3

Von Ex Familie Angehöriger verstorben

Moobye

33
4
3
Hallo bin hetzt ca 4 Monate von meiner Ex getrennt sie hat mich verlassen hatten in der letzten Zeit immer wieder Kontakt und haben uns getroffen sie hat mir auch gesagt das sich an ihren Gefühlen noch nix geändert hat und darauf hab wir etz seid neu Jahr kaum Kontakt.

Gestern hat sie mir was schlimmes geschrieben das ihr Paten Onkel Cousin gestern verunglückt ist mit 42 hab sie aus Schock angerufen weil ich ihn ja auch sehr gut kannte aber sie konnte nicht reden was oke ist hab dann nur eine Nachricht geschrieben und mein Beileid ausgesprochen weil hätte auch nicht vorbei fahren können weil ich krankgeschrieben bin also nur noch heute
Was meint ihr soll ich Mittwoch trotzdem vorbei fahren und mein Beileid ihr und ihren Eltern persönlich kurz aussprechen und wieder fahren oder es so belassen erstmal ich weiß bin momentan nicht ihr Freund und des ist auch nicht meine Aufgabe aber ist alles sehr Traurig und komisch ( die habe ein sehr starkes Familien Verhältnis)

05.01.2021 12:05 • #1


Heffalump

Heffalump


12306
16635
eine Trauerkarte passt zum Anlass und ist nicht übertrieben

05.01.2021 12:39 • x 3 #2


ashpi82

ashpi82


371
2
316
Hinter frag dich doch mal selbst:

Warum du es machen würdest. zu 90% um ihr emotional einfach wieder näher zu sein weil du dir immer noch Hoffnung machst und es garnicht mal so übel finden würdest wenn sie durch die situation wieder in deine arme fällt. Meines erachtens möchtest du die situation "ausnutzen" um dahin zu fahren... hinter frag dich selbst...

Du hast ihr bereits das Beileid ausgesprochen die Karte kannst du finde ich auch noch schicken muss aber auch nicht sein.

05.01.2021 16:46 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag