4

Wie Verhalten

sabiiii001

4
1
Hallo Ihr Lieben, erst einmal danke das Ich in dem Forum sein darf. Und jetzt auch gleich auf den Punkt gebracht:
Ich befinde mich momentan in der kennenlern Phase mit einem sehr netten,höflichen,charmanten und wahnsinnig guten Küsser . Manchmal haut er ohne ersichtlichen Grund mir Dinge an die Ohren, die ich nullkomma null verstehe Als Beispiel: gestern waren wir Zusammen, lagen auf der Couch, knutschten und fummelten und aus dem nix sagt er: vielleicht reiche Ich dir nicht aus Ich Checks nicht, auf meine Frage wie er denn auf so einen Blödsinn kommt, bekam ich als Antwort: kann ja sei

Genau so wie Nachrichten etc, der ist da Gefühlstechnisch echt ein Stoffel, ich bin ehr das Gegenteil, ich brauch das aber auch da Blickt er meine Winks mit dem Zaunpfahl nicht kann mir vielleicht einer Gutgemeinte Ratschläge geben? Soll ich mich zurück ziehen gerade zb im Schreiben? Wenn er fragt wieso ich dies tue, kann ich ja dann schlecht Antworten das ich schauen wollte wie lange er benötigt bis er sich meldet

Help meeeee

Heute 02:11 • #1


teardrops


333
2
502
Ich kannte auch Mal so ein Exemplar.
Er wollte kurz danach nicht mehr.
Könnte ein Zeichen sein, dass du mehr investierst als er.
Wenn es frisch ist, dann sollte alles ganz einfach sein.
Gerade am Anfang sollte alles unkompliziert sein.

Heute 02:15 • x 1 #2



Wie Verhalten

x 3


sabiiii001


4
1
Da gebe sich Dir absolut Recht, den Gedanke äußerte ich, er meinte im Gegenteil, er wolle mich usw. Aber stellt parallel alles in Frage was Ihn angeht. Glaub mir fehlt n Gen oder so, ich Check es halt echt nicht ich gebe ihm nicht das Gefühl. Ich berühre ihn initial wann immer es geht, küssle hier, küssle da. Wie kommt man auf so einen Quatsch?

Heute 02:24 • #3


BrokenHeart

BrokenHeart


5563
6071
vielleicht eine Hintertür offen halten?

Heute 02:39 • x 1 #4


Charla

Charla


952
2
2199
Zitat von sabiiii001:
. . . gestern waren wir Zusammen, lagen auf der Couch, knutschten und fummelten und aus dem nix sagt er: vielleicht reiche Ich dir nicht aus
Ich Checks nicht, auf meine Frage wie er denn auf so einen Blödsinn kommt, bekam ich als Antwort:
kann ja sei . . .

. . . stellt parallel alles in Frage was Ihn angeht.. . .

Vielleicht hat das ja mit Unsicherheit, geringem Selbstbewusstsein, geringem Selbstwert zu tun ?

Heute 03:35 • x 1 #5


BrokenHeart

BrokenHeart


5563
6071
maybe ......
es stehen zu viele "Vielleichts" im Raum

Aber das Verhalten ist schon seltsam

Heute 03:44 • #6


Angi0000


2
Hat er denn ansonsten ein gutes Selbstbewusstsein?
Ich habe mich leider von einem Exemplar täuschen lassen,der hat am Anfang auch solche Dinge von sich gegeben,allerdings hat sich alles als Taktik rausgestellt.
Testen,manipulieren usw.
Ich möchte Dir keine Angst machen,aber gib mal mehr Input und erzähle etwas mehr...Wie ist er sonst so?

Vor 9 Stunden • #7


Carolinga

Carolinga


543
1
716
Hallo!
Du bist 40 Jahre und für mich bedeutet das, das du eigentlich in einem Alter bist, wo du wissen solltest, was du willst und was nicht.
Ihr befindet euch in der Kennenlernphase und du du merkst jetzt schon, da läuft was nicht rund!
Kommuniziere das, verbalisiere und reflektiere...alles an Mutmaßungen sind nicht zielführend.
Leider hört sich das für mich alles sehr unreif an. Sorry!
Aber nur wer von Anfang an mit offenen Karten spielt, sich authentisch gibt, kann daraus eine Beziehung wachsen lassen.
Bei euch liest es sich eher so, als zieht ihr euch rein körperlich an und investiert auch nur ins körperliche. Soll das das Fundament sein, auf dem ihr eine Beziheung wachsen lassen wollt?
Sei ehrlich mit dir und mit ihm!
Viel Glück dabei!

Vor 8 Stunden • x 1 #8


sabiiii001


4
1
Vielen Dank für die Antworten: folgendes, wohin diese Phase führt können wir beide nicht sagen, Fakt ist, wir genießen die gemeinsame Zeit, wir genießen aber auch das alleine sein.. natürlich finden wir uns körperlich auch sehr ansprechend und möchten BEIDE uns Spüren, was ist verwerflich daran? Meine Frage einzig und alleine war, was er haben könnte da Ich ihm keine Signale sende, die er falsch verstehen könnte. Er wiederum kann es aber nicht nennen. Ich wollte ein paar Ideen wie ich ihn stärken kann ohne einzuengen

Vor 3 Stunden • #9


TimTayler


192
228
Zitat von sabiiii001:
Vielen Dank für die Antworten: folgendes, wohin diese Phase führt können wir beide nicht sagen, Fakt ist, wir genießen die gemeinsame Zeit, wir ...

...Zuerst dachte ich, hier schreibt ein sehr sehr junges Pärchen, sorry...das was du schilderst ist nichts anderes als das ihr beide zwei "brauchende seit", huer besteht die Gefahr, daß ihr die Augenhöhe verliert, solange die bleibt und ihr eine wahrhaft offene Komunikation führt, könnt ihr eure suchenden Bedürfnisse besprechen...wenn einer in den Rückzug geht und der andere auch noch falsch reagiert...ist es schneller vorbei als ihr erkennt warum...ihr habt beide unentdeckte emotionale Defizite und jeder hofft, der andere wird sie erfüllen...wenn euch beiden das "Bewusst" ist, dann könnt ihr gemeinsam daran arbeiten...du gehst gerne auf ihn zu (evtl. schon "klammern") und er hinterfrägt ja jetzt schon ob er dir genügen kann, er hat jetzt schon Angst, dir das nicht erfüllen zu können und bevor er verletzt wird, geht er schon auf Distanz...besprecht es offen und ehrlich...wenn ihr beide das nicht könnt, wird es später sehr weh tun und keiner versteht warum!?!Es gibt Paare dir sind 15/20 und mehr Jahre schon verheiratet und können es bis heute nicht, meist endet es in der Scheidung...es wurde zu lange nicht Kommuniziert und somit verlieren sich Paare aus Leichtsinn, das aber nach so langer Zeit nie mehr behoben werden kann. MEINE Meinung.

Vor 3 Stunden • #10


sabiiii001


4
1
Zitat von TimTayler:
...Zuerst dachte ich, hier schreibt ein sehr sehr junges Pärchen, sorry...das was du schilderst ist nichts anderes als das ihr beide zwei ...


Lieben Dank für deine Antwort, und ich habe Sie mir eben 2x durchgelesen, und Ich muss sagen, du hast recht! Ich habe tatsächlich mir keine Gedanken gemacht ob Ich ihm zu arg klammere. Vielen Dank dafür!
Heute habe Ich mich auch nicht bei Ihm gemeldet, es wurde gestern gesagt wegen einem Treffen heute, er wird er auf mich zukommen, was er heute Abend dann auch tat

Vor 2 Stunden • #11


TimTayler


192
228
Zitat von sabiiii001:
Lieben Dank für deine Antwort, und ich habe Sie mir eben 2x durchgelesen, und Ich muss sagen, du hast recht! Ich habe tatsächlich mir keine ...

...jaaaaa, das ist das eine, aber redet darüber... meistens haben viele Angst davor und nch dem es jetzt geklappt hat alles super, nur du kannst nicht voraussetzen, das er so denkt wie ich oder wie du...es kann anders sein und das ist meist das gefährlichste daran, sas jeder immer meint, der andere denkt auch so...es ist eben nicht so...denk dran und alles gute für die Zukunft

Gerade eben • #12



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag