76

WhatsApp Profilbild - Bedeutung?

sunny_boy

34
3
15
hi zusammen,

ich hätte mal eine frage. etwas kindisch aber trotzdem würde mich eure meinung interessieren.
ich hatte 6 jahre, wie schon in meinen anderen beitragen beschrieben, eine sehr intensive beziehung.

wir sind jetzt seit ab dezember 4 Monate komplett getrennt mit kontaktsperre diese mir wichtig war. sie ist aber weggelaufen.
sie hatte in der zeit natürlich ihre whatsApp bilder getauscht. nicht auffälliges.

heute jedoch hat sie ihr profilbild geändert mit einem foto dass ich von ihr letzten jahr in unserem gemeinsamen urlaub gemacht habe. ich weiss es ist kindisch aber wie würdest ihr dass sehen? die meinung einer frau wäre hier intressant.
was will man hier vermitteln? für mich wirkt es so als geht sie davon aus dass ich es sehen. sollte es ein signal sein dass sie mich vermisst und ein kontakt bevorsteht? irgendetwas muss man sich ja denken wenn man so alte fotos wieder auskramt und online stellt?

würde mich über eure meinungungen sehr freuen.

05.12.2019 10:18 • #1


Kummerkasten007

Kummerkasten007


8641
3
10571
Zitat von sunny_boy:
irgendetwas muss man sich ja denken wenn man so alte fotos wieder auskramt und online stellt?


Warum guckst Du Dir das noch alles an?

Und warum der 5. Thread nun?

05.12.2019 10:20 • x 1 #2



WhatsApp Profilbild - Bedeutung?

x 3


T4U

T4U


5156
6148
Zitat von sunny_boy:
mit kontaktsperre diese mir wichtig war.

war?

Das ist nur ein Bild, blockieren löschen - statt guggen. Das ist nämlich Kontakt

05.12.2019 10:21 • x 1 #3


FLUUKE86

FLUUKE86


617
4
468
Hau wech dat Handy, und was ein Bild zu sagen hat in der heutigen Zeit? x. weil jeder glaubt dat nächste Kardashian zu werden setzen sich so dinger vor allem aus einem zusammen ihrerm rasanten Wechsel. Alles muss neu sein, so fresh , sonst verpasst du was is voll easy...

Generation Amazon , bestellt aufgemacht , weggeworfen , repeat

05.12.2019 10:26 • x 2 #4


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3729
6
6655
Guten Morgen!

Eine radikale Kontaktsperre würde für mich bedeuten, blockieren auf sämtlichen sozialen Netzwerken, blockieren des Kontakts bei WhatsApp, blockieren der Nummer auf dem Handy und diese dann auch löschen.

Im besten Fall das stalken nach Bildern unterlassen.

An all dies halten, nur so und nur so bekommst Du den nötigen Abstand um zur Ruhe zu kommen und es entstehen in Dir nicht solch unnötige Fragen.

Kopf hoch

05.12.2019 10:28 • x 2 #5


LostGirl1


1065
1893
Sie gefällt sich selbst auf dem Foto.
Nicht mehr und nicht weniger.
Schau lieber auf Dich, statt ihre Schritte zu interpretieren.

05.12.2019 10:35 • x 5 #6


Kummerkasten007

Kummerkasten007


8641
3
10571
Zitat von LostGirl1:
statt ihre Schritte zu interpretieren.


Ich habe zuerst "Schuhe" gelesen und wunderte mich schon

05.12.2019 10:35 • x 1 #7


HeartOfGold

HeartOfGold


1003
6
1318
Zitat von sunny_boy:
heute jedoch hat sie ihr profilbild geändert mit einem foto dass ich von ihr letzten jahr in unserem gemeinsamen urlaub gemacht habe. ich weiss es ist kindisch aber wie würdest ihr dass sehen?


Ich weiß als Verlassene(r) klammert man sich an JEDEN Strohhalm.
Wie ich das Beispiel hier sehen würde?:
Sie hat dieses Bild im Handy wieder gefunden. Sie dachte sich: "Oh, wie gut ich auf dem Foto aussehe!" Gleichzeitig vermisst sie zur aktuell kalten Jahreszeit die Wärme, fühlt sich urlaubsreif und will das vielleicht zm Ausdruck bringen.
Wenn ich ein Urlaubsfoto als Profilbild ändern würde, auf dem ich alleine zu sehen bin, aber es aus dem Urlaub mit Ex stammt, würde ich vielleicht 1 Sekunde an meinen Ex denken, kurz leise seufzen und sagen: "Joa, war ein schon schöner Urlaub. Mit ihm damals... Naja, ist Geschichte." Und das war's.

Zitat von sunny_boy:
die meinung einer frau wäre hier intressant.
was will man hier vermitteln?

Rein gar nichts, was in irgendeiner Verbindung mit dir steht... Sie will damit nicht ausdrücken, dass du ihr fehlst. Sie will dich damit auch nicht auffordern, sie zu kontaktieren. Bitte nicht irgendeine Agenda in diese kleine Aktion hinein interpretieren.

Zitat von sunny_boy:
für mich wirkt es so als geht sie davon aus dass ich es sehen. sollte es ein signal sein dass sie mich vermisst und ein kontakt bevorsteht? irgendetwas muss man sich ja denken wenn man so alte fotos wieder auskramt und online stellt?

Siehe oben...

05.12.2019 10:36 • x 4 #8


Amatheus

Amatheus


192
1
375
Zitat von AllesGegeben30:
Guten Morgen!

Eine radikale Kontaktsperre würde für mich bedeuten, blockieren auf sämtlichen sozialen Netzwerken, blockieren des Kontakts bei WhatsApp, blockieren der Nummer auf dem Handy und diese dann auch löschen.

Im besten Fall das stalken nach Bildern unterlassen.

An all dies halten, nur so und nur so bekommst Du den nötigen Abstand um zur Ruhe zu kommen und es entstehen in Dir nicht solch unnötige Fragen.

Kopf hoch


Da kann ich zu 100% recht geben, auch wenn es wahnsinnig schwer fällt.Kontaktsperre heißt Kontaktsperre! Ich bin gestern nur ganz kurz rückfällig geworden, mein Belohnung ist, das es mir heute wieder total mies geht.

Du hast die Möglichkeit dir ständig ihre Aktivitäten in den Social Media anzuschauen und zuzusehen wie es dich herunterzieht oder du hältst die Kontaktsperre ein und siehst dann wie es Schritt für Schritt besser wird.

Alles Gute für dich.

05.12.2019 10:36 • x 2 #9


Shibb


3158
5
5613
Zitat von sunny_boy:
was will man hier vermitteln?

Das ihr das Bild gefällt - und das war es dann auch schon.

Ist es denn verboten ein Bild zu nehmen dass schon ein Jahr alt ist? Hab ich auch schon gemacht.

Kontaktsperre bedeutet im übrigen : Blockier sie auf allen Kanälen und lösch ihre Nummer.
Kontaktsperre bedeutet nicht : ich hebe ihre Nummer auf für alle Fälle und stalke ihre Profilbilder .

Interpretiere nicht soviel in solche Dinge rein - denn sie wird sich im Endeffekt gar nichts dabei gedacht haben. Dein Kopf ist der Einzige der bei solchen Dingen abgeht und genau das solltest du vermeiden. Dafür wäre eigentlich die Kontaktsperre da - um sich selbst von solchen Dingen zu schützen.

05.12.2019 10:39 • x 3 #10


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3729
6
6655
Zitat von Amatheus:
Ich bin gestern nur ganz kurz rückfällig geworden, mein Belohnung ist, das es mir heute wieder total mies geht.



Kopf hoch.
Manchmal muss man die ein oder andere extra Runde drehen, ging mir in der Anfangszeit auch so.

Wichtig ist, zu erkennen, dass es keinen Sinn macht und Dir im Endeffekt nur schadet.

Und leiden wegen eines anderen Menschen, das hat niemand verdient.

Sei jedenfalls nicht so streng mit Dir.

Die Zeit wird es richten und bei einhalten der Kontaktsperre wird es mit jedem Tag ein wenig besser, wenn auch es gefühlt eine Ewigkeit ist. Es wird besser, versprochen.

05.12.2019 10:42 • x 3 #11


mitsubi


1617
7
2653
Nicht alles hat eine tiefere Bedeutung oder soll etwas bestimmtes vermitteln. Sie mag sich auf dem Bild, ganz einfach.

05.12.2019 10:46 • x 3 #12


sunny_boy


34
3
15
hi zusammen,

danke für die antworten die alle in eine ähnliche richtung gehen.
naja zum glück verletzt es mich nicht mehr und kann mich sogar eher freuen bzw. mit gutem gefühl an den vergangenen schönen moment erinnern... hätte mich auf gefreut wenn sie es auch so sehen könnte was man ja nicht weiss.
bin halt einfach nur neugierig bzw. im vergleich zu meiner ex warscheinlich eher der tiefgründige was ich gerne bin und mich ausmacht aber wie ihr sagt muss es bei ihr ja nicht so sein und sie hat sich nichts dabei gedacht

05.12.2019 10:50 • #13


Simple-Man

Simple-Man


432
1
585
Kontaktsperre heißt nicht unbedingt blockieren. Warum auch? Wenn man es nicht anders kann oder der andere einen ständig zu textet, okay. Aber ansonsten reicht entweder Selbstbeherrschung oder auch Nummer aus dem Handy löschen und evtl wo anders aufbewahren. Bei sozial Media reicht auch deabonieren.
Komplett ohne Guten Grund blockieren ist irgendwie albern.

05.12.2019 10:53 • x 2 #14


SucukAyran


Zitat von sunny_boy:
hi zusammen,

ich hätte mal eine frage. etwas kindisch aber trotzdem würde mich eure meinung interessieren.
ich hatte 6 jahre, wie schon in meinen anderen beitragen beschrieben, eine sehr intensive beziehung.

wir sind jetzt seit ab dezember 4 Monate komplett getrennt mit kontaktsperre diese mir wichtig war. sie ist aber weggelaufen.
sie hatte in der zeit natürlich ihre whatsApp bilder getauscht. nicht auffälliges.

heute jedoch hat sie ihr profilbild geändert mit einem foto dass ich von ihr letzten jahr in unserem gemeinsamen urlaub gemacht habe. ich weiss es ist kindisch aber wie würdest ihr dass sehen? die meinung einer frau wäre hier intressant.
was will man hier vermitteln? für mich wirkt es so als geht sie davon aus dass ich es sehen. sollte es ein signal sein dass sie mich vermisst und ein kontakt bevorsteht? irgendetwas muss man sich ja denken wenn man so alte fotos wieder auskramt und online stellt?

würde mich über eure meinungungen sehr freuen.


Genau den gleichen Thread hast du schon mal unter anderem Account eröffnet.
Haben dir die Antworten nicht gefallen?

05.12.2019 10:55 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag