Trennung ohne Grund

Nurwegendiir

2
1
Hallo zusammen,

Ich (21 J.) und er (23 J.) waren schon zusammen im Kindergarten. Wir hatten lange gar keinen Kontakt. Letztes JAhr haben wir angefangen zu Schreiben, allerdings nicht lange da mein Ex-Freund sehr eifersüchtig war.

Im Frühjahr diesen Jahres habe ich mich von meinem Freund getrennt, was mir allerdings nicht sehr viel ausgemacht hat, da ich gemerkt habe das ich für den anderen unterbewusst schon Gefühle hatte. Also habe ich ihn angeschrieben und habe auch gleich eine Antwort bekommen. Wir haben uns wieder gleich sehr gut verstanden und haben uns auch ein paar Tage später direkt getroffen. Es war als hätten wir die ganze Zeit über Kontakt gehabt. Nach wenigen Treffen hat er mich geküsst und hat auch gemeint das er es sehr schön fande.

Kurze Zeit später hat er mich bei seinem Bruder vorgergestellt und kurze Zeit später waren wir mit ein paar Freunden von ihm unterwegs, wo er auch sagte wir seien zusammen. Ca. 1,5 - 2 Monate war soweit auch alles gut aber ich hatte irgendwann das Gefühl das er mich immer nur dazwischen schiebt wenn er nichts anderes zu tun hatte und es vor seinen anderen Freunden geheimhalten will. Wir haben darüber geredet und er meinte, (er hatte davor noch nie eine Freundin und hat auch noch nie jemanden daheim vorgestellt bei Eltern/Großeltern, ich war die erste) dass er Probleme hat Nähe zuzulassen. Daraufhin haben wir uns geeinigt es erst einmal locker zu lassen und schauen wie es sich entwickelt.

2 Wochen später war er aufeinmal wieder sehr komisch. Er meinte das er mir das so nicht antun will und er es einfach nicht kann Nähe zuzulassen. Seitdem haben wir eig. keinen Kontakt mehr aber als ich nach diesem Gespräch ging sah er auch sehr unglücklich aus und ist danch direkt mit Freunden Fußball spielen gewesen um seinen Kopf frei zu bekommen.
Wichtig ist vielleicht auch noch, dass er durch ein verschobenes Becken eine Durchblutungsstörung hat und damit keine richtige erek. bekommen kann. Meine Eltern meinten, dass es vielleicht daran liegen könnte das er Angst hat sich richtig zu verlieben und deshalb dann verlassen zu werden.

Für mich hat alles eig. keinen Sinn weil wir uns direkt sehr gut verstanden haben, er eig. auch immer sehr süß zu mir war wenn wir alleine waren, er mich seiner ganzen Familie vorgestellt hat und dann von heute auf morgen eig. sagt das er das nicht kann. Ich liebe ihn wirklich über alles und er bedeutet mir sehr viel und ich würde mir nichts mehr wüschen als das wir das wieder hinbekommen.

Momentan sind wir so verblieben, dass er sich eig. schon letzte Woche melden wollte wann er seine restlichen Sachen bei mir abholen wollte. Allerdings hat er sich bis jetzt noch nicht gemeldet. Ich habe ihm gesagt das er meine Meinung und Einstellung dazu kennt und sich gerne melden kann falls er es doch versuchen möchte und wir ansonsten bis Ende September/Oktober keinen Kontakt haben und dann schauen ob wir gute Freunde bleiben oder ob es vielleicht doch noch einmal wird.

Dadurch das er sich bis jetzt wegen den Sachen nicht gemeldet hat kann es entweder sein, dass es ihm aufeinmal wirklich egal ist und er mich auf keinen fall mehr sehen möchte oder er sich vielleicht doch nicht sicher ist und es endgültig ist sobald er alles abgeholt hat.

Ich weiß momentan einfach nicht weiter. Ich habe Hoffnung das es vielleicht doch wieder wird wenn wir uns wieder sehen aber er meldet sich momentan nicht und bis Ende September ist doch recht lange.

Denkt Ihr es gibt noch eine Chance oder was ist Eure Meinung?

Grüße

08.08.2019 08:22 • #1


KGR


Zitat von Nurwegendiir:
Im Frühjahr diesen Jahres habe ich mich von meinem Freund getrennt, was mir allerdings nicht sehr viel ausgemacht hat, da ich gemerkt habe das ich für den anderen unterbewusst schon Gefühle hatte.

Dein Ex hat da wahrscheinlich genauso gelitten wie du jetzt.

Wahrscheinlich dachte er da auch, dass du dich ohne Grund getrennt hast.


Zitat von Nurwegendiir:
Dadurch das er sich bis jetzt wegen den Sachen nicht gemeldet hat kann es entweder sein, dass es ihm aufeinmal wirklich egal ist und er mich auf keinen fall mehr sehen möchte oder er sich vielleicht doch nicht sicher ist und es endgültig ist sobald er alles abgeholt hat.

Auch wenn das jetzt hart ist, aber du solltest wirklich mal klare Verhältnisse schaffen. Nicht ihm hinterher schreiben, sondern einfach anrufen und sagen, dass er sich sofort seine Sachen holen soll und du sie sonst wegwirfst, wenn er nicht bald kommt.

Du willst das wahrscheinlich jetzt nicht hören, aber vermutlich hat er schon eine Neue und deshalb denkt er gar nicht mehr an dich. Im Prinzip macht er das mit dir, was du mit deinem Ex gemacht hast. Tut mir Leid für dich, aber da musst du durch.

08.08.2019 08:50 • #2


Nurwegendiir


2
1
Hallo,
danke für deine Antwort. Allerdings hat mein Ex mit mir Schluss gemacht und ich weiß von dem jetzigen das er keine neue hat (habe mit seinem Bruder kontakt gehabt).

08.08.2019 09:36 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag