3

Umgehen mit Gefühlschaos

Mette67

12
3
8
Hallo, ich hätte mal die Frage, wie geht ihr mit dem Gefühlschaos um?
Mal akzeptier ich die Trennung und am nächsten Tag bin ich total verzweifelt und mutlos. Ich denke dann ich überwinde das nie.
Dann kommt noch das Gefühl der Einsamkeit hinzu. Obwohl ich mich sehr bemühe neue Menschen kennen zu lernen. In meiner neuen Wohnung bin ich auch noch nicht angekommen.
Bin jetzt im Vierten Monat der räumlichen Trennung und seit 14 Tagen kein Kontakt.

17.06.2019 11:21 • x 1 #1


Körperklaus


Kannst du bitte in deinem ersten, erst gestern erstellten Thema bleiben?

@Forenleitung

17.06.2019 11:29 • x 2 #2



Umgehen mit Gefühlschaos

x 3


Mette67


12
3
8
@körperklaus, entschuldige,habe ich etwas falsch gemacht? Das Thema von gestern ist für mich erledigt. Muss ich etwas abhaken? Bitte um Hilfe. Danke

17.06.2019 11:49 • #3


Körperklaus


Zitat von Mette67:
@körperklaus, entschuldige,habe ich etwas falsch gemacht? Das Thema von gestern ist für mich erledigt. Muss ich etwas abhaken? Bitte um Hilfe. Danke


Also entweder hast du innerhalb von 24 Stunden eine neue Beziehung geführt die es nun zu verarbeiten gilt oder es handelt sich um einen neuen Gedankengang im Bezug zum Thema , das du erst gestern erstellt hast.

Möchtest du adäquate Hilfe, empfehle ich dir in deinem ersten Thema zu bleiben.

Möchtest du Aufmerksamkeit aufgrund deiner Einsamkeit empfehle ich dir täglich 4 neue Threads zu erstellen.

17.06.2019 11:52 • #4


nalea


Lieber Klaus, du antwortest in fast jedem Thread und bist in fasst schon konstantem Austausch mit anderen hier. Da jbei emandem anderem zu bekritteln, dass er/sie vielleicht Aufmerksamkeit benötigt? Ich denke immer, dass hinter jedem Thread etwas Ernsteres steckt - sogar bei Fakes. Aber vielleicht sehe ich das zu eng?

17.06.2019 13:36 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag