verloren - so schnell k├Ânnte sie sich auf keinen einlassen ....

Da hat sie sich wohl get├Ąuscht - dann auf einmal kamen S├Ątze wie " warte nicht auf mich .... Usw

Aber das sagte ich auch zu ihr 🙈😔 - jeder von uns hat jetzt die Tiefen durchgemacht und die H├Âhen. Ich hoffe sehr das bei ihres auch nur eben Verliebtheit ist und die Rosarote Brille f├Ąllt irgendwann.

Ich habe in den Januar Wochen gesp├╝rt das da noch was ist von ihrer Seite aus ! Ich hoffe das sie das nur getan hat um das jeder wirklich mal zur Ruhe kommt - und sie das neue Mal Testen kann.

Ich denke auch es war richtig im MC Doof kein Gespr├Ąch anzufangen einfach Das Hallo und wir nahmen uns in den Arm war schon von beiden eine Geste des Respekts und das wir uns nicht gleichg├╝ltig sind. Ich m├Âchte auch nichtmehr das sie weis wie es mir geht au├čer das es mir gut geht

Hab viel gelesen und ich glaube wirklich ein Jammer Lappen kann seine Ex nicht zur├╝ckbekommen

Aber wie ich mich nun weiter Verhalten soll - kein Plan so wirklich

14.03.2015 18:37 • #4


Sylke K.


Hallo ich weiss nicht, ob du in diesem Form noch rein schaust. Ich erz├Ąhle dir mal meine Geschichte. Eigentlich stehe ich auf der anderen Seite. Ich bin ├Ąlter und mein Ex auch. Aber das ist mal egal. Ich wurde vor 16 Tagen verlassen, nach 9 Jahren. Ich liebe ihn ├╝ber alles. Er ist auch vollkommen ├╝berarbeitet und l├Ąuft im Hamsterrad bis er umf├Ąllt. Ich habe immer versucht ihm den R├╝cken frei zu halten. Als Dankesch├Ân hat er mir gesagt, dass er keine Gef├╝hle mehr f├╝r mich hat. Ob er eine andere hat? Keine Ahnung. Ich sterbe vor Angst bei dem Gedanken. Ich w├╝nsche mir nichts sehnlicher als das er aufwacht. Das er zur├╝ck kommt und es wieder wird wie fr├╝her. Das will mein Herz ├╝ber alles. Nur mein Verstand sagt mir ganz klar, ich kann ihn nie wieder zur├╝ck nehmen, weil er meine Liebe nicht verdient hat und weil er zugelassen hat, dass er sich entliebt. Nichts dagegen unternommen hat diese Liebe zu erhalten. Du bist fremd gegangen. Die neue war nicht dein Fall und du hast auch diese Frau benutzt. Du kannst nicht erwarten, dass deine Frau dich zur├╝ck nimmt und alles wird so wie fr├╝her. Eure Beziehung m├╝sste sich neu erfinden und warum sollte sie ihr Leben so w├Ąhlen? Ich liebe meinen Mann ├╝ber alles, aber er ist gegangen und das war seine Entscheidung. Er wird mir nie wieder das Gef├╝hl geben, mich bedingungslos auf ihn ein lassen zu k├Ânnen. Ich kann dir nur empfehlen ihr noch einen Brief zu schreiben und sie um Verzeihung zu bitten und das zu formulieren, was du dir w├╝nschst. Damit machst du dich aber auch eventuell zum Deppen. Dann verschwinde aus ihrem Leben. Und gucke dann was passiert.

10.05.2015 21:15 • #5


bifi07

bifi07


3866
2
2129
Hallo Sylke,

auch wenn das hier nicht dein Theard ist, m├Âchte ich dir dennoch antworten.
Du ahnst gar nicht, wie gut ich dich verstehen kann! Ich hab auch immer alles getan, damit es meinem Ex gut ging...und zum Dank hat er mich ├╝ber einer Jahr betrogen...und das nach 24 Ehejahren!
Ich kann auch verstehen, dass du ihn von Herzen gerne zur├╝ck nehmen w├╝rdest, aber glaube mir, wenn ich dir jetzt schreiben, dass es zum einen sowieso nie wieder so werden w├╝rde, wie es mal war (und um ehrlich zu sein, will man zumindest die letzte Zeit nicht mehr zur├╝ck!) und zum anderen vergeht diese Sehnsucht mit der Zeit, wenn der Kopf erst einmal das Herz eingeholt hat und man erkennt, was und warum es nicht mehr funktioniert hat...aber das braucht seine Zeit...und manchmal eben doch recht lange...
Im ersten Jahr kommen dann auch noch die Erinnerungen dazu, was man im Jahr zuvor mit dem anderen an dem und dem Datum unternommen, was man erlebt hat. Aber du darfst dich nicht davon unterkriegen lassen! Ich denke, es dauert so lange, damit man auch wirklich damit abschlie├čen kann!

Ich w├╝nsche dir, und nat├╝rlich auch Maikind alles Gute,
bifi07

10.05.2015 21:44 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag