2

Unverschämtes Verhalten meines Kollegen

sumaya

58
4
34
Hallo liebe Community,

Es geht um einen Kollegen. also bei ihm ist es so, das dieser ziemlich unempathisch mit großer Vorliebe gerne bei anderen rumstochert und dann so fragen stellt wie : Waaaas? Du kannst das nicht? Das gibt es nicht! Oder sowas wie: Wie kann man das nicht wissen?
Sagt man was heißt es gerne: Man bist du immer so empfindlich?

Wenn man jedoch sein Verhalten mal spiegelt, gibt er die beleidigte Diva.

Wie geht man mit solchen Kollegen um?

LG

28.08.2020 15:30 • #1


SlevinS

SlevinS


2873
2
5708
Wie wäre es mit ignorieren oder spiegeln?

28.08.2020 15:34 • #2



Unverschämtes Verhalten meines Kollegen

x 3


T4U

T4U


10639
13971
ignorieren ist besser. Spiegeln muss man beherrschen

28.08.2020 15:37 • #3


S4lamander


249
1
216
Da fehlt die Fähigkeit sich selbst zu reflektieren. Kenne das von mir selber (von früher)...
Daran muss die Person selbst gewollt arbeiten, und das nicht zu wenig. Sonst ändert das nichts.

Solche Personen ignoriere ich gepflegt. Das Verhalten ist nicht sympathisch und der Umgang anstrengend. Da bleibe ich höflich bei allem was gesagt werden muss. Darüber hinaus hält man sich raus.

Selbst solche Leute merken dann irgendwann, dass man sie nicht mag. Kann sein, dass die Person das am Anfang abwertend gegen dich bei anderen benutzt (schau mal wie der sich verhält), aber so ein Verhalten ist generell nicht sehr beliebt, sodass sich dann sicherlich andere anschließen.

28.08.2020 15:40 • x 2 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag