80

Wieder neu verliebt - wie damit umgehen ?

Islantilla
Aus aktuellem Anlass möchte ich heute Abend nun mein drittes Thema eröffnen.
Die Themen, bzw. die Männer 1 und 2 sind für mich jetzt tatsächlich abgehakt.
Es sind keine Verliebtheitsgefühle mehr vorhanden.
Darüber bin ich auch sehr froh, muss ich ganz ehrlich sagen.

Nun ist es aber so, dass ich mich seit letzter Woche, wie aus dem Nichts, wieder von einem anderen Mann angezogen fühle. Wir hatten bis auf ein paar Hallos vor seiner Haustür und unterwegs, hier im Ort, noch keinen Kontakt. Aber er gefällt mir und ich finde ihn halt nun mal sehr anziehend. Wer dieser Mann ist, tut hier erst mal nichts zur Sache, aber er ist kein Dozent und auch kein Kollege von mir. Leider wird es sich trotzdem in nächster Zeit nicht vermeiden lassen, dass wir uns ständig übern Weg laufen. Damit fühle ich mich doch sehr unwohl, weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll.

Da frage ich mich jetzt natürlich: Warum ist das so ? Warum komme ich nicht gegen meine Gefühle an ?
Ich will mich nicht verlieben, aber die Tendenz dafür ist (schon wieder) da. Eigentlich ist das ja auch nichts schlechtes, aber wenn betreffender Mann verheiratet ist und Familie hat, dann schon.

Deswegen meine Frage in die Runde:
Geht es jemandem von euch - insbesondere spreche ich hier alle Frauen an - genauso ?
Und wenn ja, was kann ich denn dagegen tun ? Irgendwelche Tipps ?

09.07.2024 21:34 • x 2 #1


A
Du tust ja, als sei Verliebtsein eine Pest .....genieße das Gefühl doch erstmal und gut.
Was dann kommt oder nicht, wirst du ja merken und hast schon viel Erfahrung.

09.07.2024 22:17 • x 1 #2


A


Wieder neu verliebt - wie damit umgehen ?

x 3


H
Zitat von Islantilla:
Und wenn ja, was kann ich denn dagegen tun ? Irgendwelche Tipps ?

Worst Case. Denk Dir den Worst Case. Der Mann ist verheiratet, hat 3 Kinder, trinkt jeden Abend 5 B. und schnarcht. Bis das Gegenteil bewiesen ist. Das könnte noch verhindern, dass Du emotional zu tief abdriftest, bevor sein Familienstand und Interesse eindeutig geklärt ist.

09.07.2024 23:30 • x 4 #3


Gwenwhyfar
Da dir das ja nun in Schleife passiert, sind die Ursachenn sicher in deinem Inneren zu suchen.
Ich kann nur sagen, dass ich schon immer eine gute Wahrnehmung für Männer hatte, die ich attraktiv fand. Aber deshalb bin ich da nicht gleich verliebt und träume mir ein Leben zusammen.
Bei Einigen hört es auf, wenn du sie reden hören würdest, andere haben keine Themen, andere keinen Charakter etc. Andere eben Bindungen.

Ich bin in Beziehungen auch immer recht schnell into it gewesen, auch nicht gut. Weiss aber woher das kommt. Regulieren kannst nur du dich.

Schau dir bei DIR an woher das kommt. Weder im Forum noch bei den Männern wird dir wirklich geholfen. Ein Profi kann helfen.

10.07.2024 00:35 • x 3 #4


M
Als ich Deinen Threadtitel las,
wollte ich Dir eigentlich gratulieren und Dir sagen,
dass ich mich für Dich freue !?
Aber nachdem ich den Text dazu gelesen habe, weiß ich nun,
dass es darum geht, dass Du Angst hast, Dich (wieder?) in den Falschen
zu verlieben. -Das ist natürlich doof!
Immerhin scheinst Du Dich sehr gut zu kennen !
Ich glaube, ich würde an Deiner Stelle schnellstmöglich in Erfahrung bringen,
ob er denn überhaupt verheiratet ist. -Oder weißt Du das schon?
Und danach würde ich dann weiter entscheiden.

10.07.2024 02:04 • x 2 #5


Islantilla
Ich danke euch allen erst mal für eure Antworten. Freut mich sehr, dass ihr euch die Mühe gemacht habt.
Werde später mehr dazu sagen. Muss jetzt zur Arbeit gehen....

10.07.2024 06:26 • x 1 #6


Islantilla
Zitat von amelie:
..genieße das Gefühl doch erstmal und gut.

Das tue ich auch, aber ich habe Angst, dass es wieder zu stark wird.
Dann kann ich es nicht mehr genießen, weil ich genau weiß, dass es Unsinn ist, ihm hinter zu laufen.
Im Moment ist es noch nicht so weit. Aber ich habe eben die Befürchtung, dass das noch kommen wird...

Zitat von Hypatia:
Denk Dir den Worst Case.

Versuche ich ja. Es wird schon so einige Dinge geben, die mich an ihm stören.
Bis jetzt hab ich nur zwei gefunden: Fußball und Alk.. Zwar alles im Rahmen, aber immerhin....

10.07.2024 09:56 • x 2 #7


K
Zitat von Hypatia:
hat 3 Kinder, trinkt jeden Abend 5 B. und schnarcht. Bis das Gegenteil bewiesen ist.


You made my day

10.07.2024 10:09 • x 3 #8


Islantilla
Zitat von Gwenwhyfar:
Schau dir bei DIR an woher das kommt.

Ja, ich denke, ich weiß woher es kommt. Ich hatte früher, in meiner Teenagerzeit, keine Freunde und auch keinen Umgang mit Gleichaltrigen. Ich war immer die Außenseiterin und wurde auch gemobbt. Ich hatte keinerlei Erfahrung mit Jungs und all dem, was eigentlich in der Jugend normal sein sollte. Ich habe alle Gefühle für mich behalten und konnte nicht richtig damit umgehen. Das ist bis heute wohl so geblieben, obwohl ich jetzt doch etwas offener geworden bin und auch täglich sehr viel (beruflich) mit anderen Leuten zu tun habe. Aber das ist ja nicht das Gleiche. Es ist kein Ersatz für eine verlorene Jugendzeit.

Zitat von Multiversum:
dass es darum geht, dass Du Angst hast, Dich (wieder?) in den Falschen zu verlieben. -Das ist natürlich doof!

Ja, du hast es auf den Punkt gebracht. Ich weiß, dass er der Falsche ist und ich möchte auch nichts von ihm. Es geht mir nur darum, meine Gefühle nicht zu stark werden zu lassen.
Ja, er ist verheiratet, hat vier Kinder plus Enkelkind und ich weiß praktisch alles über ihn, da er eine eigene Homepage hat. Er ist eine Person, die schon länger im öffenlichen Leben steht.
Nur... warum er mir jetzt erst aufgefallen ist, kann ich überhaupt nicht sagen. Vielleicht hat er sich optisch ein wenig verändert. Er ist älter geworden, klar... aber das kann doch nicht alles sein ?

10.07.2024 10:10 • x 2 #9


H
Zitat von Islantilla:
Versuche ich ja. Es wird schon so einige Dinge geben, die mich an ihm stören.
Bis jetzt hab ich nur zwei gefunden: Fußball und Alk.. Zwar alles im Rahmen, aber immerhin....

Also jein, das ist nicht ganz was ich meine. Natürlich hat jeder Mensch Seiten die man nicht mag. Ich würde aber vorerst mal überhaupt nicht die reale Person bewerten.

Du willst Dich ja nicht verlieben, weil Du noch zu wenig weißt? (Oder einfach grundsätzlich nicht?) Also würde ich im ersten Moment vorschlagen eine Mauer um ihn zu bauen. Und die könnte in der Grundannahme davon leben, dass er vergeben ist. Damit ist er schon mal aus dem Spiel. Sollte sich das Gegenteil bewahrheiten gibt es ja auch wenig Grund ihn nicht näher kennenzulernen zu können. Und da kann er sich natürlich immer noch selbst entzaubern oder eben zum Traumprinz mutieren. Aber davor könntest Du eine virtuelle Mauer bauen um nicht gleich zu tief hineingezogen zu werden.

10.07.2024 10:53 • x 1 #10


M
Zitat von Islantilla:
Ja, er ist verheiratet, hat vier Kinder plus Enkelkind


Zitat von Islantilla:
Er ist eine Person, die schon länger im öffenlichen Leben steht.



Ohje, das ist ja grauenhaft! -Weil es so schlecht für Dich ist,
dass es ausgerechnet so ein Mann ist,
mit dem Du im Grunde wenig bis nichts anfangen kannst.
Tut mir leid für Dich!

Zitat von Islantilla:
Nur... warum er mir jetzt erst aufgefallen ist, kann ich überhaupt nicht sagen. Vielleicht hat er sich optisch ein wenig verändert. Er ist älter geworden, klar... aber das kann doch nicht alles sein ?


Vielleicht hat er Dich 3 Sekunden zu lange angesehen und Dir damit unbewusst
zu verstehen gegeben,
dass er auch an Dir Interesse hätte ?
Entsprechende Körpersprache, ein Blick sagen oft mehr als 1000 Worte
und schon ist man irgendwie unsichtbar miteinander verbunden. -Was im Normalfall
(beide ungebunden) wirklich sehr schön sein kann.
In Deinem Fall ist es Tragik.

Zitat von Islantilla:
Ich weiß, dass er der Falsche ist und ich möchte auch nichts von ihm. Es geht mir nur darum, meine Gefühle nicht zu stark werden zu lassen.


Da bleibt aus meiner Sicht nur eine starke Ablenkung,
sprich jemand anderes,
der Deine Aufmerksamkeit auf sich zieht. Ansonsten könnte das Schicksal seinen Lauf nehmen
und Dich schlussendlich zu einer wechselhaften, teilweise leidvollen Vereinigung mit dem verheirateten Mann führen.

10.07.2024 10:58 • x 1 #11


H
Zitat von Islantilla:
Ja, er ist verheiratet, hat vier Kinder plus Enkelkind und ich weiß praktisch alles über ihn, da er eine eigene Homepage hat.

Ah, sry, hatte ich überlesen. Also dann hilft nur noch aus dem Weg gehen. Suche nicht den Kontakt. Teste ihn nicht. Interpretiere nicht. Nicht den Tonfall beim freundlichen 'Hallo' oder das Lächeln bei was auch immer. Abstand, Abstand, Abstand. Emotional und räumlich. Jetzt bist Du vermutlich Single, klar schaust Du Dich um, aber guck am besten in eine andere Richtung. Sonst wüsste ich auch nicht wie das geht...

10.07.2024 11:37 • x 2 #12


M
Kennst Du den Thread schon @Islantilla ?
Da hat sich auch jemand in den Falschen verguckt. :


ist-das-noch-normale-fuersorge-eines-mannes-t73954.html

10.07.2024 12:48 • x 1 #13


Islantilla
Zitat von Hypatia:
Aber davor könntest Du eine virtuelle Mauer bauen um nicht gleich zu tief hineingezogen zu werden.

Ich versuche das ja. Nur leider ist es auf Dauer nicht möglich, da auch der Abstand nicht eingehalten werden kann.
Ich habe immer das Glück oder Pech, wie man`s nimmt, dass er mir übern Weg läuft. Und das ist nicht gelogen. Erst gestern stand er wieder vor mir. Völlig unverhofft, von einer Sekunde zur nächsten... mit nur ca. 50 cm Abstand.
Und das ist wahrscheinlich erst der Anfang.... ich denke mal, dass ich ihn in nächster Zeit noch öfters sehen werde.
Sollte mir wohl besser die Augen verbinden, wenn ich hier durch den Ort laufe.

Zitat von Multiversum:
dass es ausgerechnet so ein Mann ist,
mit dem Du im Grunde wenig bis nichts anfangen kannst.

Genau... ausgerechnet... warum muss das MIR passieren ?

Zitat von Multiversum:
In Deinem Fall ist es Tragik.

Ja, Multiversum, da hast du recht. Mit allem was du sagst.
Körpersprache, Blicke, alles unbewusst und schon fühlt man sich verbunden....
Es ist aufregend schön, aber gleichzeitig macht es mir auch Angst.

Zitat von Multiversum:
Kennst Du den Thread schon ?

Nein, aber danke für den Hinweis. Werde ich gleich mal lesen...

10.07.2024 12:51 • x 1 #14


M
Zitat von Islantilla:
Genau... ausgerechnet... warum muss das MIR passieren ?



10.07.2024 12:56 • x 1 #15


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag