147

Was ohne dich besser ist!

fe16

fe16

26557
1
32230
mein Leben ist ohne Dich um ein vielfaches besser

Das aber weiss ich erst seit geraumer Zeit

Gestern 21:39 • x 2 #61


Finii

535
1
587
Irgendwie nichts :(

Gestern 21:47 • #62


Maccie

76
3
68
Dich nicht mehr mit deinem Handy auf dem Sofa sehen zu müssen.

Vor 6 Stunden • x 2 #63


bumali

bumali

476
4
517
-Ich muss mir nicht mehr Monologe anhören und ihn dabei interessiert anschauen.
-Sich anzupassen an seine Freizeitaktivitäten.
-Seine Eltern mit ihren Dominaten verhalten zu ertragen.
-Nicht mehr an der Familien Kaffeetafel sitzen und den sch.. Kuchen von Schwiegermutter essen.
-Sich nicht mehr verbiegen.

Vor 6 Stunden • #64


Maccie

76
3
68
Zu sehen, dass du merkst, dass eigenes Geld endlich ist (meins war es ja nie).
Aber ich hasse es, dass du bei den Kindern sparst (und mir die Schuld in die Schuhe schiebst, weil ich nicht auch noch die Ferienfreizeit bezahlen kann.... mach einfach mal Pause in deinem Fitnessstudio und koche anstatt essen zu bestellen)

Vor 6 Stunden • #65


Siam

Siam

42
46
Die Rotze richtig in der Nacht hochziehen, ohne das sie sich darüber aufregt, Fußball wieder schauen ,zocken wann ich will ,ins Gym gehen ohne schlechtes gewissen zu haben das man angeblich jemanden kennengelernt weil man so oft geht, gesunde Ernährung nicht dieses Fettige Fressen was sie mir immer vorgesetzt hat ! Wieder mit anderen Frauen schreiben ohne den Chat sofort wieder löschen zu müssen,mir wieder Klamotten zu gönnen, vorher hieß es immer muss denn das schon wieder sein wir wollen doch ein schönen Urlaub haben fi.. dich, B. trinken wann ich will, und ich trink kaum B., lag dann wohl an dir

Vor 6 Stunden • #66


Sari17

Sari17

1162
1
1958
Ich bin zufrieden damit, das ich wieder atmen kann.
Hier ist niemand mehr, der mich mit strafenden Blicken bedenkt, mit Schweigen abstraft. Niemand der anwesend ist und gleichzeitig so unerreichbar ist, das es schmerzt.
Niemand mehr, der dauernd nörgelt, kritisiert, aber vorallem der nicht sofort NEIN sagt.
Du hättest damit bei der Heirat schon beginnen sollen, als du gefragt wurdest, ob du mich ein Leben lang begleiten möchtest. Da hätte das Nein hingehört.

Vor 5 Stunden • x 1 #67


Kopflos

Kopflos

101
105
- ich muss mich nicht mehr fragen ob du wirklich wieder länger arbeitest
- nicht mehr erleben dass du nach hause kommst, deine klamotten in die wäsche machst und dich zu mur legst
-ich muss ihr billiges parfum nicht mehr an dir riechen
-ich kann freunde einladen wann ich will
-kochen was ich will
-muss mir nicht mehr anhören dass ich durch meinen mangel an vertrauen unsere ehe zerstöre...
-ich kann meinem bauchgefühl endlich wieder vertrauen

Ich finde wieder zu mir selbst :)

Gerade eben • #68