6

Verliebt in Zahnärztin - wie damit umgehen?

Gast1223

Hallo ihr Lieben. Ich hoffe euch geht es allen soweit gut. Ich habe ein kleines Problem. Ich hab mich in meine Zahnärztin verliebt. Am Anfang war noch alles ganz normal aber seit dem letzten Termin ist alles auf einmal anders. Ich muss ständig an sie denken . Ich habe normal richtig Angst zum Zahnarzt zu gehen und war auch längere Zeit nicht gewesen bis ich zu ihr in die Praxis kam. Ich bin auch jetzt noch gar nicht so lange bei ihr aber sie hat auch Verständnis für meine Angst. Ich weiß das gehört irgendwo auch zu ihrem Beruf dazu, dass Sie auch Angstpatienten verstehen muss. Ich interpretiere auch nicht in irgendwas irgendwo rein, wo ich genau weiß, sie hat keine Gefühle für mich und sie macht einfach nur ihren Job. Davon mal abgesehen würde eine Zahnärztin bestimmt nicht jemanden nehmen, der so schlechte Zähne hat wie ich
Und auf Frauen steht sie sicherlich auch nicht.
Aber was würdet ihr mir raten, wie ich mich in Zukunft verhalten soll?
Ich hatte auch überlegt dann wieder Zahnarzt zu wechseln vielleicht. bin zwar sehr zufrieden mit ihr, aber diese Situation macht es dann nicht einfach.

Ich wäre sehr dankbar für hilfreiche Tipps.

14.01.2018 22:09 • #1


Lebensfreude

Lebensfreude


8246
3
12440
Bist Du ein bißchen masochostisch veranlagt?
Verliebst Dich in jemanden, der Dir im Mund rumfummelt und Dir womöglich noch weh tut, bei Deinen schlechten Zähnen.
Im wahrsten Wortsinn: mehrere Baustellen....
Mein Tipp: wechsel die Lokalität und betreib bessere Mundhygiene.

15.01.2018 01:13 • #2



Verliebt in Zahnärztin - wie damit umgehen?

x 3


HarryKane


Zitat von Lebensfreude:
Bist Du ein bißchen masochostisch veranlagt?
Verliebst Dich in jemanden, der Dir im Mund rumfummelt und Dir womöglich noch weh tut, bei Deinen schlechten Zähnen.
Im wahrsten Wortsinn: mehrere Baustellen.
Mein Tipp: wechsel die Lokalität und betreib bessere Mundhygiene.


Schließe mich dir an.
Eine nichtlesb. Zahnärztin , die einfach ihren Job gut macht und auf ihre Patienten eingeht.

An die TE:
Dennoch kannst du ja nichts für deine Gefühle.
Sehe da persönlich keine bessere Lösung als den Zahnarzt zu wechseln oder damit abzuschließen bevor es anfängt.
Beim Zahnarzt ist man ja zum Glück nicht wöchentlich.

Oder doch?

15.01.2018 01:18 • #3


Lebensfreude

Lebensfreude


8246
3
12440
In der Werbung versprechen sie uns doch, dass man in Budapest an einem Wochenende neue schöne Zähne kriegt...

15.01.2018 01:21 • #4


Vicky76

Vicky76


8119
4
13879
Zitat von Lebensfreude:
In der Werbung versprechen sie uns doch, dass man in Budapest an einem Wochenende neue schöne Zähne kriegt...

Das sind die, die man über Nacht, in ne Tasse, mit Tablette steckt.

15.01.2018 01:28 • x 1 #5


Lebensfreude

Lebensfreude


8246
3
12440
Zitat von Vicky76:
Das sind die, die man über Nacht, in ne Tasse, mit Tablette steckt.


dat sagen die aber nich im TV !

15.01.2018 01:30 • #6


HarryKane


Zitat von Vicky76:
Das sind die, die man über Nacht, in ne Tasse, mit Tablette steckt.


Diese Zähne sind wahrscheinlich auch alle gleich lang und strahlend weiß - so richtig schön!

15.01.2018 01:31 • #7


Lebensfreude

Lebensfreude


8246
3
12440
Zitat von HarryKane:

Diese Zähne sind wahrscheinlich auch alle gleich lang und strahlend weiß - so richtig schön!


aber man spricht deutsch und Budapest ist echt schön

15.01.2018 01:33 • #8


Vicky76

Vicky76


8119
4
13879
Zitat von HarryKane:

Diese Zähne sind wahrscheinlich auch alle gleich lang und strahlend weiß - so richtig schön!

Ne, das ist gar nicht so einfach. Erstmal muss man die Zähne rausbrechen, mit ner Zange. Um die richtige Passform anzufertigen, damit, keine Druckstellen entstehen, stell ich mir, sehr schwer vor. Da funktioniert das nicht so, mit weiß und gleichlang. Soll ja günstig sein.

15.01.2018 01:39 • #9


HarryKane


Zitat von Lebensfreude:

aber man spricht deutsch und Budapest ist echt schön


Mit so einem Gebiss spricht man eher nicht mehr ^^

15.01.2018 01:39 • #10


Lebensfreude

Lebensfreude


8246
3
12440
also wieder mal auf die Lügenpresse reingefallen

15.01.2018 01:41 • #11


Vicky76

Vicky76


8119
4
13879
Zitat von Lebensfreude:
also wieder mal auf die Lügenpresse reingefallen

Naja, Werbung ist ja keine Presse. Und ich finde, für wenig Geld, sollten einige Menschen sich mal rausnehmbare Zähne machen lassen.

15.01.2018 01:47 • #12


Lebensfreude

Lebensfreude


8246
3
12440
Zitat von Vicky76:
Naja, Werbung ist ja keine Presse. Und ich finde, für wenig Geld, sollten einige Menschen sich mal rausnehmbare Zähne machen lassen.



Lügenpresse war Scheherz.
Ich fahr auch lieber eifach so nach Budapest. Schon allein wegen der vielen Sissy-Denkmäler.

15.01.2018 01:50 • #13


Vicky76

Vicky76


8119
4
13879
Zitat von Lebensfreude:


Lügenpresse war Scheherz.
Ich fahr auch lieber eifach so nach Budapest. Schon allein wegen der vielen Sissy-Denkmäler.

Ich fliege dann lieber in die Türkei, für ne Bauch- und Bruststraffung, mit eine Woche Pauschalurlaub, all inklusive.

15.01.2018 01:55 • #14


Prinz-Infinity


204
3
238
Ich kann dir nur raten ohne Spritze und generell Betäubung weiter zu machen. Nach den Schmerzen die die Frau dir zufügt hast du bestimmt keine Lust mehr auf sie

15.01.2018 02:02 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag