So nah und doch so fern

sumsum89

27
2
9
Hallo

Man ist ihm so nah... aber unterdrückt jegliche sehnsucht nach liebe oder nähe.... bis zu dem punkt an dem man es nicht mehr aushält und ihn einfach in arm nimmt....
dann bekommt man zu hören... dass man ihm wieder gestört hat und schon wächst die enttäuschung und die traurigkeit...

wenn er dann mal ankommt und einen festhält... dann hofft man die zeit bliebe stehen um das glücksgefühl ewig zu haben....

hm.....

10.01.2015 11:04 • #1


Kundalini


Sag mal, geht's dir etwa so in deiner Beziehung?

10.01.2015 20:35 • #2



So nah und doch so fern

x 3


sumsum89


27
2
9
Es war so in der beziehung und jetzt sehen wir uns jeden tag obwohl wir kein paar mehr sind....
(Es ist wie eine beziehung) ist es nicht anders...😟

10.01.2015 20:59 • #3


Primavera

Primavera


140
2
43
Hallo,

was ist dein genaues Anliegen?
Das Gefühl war in der Beziehung so, und nun - nachdem es keine Beziehung mehr ist - ist es immer noch so. Richtig?
Es handelt sich wohl um eine Ungleichgewicht zwischen euch...

11.01.2015 00:10 • #4


Primavera

Primavera


140
2
43
Hallo,

was ist dein genaues Anliegen?
Das Gefühl war in der Beziehung so, und nun - nachdem es keine Beziehung mehr ist - ist es immer noch so. Richtig?
Es handelt sich wohl um ein Ungleichgewicht zwischen euch...

11.01.2015 00:10 • #5


sumsum89


27
2
9
Nun ist sowieso alles egal... denn er hat das alles was wir hatten beendet... kontaktabbruch wegen dem was er wollte... 😢
Ich danke euch trotzdem für euer zuhören...😔

11.01.2015 01:13 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag