150

Was ohne dich besser ist!

fe16

fe16

26557
1
32231
@Elke6319

die Hemden jawohl sie fehlen mir auch nicht

@mebema die finanzielle Sicherheit ist nichts gegen das was Frau gewinnt,
bei mir ist sie auch weg aber alles wird anders alles ist anders alles ist besser

-endlich die Zeit mit Dingen zu verbringen die MIR wichtig sind und nicht dir.
- meine Ordnung auch wenn sie chaotisch ist ,besser als Steril
- telefonieren mit wem ich möchte
-zuhause zu sein wo mein Bett steht, mich wohlfühlen auh wenns manchmal schwer fällt

Danke @Nicora für das Thema

11.04.2017 12:18 • x 2 #31


Balance

Balance

754
3
1062
Neue Möglichkeiten. Neue Chancen. Neuer Mut. Neuer Horizont. Eigener Fundament ist fester, wie noch nie. Das alles nicht im Sinne von "besser ohne Dich". Denn Du hast mich hierhin gebracht. Du hast mir diesen meinen Standpunkt gegeben. Das alles mit Dir, und ohne Dich gleichzeitig. Ich danke Dir für die neue Erkenntnis. Ich danke Dir. Ich wünsche Dir das Beste.

11.04.2017 13:11 • x 3 #32


Mila07

Mila07

281
10
227
ich bin froh, dass ich nicht mehr warten und hoffen muss (hatte die Dinge auch direkt! angesprochen):
- warten, dass du mir mal mit den Wasserkisten hilfst (ist dann auch genau 1x) , obwohl du ein Auto hast und ich nicht
- warten, dass du mir bei den technischen Geräten hilfst (auch 1x passiert)
- gehofft, dass du dich mal um die Räder kümmerst (ist nie passiert)
- mir gewünscht, dass du etwas mit den Kindern unternimmst, auch nur 1x für 1Std passiert

.. schön, war dabei aber auch der ständige Spruch "wenn du irgendetwas brauchst, ich bin da für dich" ..also habe ich gehofft und gewartet auf Godot. Das Warten ist jetzt zum Glück vorbei ..

11.04.2017 16:13 • x 1 #33


fe16

fe16

26557
1
32231
---------keine boxershorts mehr waschen

13.04.2017 20:50 • x 1 #34


fe16

fe16

26557
1
32231
extra viel Knobi auf der Pizza
oder sonst so

26.04.2017 18:12 • x 3 #35


Elke6319

Elke6319

476
1
410
Keine Lügengeschichten mehr zu hören..... :boese:

27.04.2017 07:28 • x 7 #36


CABD

Keine unberechtigten Unterstellungen mehr hören.
Keine Streitgespräche
Kein Funktionieren mehr
Kein Unverständnis mehr

28.04.2017 17:06 • x 2 #37


Froschkönig

Keine fliegenden Handys mehr, die mich Verletzen

28.04.2017 18:05 • x 2 #38


KBR

8127
4
12677
Mir fällt immer noch nichts ein.

28.04.2017 19:52 • #39


fe16

fe16

26557
1
32231
@KBR
warst du seine Krankenschwester oder Putz und Bügelfrau, ? hast du ihm gute Laune gegeben und er sie vernichtet ?
warst du sein ventil für schlechte laune ?
oder hast du nicht auch die lügen satt oder gab es keine ?
versprechungen die nicht gehalten wurden ?

28.04.2017 19:57 • x 1 #40


KBR

8127
4
12677
Zitat von fe16:
@KBR
warst du seine Krankenschwester oder Putz und Bügelfrau, ? hast du ihm gute Laune gegeben und er sie vernichtet ? Nein
warst du sein ventil für schlechte laune ? Nein
oder hast du nicht auch die lügen satt oder gab es keine ? Nein bzw. nur die letzten ca. 3 Wochen
versprechungen die nicht gehalten wurden ? Nein, bzw. nur die lezten ca. 3 Wochen


Nur, als er sich von mir löste, war er ungeduldiger und natürlich hat er gelogen und mich im guten Glauben gelassen in der Zeit, bevor er sich von mir trennte. Aber davor hatte ich den Himmel auf Erden.

Aber vorher hat er eher für mich gewaschen, er hat mit mir Fußboden verlegt, mir mir meinen Keller entrümpelt, mein Schlafzimmer mit mir renoviert, mein Fahrrad flott gemacht. Er war immer freundlich, er war nie laut, er war immer hilfbereit, er hat mich immer festgehalten, er hat die Einkäufe getragen, er hat mir zugehört, er hat mich befriedigt, er hat mich Stunde um Stunde im Arm gehalten, er war aufgeschlossen für meine Interessen, er hat mich an seinen teilhaben lassen, er hat mir Bücher und Konzertkarten zuschicken lassen, er hat mir immer kleinere ujnd größere Überraschungen gemacht, wir harmonierten perfekt in Sachen Faulheit und Aktivität und da wo wir unterschiedlicher Ansicht waren, konnten wir in Ruhe darüber reden, wir ließen oft abends den Fernseher aus, einfach um zu redne, wir saßen stundenlang auf unseren Balkonen und redeten und und und. Nein, es gibt nichts, was ohne ihn besser ist. Denn er ließ mir immer auch den Freiraum für andere Dinge. Er hatte Verständnis für meine Macken usw. usw. ... und wenn ich jetzt noch weiter schwärme, heule ich wieder und außerdem läuft das diesem Thread zuwider.

28.04.2017 20:10 • x 5 #41


Moonshine

Moonshine

489
444
Zitat von KBR:
Mir fällt immer noch nichts ein.


Ich verstehe dich!

Mir fällt nur eines ein: ich brauch nicht mehr unsicher sein was Lügen betrifft!

28.04.2017 20:19 • x 3 #42


Rienchen_13

6
1
Es gibt niemanden, der mir die Laune verdirbt oder die Vorfreude nimmt :D

28.04.2017 20:38 • x 1 #43


fe16

fe16

26557
1
32231
die Anordnung der Blumenkübeln ist nun endlich wirklich meins

29.04.2017 13:15 • x 1 #44


Gaylen59

- ich habe wieder Luft zum ATMEN...,
- meine Zeit gehört wieder mir...meine Zeit mit Freunden... Tochter,
- ich leg mich schlafen, ruhe mich aus, wenn ich meine, das es meine Gesundheit und Lage grad erfordert.,
- ich höre Musik, die mir nicht in den Ohren schmerzt, male wann und was ICH mag,
- baue in meinem Garten Blumen an und gestalte wie es meine Seele empfindet...,

UND ich brauche mich für all diese Dinge nicht mehr zu rechtfertigen, ewig auf "Hab acht Stellung" zu verweilen. UND nie mehr mich für mein Fühlen, Empfinden und meine Art, degradieren zu lassen!
Ich kann wieder "leben" ...

29.04.2017 15:00 • x 6 #45