Wie soll ich mit ihm umgehen?

halela

5
1
Hey,

bin eigentlich immer stille Mitleserin gewesen, aber jetzt hätte ich auch gerne mal einen Rat

Ich hatte schon etwas länger mit einen jungen Mann sporadischen Chatkontakt. Von immer mal wieder wurde täglich. Bis er dann plötzlich abgetaucht ist. Ich hatte noch einmal nachgehakt, aber es kam aber nichts plausibles, also bin ich ebenfalls weitergezogen. Wir hatten uns noch nicht getroffen, es war im Gespräch, aber daraus wurde nichts. Nach ein paar Wochen hat er sich wieder gemeldet. Seitdem kommt immer mal wieder was von ihm. Er meldet sich regelmäßig, aktuell täglich. Er hatte letztens auch wieder geschrieben, dass er mich gerne treffen möchte. Diesmal bin ich aber nicht so wirklich drauf eingegangen.
Ich würde ihn manchmal als etwas verunsichert einschätzen. Ist das nicht so, wenn jemand bei gewissen Sachen nachhakt, ob "echtes" Interesse dahinter steckt? Obwohl ich es z. B. für offensichtlich halte.

Naja, bevor ihr anfängt Ich weiß, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass eine andere die erste Option und ich nun die zweite bin. ODER nur Langeweilevertreib.

Ich habe allerdings nichts zu verlieren, ich habe ebenfalls andere getroffen

Ich würde nur gerne mal weiterkommen. Tägliches melden werte ich aktuell als positiv, oder? Manchmal denke ich schon, er sei etwas verunsichert. Aber in den anderen Moment wirkt er wieder total sicher, versteht ihr was ich meine? Sollte ich mal direkter werden? Dann taucht er bestimmt wieder ab.

25.03.2021 10:18 • #1


Kummerkasten007

Kummerkasten007


9893
4
12629
Wie "jung" isser denn?

Zitat von halela:
Ich würde ihn manchmal als etwas verunsichert einschätzen


Also, wenn mir jemand keinen plausiblen Grund fürs Abtauchen sagen kann, dann ist er in meinen Augen eher uninteressiert an mir als verunsichert.

Warum er sich bei Dir meldet? Vielleicht war die andere / die anderen nicht das, was er sich vorgestellt hat, dann greift er halt auf jemanden zurück, der verfügbar ist.

25.03.2021 10:29 • #2



Wie soll ich mit ihm umgehen?

x 3


halela


5
1
Ich habe gar nicht nachgefragt gehabt. Ich denke nicht, dass er die Wahrheit genannt hätte
Eigentlich ist es mir auch egal. Aktuell meldet er sich. Ich weiß nur eben nicht, ob er sich die Zeit nur vertreiben will, unsicher ist, oder einfach keine Lust hat. Oder alles.

25.03.2021 10:37 • #3


LOVEL

LOVEL


358
1
294
Er vertreibt sich die Zeit. Ein Mann der will, wird auch für Treffen sorgen.

25.03.2021 11:02 • #4


Kummerkasten007

Kummerkasten007


9893
4
12629
Wenn er Dir egal ist, warum lässt Du Dich auf Kommunikation mit ihm ein?

ist er sehr viel jünger?

25.03.2021 11:04 • #5


halela


5
1
Mir ist der Grund des Antauchens egal. Ich wäre aber nicht abgeneigt ihm zu treffen
Er ist älter als ich, ich bin 24, er 27.
Er hatte ein Treffen nur angedeutet, direkt gefragt nicht. Wäre es "drüber", wenn ich einfach direkt fragen würde?

25.03.2021 11:17 • #6


Kummerkasten007

Kummerkasten007


9893
4
12629
Du willst Dich tatsächlich mit jemanden treffen, der Dich schon einmal geghosted hat?

Wo bleibt Dein Selbstbewusstsein?

25.03.2021 11:44 • #7


halela


5
1
Ich verstehe das Problem nicht. Wir kennen uns doch noch gar nicht und ich habe mich in den Wochen ja auch nicht mehr gemeldet. Als ich es vorher noch tat, hat er mir doch geantwortet und mich nicht ignoriert oder sonst was.

25.03.2021 11:50 • #8


Bones


6973
13131
Dann frag ihn doch einfach

25.03.2021 11:52 • #9


halela


5
1
Ich bin mir aber nicht so sicher wie ich das anstellen soll. Irgendwie sind ja fast alle der Meinung, dass ein Mann das tun müsste. Er ist auch irgendwie selten mal nicht beschäftigt.

25.03.2021 12:02 • #10



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag