5598

Frau datet noch andere Männer / wie verhalten?

Synth
Hallo,

hab mich hier lange nicht zur Wort gemeldet, aber brauche nun Mal eure Hilfe. Vor einiger Zeit hab ich eine Frau kennengelernt. Wir haben miteinander geschrieben und anschließend Videotelefoniert. Während es Gesprächs machten wir ein Treffen aus gleich am nächsten Tag. Das Treffen auch war super schön. Sie ist wirklich hinreißend. Irgendwann meinte sie auch, dass sie meine Stimme sehr angenehm findet und dass sie mich sehr sympathisch findet. Ich bin dann irgendwann wieder los. Zwei Tage später (gestern) hatten wir uns wiedergesehen. War unterwegs und haben viel gelacht bzw geredet. Irgendwann meinte sie, dass sie noch andere Männer datet, damit sie für sich den nehmen kann, der zu ihr passt. Wir saßen später in einem Restaurant und auf Grund meiner Vergangenheit war ich nicht sicher, ob ich einen Versuch starten sollte, ihr näher zu kommen.

Hab mich dann dagegen entschieden, weil ich Angst hatte, dass ich den Abend ruiniere. Sie nahm ca 10 Minuten später meinen Arm und legte ihn um sich. Kurz danach fragte ich sie auch, ob ich sie küssen darf, was sie bejahte. Sie hat von da an die ganze Zeit Körperkontakt gesucht. Ihren Kopf auf meine Schulter gelegt, mich gekrault, mich geküsst, meine Hand gehalten etc. Nun bin ich irgendwie unsicher, was ich davon halten soll.

Dieses Gefühl, dass sie anderen Männern auch so nahe kommt, ist irgendwie komisch und ich kenn das so nicht, da ich noch nie eine Dame gedatet habe, die mehrere Männer als Dates hatte. Bin mir nicht sicher, wie ich mich verhalten soll und suche euren Rat. Sie ist wirklich Klasse und sollte das was werden mit uns beiden, wäre das einfach der Hammer. Außerhalb der Treffen haben wir zwar Kontakt, aber nicht so viel, da sie sehr schreibfaul ist. Telefonieren ab und an und schreiben hat auch, aber nicht täglich. Auf meine Frage, ob wir uns wiedersehen, meine sie nur natürlich

16.12.2022 01:18 • x 1 #1


Gorch_Fock
Hi, wenn Du jetzt halt die monogame Traumfrau für Haus und Kinder suchst, könnte das schwierig werden. Sie hat Dir gleich gesagt, dass sie mehrgleisig fährt. Ja, ist ehrlich. Muss man aber auch leben können.
Dazu kommt, dass nicht wenige Frauen auf den Portalen -Männer auch - erhebliche psychische Probleme haben. Dein Date hat ja sehr schnell Deine Intention erkannt und diese in Deinem Sinne umgesetzt. Ja, wow, dass begeistert. Wenn man halt weiss, dass z.B. Bordeliner verdammt gut im Lesen des Gegenüber sind und zu dem zu Risikoverhalten neigen (mehrere Männer parallel daten) sollte man schon mal aufmerksamer werden. Das sind aber nur Spekulationen. Schau Dir sie ruhig weiter an, wenn Du damit Leben kannst. Drama könnte aber ebenfalls vorprogrammiert sein, wenn sie Dir nach drei Tagen die Eltern vorstellt, Dich als ddn Auserwählten anpreist und nie mehr andere daten will...

16.12.2022 02:03 • x 3 #2


A


Frau datet noch andere Männer / wie verhalten?

x 3


Tin_
Zitat von Synth:
Irgendwann meinte sie, dass sie noch andere Männer datest, damit sie für sich den nehmen kann, der zu ihr passt.

Warum lässt du dich in Konkurrenz setzen? Würde mich abstoßen...
Zitat von Synth:
Kurz danach fragte ich sie auch, ob ich sie küssen darf, was sie bejahte.

Was ist denn bei dir los? Sowas spürt man(n) und tut es dann! So unsicher? Die Kleine hat dich total bei den Eiern...
Zitat von Synth:
Nun bin ich irgendwie unsicher, was ich davon halten soll. Dieses Gefühl, dass sie anderen Männern auch so nahe kommt, ist irgendwie komisch und ich kenn das so nicht, da ich noch nie eine Dame gedatet habe, die mehrere Männer als Dates hatte.

Weil du dich in Konkurrenz setzen lässt und du offenbar eher eine unsichere Persönlichkeit bist. Da ist Drama (von deiner Seite aus) vorprogrammiert.
Zitat von Synth:
Bin mir nicht sicher, wie ich mich verhalten soll und suche euren Rat.

Und schon wieder Unsicherheit... Ganz offen: eine Frau die das Schwanzkarussell (Terminus hier gefunden) fahren will würde ich viel Erfolg wünschen und in den Wind schießen. Was willst du mit so einer rumgereichten Chipstüte?
Zitat von Synth:
Außerhalb der Treffen haben wir zwar Kontakt, aber nicht so viel, da sie sehr schreibfaul ist.

Sie ist ja eben mit anderen beschäftigt...

Mal ganz offen: willst du so eine Frau? Eine die den Wert einer Pfandflasche hat?
Sie bekennt sich zu nichts und nimmt dich mit. Du bist offenbar Feuer und Flamme - lass es, Großer! Es wird Gründe haben, weswegen sie so ist. Zudem scheinst du mir keinen wirklich gefestigten Eindruck zu machen, so dass du mir so einer Chipstüte, die rumgereicht wird, etwas anfangen kannst. Wünsch ihr viel Spass und konzentriere dich auf eine Frau, die es wert ist und bei der du keine Option bist.

16.12.2022 02:10 • x 9 #3


U
@Synth ich denke es ist nur fair wenn Sie den Status der Suche einstellt, wenn ihr Euch körperlich näher gekommen seit und sie Dich auch toll findet. Würde am Wochenende noch ein Treffen ausmachen und dann mal den Status der Beziehung erfragen. Auf keinen Fall stell Dich in eine Reihe von potentiellen Lovern, das macht Dich austauschbar. Wenn sie gut aussieht unter 40 ist hat sie das halbe Internet zur Auswahl, vergiss das nicht.

Versuche (ich weiss, ist sehr schwer) nicht zuviel zu investieren. Es ist ein gottverdammter Dschungel da draussen.

16.12.2022 02:11 • x 2 #4


Tin_
Btw, ich bezeichne solche Mädels mit einem Wort, was mit Sch beginnt und mit einer Zimmerbeleuchtung endet.

16.12.2022 02:14 • x 6 #5


BrokenHeart
Zitat von Tin_:
Btw, ich bezeichne solche Mädels mit einem Wort, was mit Sch beginnt und mit einer Zimmerbeleuchtung endet.

Das sagst ja auch nur, weil Du die Dame so gut kennst ......

16.12.2022 02:21 • x 6 #6


D
Da würde ich garnix fragen - entweder sie findet dich gut und zeigt das über invest oder weg mit ihr.

Alleine die Aussage von ihr : das hat nix mit unverbindlich zu tun sondern die braucht die Aufmerksamkeit - genieß es oder lass es . Ich würd es lassen - und wenn nur mit Verhütung

16.12.2022 02:21 • x 1 #7


Tin_
Zitat von BrokenHeart:
Das sagst ja auch nur, weil Du die Dame so gut kennst ......

Richtig lesen hilft...

16.12.2022 02:22 • #8


U
Zitat von Dark_Cloud:
Da würde ich garnix fragen - entweder sie findet dich gut und zeigt das über invest oder weg mit ihr. Alleine die Aussage von ihr : das hat nix mit unverbindlich zu tun sondern die braucht die Aufmerksamkeit - genieß es oder lass es . Ich würd es lassen - und wenn nur mit Verhütung

Wie kannst Du feststellen ob sie investiert wenn Du nicht mit ihr feststellst das ihr es zusammen, exklusiv, probiert?

Aktuell ist der Status: Sie probiert aus, er wird sich verlieben und dann in den Orbit geschossen, wenn er Pech hat.

16.12.2022 02:25 • x 1 #9


Synth
Ok... Das sind einige Antworten. Musste zwischendurch tatsächlich öfter kurz schmunzeln, weil ich die Art, wie ihr euch ausdrückt teilweise echt herrlich finde. Danke dafür

Ich bin ein sehr unsicherer Mensch. Hängt alles mit meiner Vergangenheit zusammen. Dass ich sie nicht dem Kuss gefragt habe, kommt daher, dass sie meinte, sie wird gern gefragt. Sie hatte wohl Mal jemanden, der das einfach gemacht hat und sie fand das so gar nicht toll.
Ein Treffen wird die nächste Tage nicht stattfinden, da sie bei einer Freundin ist. Sollte ich ihr sagen, dass ich mir wünschen würde, dass sie die Suche einstellt und sich auf mich konzentriert, wird sie mir den Rücken zudrehen und gehen.

Feuer und Flamme würde ich auch nicht sagen. Sie ist schon klasse, wie ich bereits schrieb. Bin's halt nicht gewohnt ne Frau zu daten, die so ist wie sie.
Laut ihrer Aussage ist sie seit einigen Jahren single und ich weiß nicht, ob ich das glauben soll.

Und genau das ist ja das Problem, was oben in der Nachricht von Tin_ angesprochen wurde. Dieser Konkurrenzgedanke ist für mich einfach nur dumm, unnötig und anstregend. Ich persönlich würde niemals zwei Frauen nebenher daten, da ich weiß, wie sich das für eben jene anfühlt.

Mein Plan war eigentlich, dass ich mich jetzt einfach Mal gar nicht um sie kümmere. Wenn sie was will, kann sje kommen. Sehe es momentan nicht ein, dass ich sofort springen muss, wenn sie was möchte. Klar würde ich mich freuen, sie wiederzusehen, aber sie hat denselben Weg und nachdem ich beim letzten Mal in ihrer Stadt war, kann sie nun gern in meine kommen.
Wir hatten vorhin auch darüber geredet, dass sie ja wieder arbeiten muss ab Montag und es dann schwieriger wird mit sehen. Da kamen wir halt auf die Idee, dass wir dann einfach die Nacht zusammen verbringen nach der Arbeit und gucken, wie das harmoniert. Rede hier nicht vom S., sondern generell vom Umgang.


Ich bin echt verwirrt gerade...

16.12.2022 02:28 • x 2 #10


U
Zitat von Synth:
Mein Plan war eigentlich, dass ich mich jetzt einfach Mal gar nicht um sie kümmere. Wenn sie was will, kann sje kommen.


Guter Mann! Sollte sie ankommen und noch ein Date wollen, erst Status in Deinem Sinne klären.
Und mein Gefühl sagt mir Dein Mißtrauen ist Dir ein guter Wegweiser in dem Fall. Vielleicht fand sie auch schlicht Deine zurückhaltende Art süss an diesem Abend.

16.12.2022 02:31 • x 1 #11


BrokenHeart
Zitat von Tin_:
Richtig lesen hilft...

ebenso .....

16.12.2022 03:41 • x 3 #12


I
Nimm den Se* mit, aber binde dich nicht emotional, den Rest wird man sehen

16.12.2022 06:58 • #13


alleswirdbesser
Zitat von Synth:
Dieser Konkurrenzgedanke ist für mich einfach nur dumm, unnötig und anstregend. Ich persönlich würde niemals zwei Frauen nebenher daten, da ich weiß, wie sich das für eben jene anfühlt.

Im OD kann man es kaum verhindern, dsss man mehrere Kontakte gleichzeitig hat. Und wenn 3 interessante Menschen dabei sind, dann trifft man sie, um sie kennenzulernen. Später kann man entscheiden mit wem man den Weg weiter geht oder nicht. Allerdings finde ich dann jede Art von Körperlichkeiten unangebracht, solange man nicht exklusiv wird. Ansonsten hätte ich kein Problem mit Parallelkontakten eines Mannes. Eines Mannes, der nicht sofort in die Kiste will.

Es ist halt das Wesen des OD, wo Tausende auf der Suche sind. Da nimmt doch niemand ernsthaft an, dass man bei der anderen Person der einzige Kontakt ist und bleibt? Erst wenn es ernster wird und man sich näher kommt, würde ich das tatsächlich erwarten. Aber nicht beim ersten oder zweiten Treffen ohne Intimitäten.

16.12.2022 07:01 • x 15 #14


alleswirdbesser
Wenn ich so darüber nachdenke, fände ich es sogar schmeichelhaft, wenn der Mann aus vielen Kontakten und Dates, die er hat, sich für mich entscheidet. Besser als wenn ich die einzige wäre, die auf ein Date mit ihm eingelassen hatte und er sich dann an mir festkrallt aus Mangel an anderen Möglichkeiten, eben weil ich verfügbar wäre, egal was für ein Mensch ich bin, Hauptsache Frau.

16.12.2022 07:17 • x 10 #15


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag