2

Was will dieser vergebene Mann nur von mir?

Saskia124

Hallo!

Ich habe vor einiger Zeit einen jungen Mann kennengelernt. Er ist mein neuer Kollege und hatte von Anfang an ein Auge auf mich geworfen. Er ist sehr schüchtern und total lieb. Auch ich war von Anfang an von ihm fasziniert. Durch Blicke hat er mir deutlich signalisiert, dass ich ihm wohl sehr gefalle. Er ist total auf mich fixiert, bemerkt mich überall sofort und verfolgt mich mit seinen Blicken. Oft sitzt er einfach nur da und starrt mich verträumt an. Seine ganze Aufmerksamkeit ist immer auf mich gerichtet, sodass er auch schon mal fast gegen eine Tür gelaufen ist. Er läuft auch manchmal Umwege, nur um an mir vorbeizulaufen und berührt mich am Rücken, wenn er mir was erklärt.

Irgendwann habe ich mich in ihn verliebt. Habe nach längerer Zeit das Gespräch mit ihm gesucht. Da hat er mir nach mehreren Monaten offenbart, dass er ne Freundin hat und dass nichts zu ändern ist, es einfach nicht geht. Ich bin aus allen Wolken gefallen, weil er nie was über sie gesagt hat, auch nicht so nebenbei als er mein Interesse bemerkt hat.

Die Zeit danach war er etwas distanziert, aber hat mich heimlich weiter angeschaut. Er starrte mich immer an und hat dann ruckartig auf den Boden geschaut. Dennoch hatte ich das Gefühl, dass er mich immer noch begehrt. Heimlich war er immer noch sehr auf mich fixiert.

Letzte Woche waren wir zufällig auf einer Party zusammen. Er war da mit seinem Bruder. Ich konnte beobachten wie mein Kollege mich sehr oft ansah. Sein Bruder machte auch so komische Andeutungen, wie ich soll auf ihn zu gehen, es wäre meine Aufgabe und ich muss das machen. Wenig später konnte ich im Spiegelbild beobachten wie sein Bruder und er sich über mich unterhalten haben. Beide schauten die ganze Zeit zu mir. Ich habe mitbekommen, wie sein Bruder auch ihn aufforderte zu mir zu gehn. Hat er aber letztendlich nicht gemacht. Habe den ganzen Abend bemerkt, wie mein Schwarm mich anstarrte und auch meine Aufmerksamkeit gesucht hat. Am Ende wollte er gar nicht gehen, obwohl sein Bruder ihn mehrfach aufforderte.

Ich will ihn nicht ausspannen. Ich verstehe sein komisches Verhalten nicht. Hat jemand ne Idee? Mich verwirrt das so, weiß nicht was ich davon halten soll. immer diese Blicke, dann schaut er wieder auf den Boden, um wenig später wieder zu flirten. ich verstehe es einfach nicht.

10.02.2019 13:45 • #1


mafa

mafa

2012
6
1710
Zitat von Saskia124:
Ich will ihn nicht ausspannen.


Naja, es scheint dir aber schon zu gefallen so Aufmerksamkeit von ihm zu bekommen. Er ist vergeben, also so mal als Tipp du solltest diese Sachen nicht erwidern und ihn besser etwas mehr ignorieren.

Es wird nämlich nicht besser von diesen Spielchen. Und Ruckzuck ist die Kacke am dampfen. Und ich hab keine Ahnung wieso manche Frauen sowas immer verwirrt. Ich meine es ist doch ziemlich eindeutig, was ist daran verwirrend. Das mit dir würde zu einer Affäre hinauslaufen, du kannst dann gerne hier im Forum mal schauen wie es den Frauen so geht...

10.02.2019 13:51 • #2


Waldmann

Waldmann

323
4
177
Ich hab ne Katze.

10.02.2019 13:56 • #3


Saskia124

Hat jemand noch ne Idee? Weiß echt nicht mehr weiter...

11.02.2019 14:29 • #4


Wölkchen82

1040
2
1350
Zitat von Saskia124:
dass er ne Freundin hat und dass nichts zu ändern ist, es einfach nicht geht.

Und damit hat er sich als potentieller Partner aber so was von disqualifiziert.

Zitat von Saskia124:
weiß nicht was ich davon halten soll. immer diese Blicke, dann schaut er wieder auf den Boden, um wenig später wieder zu flirten. ich verstehe es einfach nicht.

Er hätte wahrscheinlich gern ein Betthäschen. Wenn er hätte warm wechseln wollen, dann hätte er nicht gesagt, dass er eine Freundin hat und das nicht zu ändern wäre. Willst Du Dich echt mit so einem einlassen - egal, was von beidem zutrifft?
Wenn er ernstes Interesse hätte und bemerkt hätte, seine Beziehung läuft nicht rund, hätte er sich getrennt - und Dir das auch ganz charmant sagen können. Hat er nicht. Bleiben also nur die beiden anderen Optionen: will fremdgehen oder will warmwechseln. Beides Mist.

Zitat von Saskia124:
Sein Bruder machte auch so komische Andeutungen, wie ich soll auf ihn zu gehen, es wäre meine Aufgabe und ich muss das machen

Hast Du den mal gefragt, ob der Schlüppi kneift oder warum der auf so komische Ideen kommt? Deine Aufgabe... klar, damit sein Brüderchen dann später sagen kann, "die hat mich verführt" - oder was?

Sei Dir für solche Spielchen bitte zu schade - auch wenn die Aufmerksamkeit von einem hübschen jungen Kollegen schmeichelt bzw wenn es für Dich jetzt erstmal schmerzhaft wird, ihn abzuhaken.
Wenn Du Dich drauf einläßt wird es nur mit noch mehr Schmerz verbunden sein.

11.02.2019 14:37 • x 1 #5


unfassbar

1016
1603
Er findet dich wahrscheinlich unheimlich anziehend, schaut dich gern an und empfindet dich als wirklich schöne Frau. Aber seine Freundin liebt er und deshalb lässt er die Finger von dir. Wäre er frei, würde es sicher anders laufen. Dennoch kann er sich dir nicht ganz entziehen, weil deine Ausstrahlung ihm gegenüber etwas ganz besonderes ist.

11.02.2019 14:38 • #6


Wölkchen82

1040
2
1350
Zitat von unfassbar:
Aber seine Freundin liebt er

dann hätte er (meiner Meinung nach) schon eher von ihr gesprochen und nicht erst nach ein paar Monaten.

Zitat von unfassbar:
Er findet dich wahrscheinlich unheimlich anziehend

Das sehe ich auch so.

11.02.2019 14:44 • #7


kaaaaa72

kaaaaa72

1820
3
1732
Übrigens mal am Rande: Never f... the company..

Das gibt nur Drama.

11.02.2019 14:58 • x 1 #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag