Verliebt in die Nachbarin

Immergutdrauf

hallo,

ich hab folgendes problem: nämlich kenne ich einen frau schon fast zwei jahre, unser kontakt wurde im laufe der zeit immer mehr. diesen sommer hatten wir täglichen kontakt, wie haben spaziergänge gemacht, sind schwimmen gagangen,... sie hat mir voll vertraut, hat mir die privatesten Sachen von ihr erzählt. es hat uns beiden richtig spaß gemacht zeit miteinander zu verbringen! wir sind fast Nachbarn, also seh ich sie auch voll oft. ich hab immer alles für sie gemacht, war immer erreichbar,.. was das mein fehler? wir haben uns geneckt, uns Komplimente gemacht,.... ich hab ihr dann vor ca. 2 Monaten meine liebe gestanden. sie hatte tränen in den augen! da meinte sie "weißt ich liebe dich aber ich bin nicht verliebt, es fehlen die Schmetterlinge, ich verbringe einfach sehr gerne mit dir zeit aber ich mochte einfach nicht mehr aber ich liebe dich!" (sie ist 22 und ich 20, sie hatte noch keinen freund und ich keine Freundin). sie hat dann gemeint sie wäre froh wenn wir weitermachen wie bisher, ich wenn das für mich möglich wäre, weil sie möchte weiterhin mit mir zeit verbringen ich hab dann ja gesagt. nur für mich ist das verdammt schwer! ich bin verliebt und liebe sie, wir verbringen zeit miteinander, aber ich weiß das sie mir "nicht gehört", mir geht richtig dreckig! ich dachte dann für mich ich versuch mich einfach eine zeit lang nicht zu melden, nach 2 tagen schrieb sie mir dann wieder,.....

das hab ich jetzt schon einige male versucht den kontakt abzubrechen, aber ich halte einfach nicht durch, nach 3 tagen muss ich ihr einfach schreiben,...

ich möchte sie nicht verlieren, ich weiß aber das es mich wenn es so weitergeht kaputt macht. ich bin einfach am boden.


was soll ich jetz machen? einfach durchbeißen und den kontakt komplett abbrechen, oder durchbeißen und weitermachen wie den letzten sommer mit der Hoffnung? helft mir! so jetzt wurde mir da ja von verschieden leuten geraten ich soll den kontakt komplett abbrechen und einfach mein leben leben....

das hab ich jetzt auch gemacht, seit letzten mittwoch, also knapp ne Woche, es fällt mir verdammt schwer! es geht mir nicht gut, es gibt abende wo ich mit tränen n den augen im bett liege );

jetzt war ich am Wochenende weg da hat mir eine unbekannte namens melli ein großes herz auf die Heckklappe des dreckigen autos gemalt mit der Bemerkung (von melli) (; ist ja ganz nett (:

heute war meine "geliebte, also von der wo ich den kontakt abbrechen sollt" hinter mir, die hat natürlich das herz aufm auto gesehen.....

sie hatte sich jetz fast eine Woche nicht gemeldet und ich auch nicht,.... heute schrieb sie "Hey wie geht's dir" jetzt weiß ich nicht ob sie eiversüchtig ist? oder warum meldet sie sich jetz? nur freundschaftlich? oder hälts sie einfach nonst nicht aus? soll ich jetzt was zurückschreiben oder später oder garnicht und warten wann das nächste Geschreibsel kommt?

21.11.2016 21:37 • #1


LoveHurt

LoveHurt


83
2
47
Schreib ihr nicht...

22.11.2016 01:43 • #2


Immergutdrauf


Soll ich müch überhaupt nicht mehr melden? Wäre auch Blöd wenn Sie aufeinmal mehr empfindet und ich ignoriere es...

22.11.2016 06:30 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag