35

Sie will mich nach 2,5 Jahren Trennung zurück

butzwurst


199
2
212
Ich glaube in solchen Situationen wächst bei einem Mann im Unterbewusstsein folgender Gedanke: Möglichkeit auf Seks!
Ich lese heruas, dass du nicht ganz loslassen willst.
Irgendwas hält dich zurück...

Und auch ich muss zugeben, würde meine Ex mich "warmhalten", ich müsste stark ankämpfen um nicht schwach zu werden . Natürlich mit nur einem Hintergedanken...Sorry...ich arbeite dran

04.02.2019 16:36 • x 1 #31


unbel Leberwurs.


8774
1
8735
Mal auf die Überschrift deines Stranges hier bezogen. Woraus leitest du eigentlich ab, dass sie dich zurück will?

04.02.2019 18:10 • x 1 #32



Sie will mich nach 2,5 Jahren Trennung zurück

x 3


Luto

Luto


4802
1
3414
Zitat von Chev82:
Sie schrieb mir nur das Sie keine Zeit hat weil heute Abend ein Kumpel vorbei kommt und die zusammen Sushi machen und sie daher noch Putzen, Einkaufen und vorbereiten muss.
Selbst wenn es Ihre "Freundin" wäre, täte der Schlag ins Gesicht trotzdem weh.

ähm... wenn Freunde zum Essen bei ihr vorbeikommen, tut es Dir weh?
Bei so einer Schmerzempfindlichkeit werden Dich sehr viele Frauen meiden...

04.02.2019 18:27 • x 1 #33


EchtJetzt


Zitat von Chev82:
Sie schrieb mir nur das Sie keine Zeit hat weil heute Abend ein Kumpel vorbei kommt und die zusammen Sushi machen und sie daher noch Putzen, Einkaufen und vorbereiten muss.
Selbst wenn es Ihre "Freundin" wäre, täte der Schlag ins Gesicht trotzdem weh.


Was hättest du denn erwartet?Dass sie dieses Treffen absagt ?
Wenn dir sowas nach der Zeit der Trennung noch so weh tut, du sie auch hasst,was hast du denn direkt nach der Trennung für die Verarbeitung getan?

04.02.2019 18:33 • #34


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4035
1
7475
Bis zum Thema "Ich will jetzt ein Kind, die biologische Uhr läuft ab" sind es jetzt noch ca. 2-3 Jahre. Das weiß sie ziemlich genau. Und deshalb hat sie Dich auf die Warmhalteplatte gestellt.
Die gute hat sich also von 29-31 nicht gemeldet und schön da draußen alles mitgenommen? Wunderbar. Ich würde sie direkt wieder weg schicken.
Wenn Du Lust hast im Jahre 2022 nach Düsseldorfer Tabelle Unterhalt für ein oder zwei Kinder zu bezahlen, dann nur zu. Denn sie wird das selbe Spiel wieder mit Dir durchziehen. Nur dann wirst Du keinen Kontakt mehr zu Deinen Kindern bekommen. Lass mal andere die Erfahrungen mit ihr machen.

04.02.2019 20:21 • x 3 #35


unbel Leberwurs.


8774
1
8735
Zitat von Luto:


Ich finde es aber schon ein Unterschied ob eine Freunde (im Plural) oder EIN Kumpel vorbeikommen.

05.02.2019 09:18 • #36


Luto

Luto


4802
1
3414
Zitat von unbel Leberwurst:

Ich finde es aber schon ein Unterschied ob eine Freunde (im Plural) oder EIN Kumpel vorbeikommen.
es ist auch ein Unterschied, ob ein Kumpel oder ein lüsterner Casanova vorbeikommt, aber darum ging es ja nicht... der Kumpel würde ja mit einer Freundin gleichgesetzt...

05.02.2019 10:04 • #37


unbel Leberwurs.


8774
1
8735
Zitat von Luto:
es ist auch ein Unterschied, ob ein Kumpel oder ein lüsterner Casanova vorbeikommt, aber darum ging es ja nicht... der Kumpel würde ja mit einer Freundin gleichgesetzt...


Und wie würdest du das an seiner Stelle werten, wenn man schon gemeinsam eine Woche Urlaub hat und sie angeblich eine Beziehung zu ihm möchte?

05.02.2019 18:41 • #38


Luto

Luto


4802
1
3414
Zitat von unbel Leberwurst:
Und wie würdest du das an seiner Stelle werten, wenn man schon gemeinsam eine Woche Urlaub hat und sie angeblich eine Beziehung zu ihm möchte?

also, wenn ich das richtig verstanden habe, war jetzt nicht geplant, eine Woche Urlaub zusammen zu verbringen, sie waren auch nicht verabredet, allerdings war sie es mit dem Kumpel, was in meiner Welt vollkommen ok ist... und wenn ich's auch richtig verstanden habe, will sie ihn angeblich zurück, aber sie sind noch nicht wieder zusammen, also beide Singles, oder? In 2,5 Jahren können sich Leute schon in ihrem Alltag ändern, und vielleicht hat sie in der Zeit entdeckt, dass es ihr auch gut tut, "Kumpels" dazuhaben, die sie bekocht, und mit denen sie reden kann...

05.02.2019 19:33 • #39


unbel Leberwurs.


8774
1
8735
Alles schön und gut, dann kann man aber nicht wirklich davon reden, dass sie sich um ihn bemüht.
Davon lese ich außer in der Überschrift eigentlich sowieso nichts. Sie hat lediglich gesagt, dass sie ihren Fehler von damals bereut. Das heißt ja noch nicht, dass sie jetzt wieder mit ihm zusammen sein will,...

Das würde mich mal interessieren, ob sie da so ausdrücklich gesagt hat.

05.02.2019 23:00 • x 2 #40


Luto

Luto


4802
1
3414
Zitat von unbel Leberwurst:
Alles schön und gut, dann kann man aber nicht wirklich davon reden, dass sie sich um ihn bemüht.

ja mei. die hatten 2,5 Jahre im Prinzip keinen Kontakt mehr, dann soll sie jetzt plötzlich sagen "Alles oder Nix"? ich denke, man kann sich da mal annähern und schauen, was da ist .... aber einfach auf Reset drücken funktioniert mit Sicherheit nicht... Ich gehe ja auch eher davon aus, dass das keine Perspektive hat, aber man weiß ja nie ....

06.02.2019 02:16 • #41


unbel Leberwurs.


8774
1
8735
Wie ist denn der Rest der Woche verlaufen?

09.02.2019 13:10 • #42


Loveu86

Loveu86


1
Was für lächerliche komentare hier

Jede Beziehung ist individuell und so auch die Probleme und die Gründe für die Trennung.

Nicht wird sondern fu kennst deine Ex am besten!

Es ist ein großer Fehler sich von Leuten, die ebenfalls verlassen wurden ratschläge ein zu holen!

Meistens projektieren sie ihre eigenen Wünsche und sorgen mit in deine Geschichte und können dir so falsche Tipps geben.

Wir kennen dich und deine Ex nicht, natürlich sind immer die, die verlassen die ,bösen.

Zu einem Streit gehören immer zwei.
Sie meldet sich ? Dann rede mit ihr, versuche raus zu bekommen was Sache ist und dann teste sie ob es ernst oder gelogen ist.

Komm erstmal wieder klar und lasse dich nicht verarschen.. aber statt hier Rum zu heulen, mache jetzt etwas um Erleuchtung zu bekommen, das kann dir hier niemand ab nehmen und auf unsere Tipps solltest du schon gar nicht ernst nehmen. Tipps von verlassenen , nicht gut.

Wie gesagt, zu einem Streit gehören zwei.

Sie wahr immerhin korrekt zu dir und hat sich ordentlich von dir getrennt ohne zwei Gleise benutzt zu haben, glaube ich..

Sehe es mal so, du bist mit einer zusammen aber fühlst dich eingeengt und irgendwie funktioniert es nicht so wie gewünscht , du willst sie verlassen... das ist nun mal so und der andere wird dann darunter leiden und du wirst der böse sein.

Deswegen sollten wir uns von dieser scheide distanzieren und so lange man nicht betrogen, sondern ordentlich verlassen wurde , es akzeptieren und der ex alles gute wünschen..

Wenn du ihr sauer bist dann sag ihr das ruhig , hast du Angst das sie dich dann nicht mehr will ? Du hast 2,5 Jahre ohne sie überlebt und es ging dir sicher auch besser mit der Zeit..
Glaube mir nur diese eine Sache, zeige deinen Kummer nicht , damit erregt du nur Mitleid oder wirkst wie ein schwacher Mann, dass baut Menschen mit schlechter Aura nur auf.

04.02.2020 14:00 • #43



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag