15

Trennung durch Midlife crisis

Danisahne

6
1
1
Hallo
Mein Name ist Relana, ich bin 36 Jahre jung und Mutter von 3 Kinder. Seid 12 Jahren bin ich mit meinem Mann verheiratet. 18 Jahre waren wir ein Paar. Seid März 2020 sind wir getrennt. Letztes Jahr im Juli bekam ich die Diagnose Brustkrebs. Es war ein Schock für uns beide. Ich bekam Chemo, hatte die OP dann die Bestrahlung. Ich muss sagen, dass ich alles gut überstanden habe. Ca 3 Wochen, nach dem der Arzt mir sagte ich sei gesund, war mein Mann weg. Er zog aus, nahm sich eine Wohnung fing an sein Leben neu zu leben. Er hatte plötzlich kein Interesse mehr an seinen Kindern, fing an zu rauchen ein Haufen Geld für neue Klamotten auszugeben. Was er eigentlich nicht hat. Das schlimme ist, das er noch immer regelmäßig bei mir kam mir erzählte wie sehr er mich liebt. Ich glaubte es ihm das ganze halbe Jahr. Bis vor einer Woche. Da erfuhr ich, dass er seid 4Monaten wieder mit seiner Ex zusammen ist. Und nicht nur mit ihr. Auch mit anderen Frauen trifft er sich regelmäßig. Es war ein Schlag ins Gesicht. Ich habe mir eine Neue Handynummer geholt so das kein Kontakt bestehen kann. Irgendwann wird es passieren wegen den Kindern. Vielleicht wacht er auch irgendwann auf bereut alles. Es ist so schwer für mich damit klar zu kommen.

08.09.2020 17:27 • #1


Icecat


277
1
354
Wie alt ist er?

08.09.2020 17:34 • #2



Trennung durch Midlife crisis

x 3


Bones


75726
Es tut mir sehr leid,dass du so einen schweren Kampf bestreiten musstest und dir dann direkt nochmal der Boden unten den Füßen weggerissen wurde.
Es erinnert mich sehr an die Geschichte einer Cousine von mir.Ihre Erkrankung hat bei ihrem Mann irgendetwas ausgelöst und er hat sich stark verändert und sie verlassen.Kam nochmal zurück, aber es war zuviel geschehen.Am Ende ist er nur zurückgekommen, weil er alleine dastand und seine ganzen Vogeldamen ihn aus dem Nest geschubst haben.
Dass dein Mann nun auch kein Interesse mehr an seinen Kindern hat,ist ein weiterer Grund,alles daran zu setzen,dass deine Tür zu bleibt.
Natürlich solltest du den Kontakt zum Vater nicht behindern, aber er hat die Entscheidung getroffen, seinen väterlichen Pflichten nicht mehr nachzukommen. Lässt tief blicken.
Schau auf dich und die Kinder. Ich hoffe er zahlt wenigstens

08.09.2020 17:37 • x 4 #3


Danisahne


6
1
1
Vielen Dank für deine Antwort. Unterhalt zahlt er das was er Muss.
Ich denke auch das er das nicht ewig so laufen lässt. Das er irgendwann zur Besinnung kommt. Ich hoffe dann nur das ich so stark bin und ihn stehen lassen kann

08.09.2020 17:53 • x 1 #4


Danisahne


6
1
1
MeinMann ist 42 Jahre

08.09.2020 17:53 • #5


Icecat


277
1
354
Wenn er schlau ist wird er das sich dann denken können das es dann zu spät ist ... obwohl bei manchen nicht .... Sowas muss man sich nicht gefallen lassen

08.09.2020 18:09 • x 1 #6


Heffalump

Heffalump


23579
1
35483
Zitat von Danisahne:
Unterhalt zahlt er das was er Muss.

Warst du beim Anwalt? Oder woher weißt du dies so genau.

Denke auch, das er jetzt leben will - morgen kanns schon zu spät sein. Aber ne Freundin.. häts nicht gebraucht, wobei wenige Männer können allein

08.09.2020 18:23 • x 2 #7


Plentysweet

Plentysweet


13786
22606
Zitat von Danisahne:
MeinMann ist 42 Jahre

Ist das nicht n bißchen früh für die Midlife Crisis ?

08.09.2020 18:57 • x 1 #8


Cathlyn


1628
11
1820
Zitat von Plentysweet:
Ist das nicht n bißchen früh für die Midlife Crisis ?



Es gibt sogar ne quarterlife crisis
Aber so um die Mitte 40 haben oft Männer ne Midlife crisis...ist ja die Mitte des Lebens. Selten wird einer 100.

08.09.2020 18:59 • #9


Plentysweet

Plentysweet


13786
22606
Zitat von Cathlyn:
Es gibt sogar ne quarterlife crisis
Aber so um die Mitte 40 haben oft Männer ne Midlife crisis...ist ja die Mitte des Lebens. Selten wird einer 100.

Alles richtig. Ich las nur mal , daß DIE MLC bei Männern so ab 50 einträte. Also die richtig echte, saftige Sinnkrise, begleitet vom Wunsch, nochmal jung zu sein und so.
Aber man kann natürlich auch 40 Jahre als die gefühlte und natürlich auch wahrscheinliche Lebensmitte deklarieren . Alles gut. Darum gehts ja hier eigentlich auch nicht. Und das ist ja auch wieder alles individuell.

08.09.2020 19:07 • #10


Danisahne


6
1
1
Keine Ahnung ob es zu früh ist. Im Internet steht das es zwischen 40 55Jahren passieren kann. Ich weiß, es ist doof Dr. GOOGLE zu fragen aber es passt einfach alles.

08.09.2020 19:18 • #11


Bones


75726
Ich würde sein Verhalten jetzt nicht mit MLC erklären oder entschuldigen. Selbst Frauen,die in den Wechseljahren zu Besen werden,wie eine liebe Freundin von mir,sind ja trotzdem für ihr Verhalten Anderen gegenüber verantwortlich.Die Art und Weise der Trennung und des Umgangs ist einfach ganz arm.

08.09.2020 19:28 • x 1 #12


Danisahne


6
1
1
Es ist so schlimm für mich das es ausgerechnet seine Ex ist. Sie waren vor 20Jahren schon mal ein Paar. Er hat sich für mich von ihr getrennt. Hat mich damals auch mit ihr betrogen. Die Frau war schon immer ein rotes Tuch für mich. Und jetzt ist sie wieder da

08.09.2020 19:40 • #13


Zauberhaft

Zauberhaft


342
371
Hallo liebe TE,
ich vermute, es war wegen deiner Krankheit.
Ev. die Angst dann alleine zu sein, mit den Kindern ...usw..

Dann können die Gedanken kommen, war das jetzt ALLES.
Was möchte ich noch erleben bevor es zu Ende ist.

Die Verantwortung wird IHN überfordern.
Das kann man leider nicht erzwingen.

Es gibt auch Männer die DAS aushalten.
Achte jetzt auf DICH, auf die Kinder.

LG
Zauberhaft

08.09.2020 20:30 • x 1 #14


Bones


75726
Zitat von Danisahne:
Es ist so schlimm für mich das es ausgerechnet seine Ex ist. Sie waren vor 20Jahren schon mal ein Paar. Er hat sich für mich von ihr getrennt. Hat mich damals auch mit ihr betrogen. Die Frau war schon immer ein rotes Tuch für mich. Und jetzt ist sie wieder da


Und du für sie dann auch.
Fixier dich nicht auf die Frau, sie hat mit seinem Verhalten dir und den Kindern gegenüber nichts zu tun.Selbst wenn sie jetzt versuchen würde, ihn aufzuhetzen,bliebe es in seiner Verantwortung, ob er sich darauf einlässt oder nicht.

Dieses Forum ist übrigens öffentlich, jeder, der hier reinschaut sieht dein Bild,auch wenn er nicht angemeldet ist

08.09.2020 20:54 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag