3302

Thema zum Aufregen jeder/e benennt 3 dating-nogos!

typ36

154
3
107
Tja wie es der Titelbereits sagt:

Jeder/e soll 3 dating nogos benennen, also Dinge/Eigenschaften, die beim Datingpartner/in nicht gern gesehen sind.

Und bitte authentisch, kurz und knapp, oberflächlich sowieso jeder hat eine eigene Mindestgrenze, jetzt , mal raus damit. .

Ich mach den Anfang damit man schonml auf mich drauf treten kann

1. Noch verheiratet ( egal ob mit Mensch oder Job)
2. Kein eigenes soziale Umfeld
3. Zu fett

Bitte erst die eigenen nogos benennen, danach sich gegenseitig bashen, beim es schnell geht kann auch ne top 10 draus machen

09.12.2019 00:36 • x 4 #1


Lebensfreude

Lebensfreude


5800
4
8404
Dummschwätzerei
in den Zähnen oder Nase prokeln
ungepflegt (wenig oder faule Zähne im Maul, nach Schweiß stinkend, dreckige/lange Fingernägel)

09.12.2019 00:41 • x 5 #2




tina1955


Ungepflegte Hände/Fingernägel/Zähne
Prahlerei mit Geld und Auto
Ständig auf das Handy schauen

09.12.2019 00:46 • x 5 #3


typ36


154
3
107
Eigentlich muss man/frau doch ehrlich sein und dann gilt doch:

1. Nicht zu fett
2. Nicht zu doof
3. Nicht so schlecht im Bett

Oder?

09.12.2019 01:21 • x 1 #4


Lebensfreude

Lebensfreude


5800
4
8404
dat mit dem Bett weißte ja beim ersten Dating noch nicht

09.12.2019 01:23 • x 3 #5


FeelingBlue


1429
4
1459
1. hört nicht das gleiche Musikgenre
2. Will sich gleich beim ersten Mal mit Kindern treffen
3. Prahlerei

09.12.2019 01:38 • x 4 #6


Lebensfreude

Lebensfreude


5800
4
8404
da fällt mir noch mehr ein:
Katzenhaarallergie
Vielflieger
Raser

09.12.2019 01:45 • x 6 #7


Lullaby


96
2
158
1. geizig
2. schmatzt beim Essen
3. Monologe darüber, wie toll er ist

09.12.2019 04:07 • x 7 #8


leilani

leilani


1585
4
2617
1. zu spät kommen

2. Arroganz

3. unfreundlich zur Bedienung sein und kein/kaum Geld geben "weil der Service schlecht ist"

09.12.2019 04:12 • x 5 #9


tina1955


Eigentlich gibt es mehr als 3 Dinge, die garnicht gehen....

Diskussion, wer das Essen oder den Kaffee bezahlt.

. Ich bin klar dafür, dass jeder beim ersten Date selbst zahlt.
. Seine Exen schlecht reden.
. Erzählen, mit wie vielen Frauen er in der Kiste war.
. Aufzählen, dass ich z. B. Date Nummer 5,6,7 usw bin
. Mich über eventuelle Krankheiten ausfragen

09.12.2019 04:21 • x 6 #10


leilani

leilani


1585
4
2617
Was ich auch nicht mag:

Direkt beim ersten Date klären zu müssen ob man sich nochmal sieht.

Viel angenehmer finde ich es, dass am nächsten Tag per SMS zu klären.


Außerdem: Umarmungen, Küsschen links/rechts beim 1. Date.

09.12.2019 04:26 • x 2 #11


KBR


10405
5
17838
Zitat von leilani:
kein/kaum Geld geben "weil der Service schlecht ist"


Echt? Gibst Du "viel" Tipp, wenn der Service schlecht ist? Ich nicht. Aber ich mache keinen Akt daraus. Es gibt halt kein Trinkgeld. Fertig. Problematisch fände ich eher eine gleiche Einschätzung davon, was "schlecht" ist.
____________

Ich möchte noch ergänzen:

- Einseitigkeit (also z.B. ständiges Gerede über Hund, Katze, Auto, Mutti) und Einsilbigkeit (also wenn ich entweder das Gefühl habe, Statistin in seiner Show zu sein oder aber die Show moderieren zu müssen)
- bei Mutti wohnen (wobei das natürlich eher nichts mit dem Date an sich zu tun hat. Im Zweifel würde es gar nicht dazu kommen, wenn ich das vorher erfahre)
- Zeitdruck

09.12.2019 06:19 • x 3 #12


hojaki

hojaki


217
230
1 hört sich gern reden
2 keine Tischmanieren
3 Jogginghose und Turnschuhe

09.12.2019 06:26 • x 4 #13


leilani

leilani


1585
4
2617
Zitat von KBR:
Echt? Gibst Du "viel" Tipp, wenn der Service schlecht ist? Ich nicht. Aber ich mache keinen Akt daraus. Es gibt halt kein Trinkgeld. Fertig. Problematisch fände ich eher eine gleiche Einschätzung davon, was "schlecht" ist.


Schlechter Service liegt häufig nicht wirklich an der Bedienung. Zum einen sind das meist ungelernte Kräfte, zum anderen spielen da oft so Sache ne Rolle wie bspw. das unvorhergesehen viele Leute kommen, deswegen zu wenig Personal da ist und und und. Außerdem gestehe ich auch einer Bedienung zu mal einen miesen Tag zu haben.

Dass ich mal kein Trinkgeld gebe, da muss echt was krasses passiert sein.

Aber ein 1. Date finde ich den absolut falschen Zeitpunkt, um sich über schlechten Service zu ärgern. Oder halt Leute, die einen 50,80 Betrag zu 51 euro aufrunden oder, 51,50 das finde ich peinlich.

Ich würde einfach denken der Mann ist geizig und sehr streng gegenüber anderen. Ein zweites Date würde ich dann nicht mehr wollen.

09.12.2019 06:32 • x 2 #14


hojaki

hojaki


217
230
Peinlich?

Kein Gast ist zu einem Trinkgeld verpflichtet. In meinem Beruf bekomme ich auch kein Trinkgeld.

09.12.2019 06:36 • x 11 #15



x 4