Wo bist du jetzt mit deinen Blumen?

Rika

Rika

14
5
2
Als ich das Fremdschreiben mit deiner Ex rausbekam, jaja du bist nicht fremdgegangen, ich wei├č, du wolltest nur Ruhe vor Madame und ihr nicht auf den Schlips treten...

Da meintest du, h├Ątte ich nicht an der Bahn auf dich gewartet w├Ąrst du mir nachgefahren und h├Ąttest vor meiner T├╝r gestanden - mit Blumen.

Jetzt wo du einen Grund zu k├Ąmpfen hast, n├Ąmlich weil ich weg bin, da behandelst du mich wie Kacke,
meldest dich nicht, erwartest noch dass ich dir nachlaufe, suchst dir sonstwo Ablenkung und machst wieder einen auf Cool King.
Und innerlich bemitleidest du dich, weil ich die dritte bin die wegen deinem sch**** kalten Charakter abgehauen ist. Das wird sich deine vierte auch anh├Âren d├╝rfen, falls es die je geben wird, und dann machst du ihr Schuldgef├╝hle, weil sie ja genau so ist wie deine letzten drei Freundinnen! Die wird Zoff mit deiner Familie kriegen wenn sie nicht als 1a Putze fungiert und es mal wagt eine andere Meinung zu haben als deine liebe Frau Mama.

Statt dich in Hass und Selbstmitleid zu suhlen solltest du mal nachdenken warum ich weg bin.
Weil du nie wirklich Dankbar warst, weil alles f├╝r dich selbstverst├Ąndlich war, weil ein paar Blumen f├╝r dich der Inbegriff der Unm├Ąnnlichkeit sind, weil ich mir bei dir nie sicher war, was stimmte: Einmal wolltest du mich irgendwann heiraten, dann wusstest dus doch nicht..Himmel dieses hin und her!
Weil du mich immer f├╝r deine Familie hinten angestellt hast und nicht einmal deinen Neffen, wenn DU noch reden wolltest, mal um 22:00 r├╝berschicken konntest statt um 23:00 damit wir noch telen k├Ânnen.
Nein dann bin ich schuld, weil ich m├╝de war.

Wenn du jetzt nicht aufwachst und merkst was du an mir hattest, au├čer Putze und Ersatzmama, und deinen Ar. hochbekommst, dann wei├č ich was ich von dir zu halten habe.

Also, wo bist du jetzt mit deinen Blumen?

19.01.2015 11:37 • #1


BeinHart


Bist du emp├Ârt dar├╝ber, dass er nicht um dich k├Ąmpft?
Also nehme ich mal an du bist die, welcbe sich getrennt hat?

19.01.2015 21:39 • #2


Rika

Rika


14
5
2
Sagen wir mal so, ich hab den Anfang erledigt und er mir den Rest gegeben.
Meine Geschichte steht auch hier im Forum.

Und ja ich bin emp├Ârt, einfach weil er sich w├Ąhrend der Beziehung nie angestrengt hat (Trennungsgrund) und es vermutlich auch nie tun wird. Gro├če Klappe nix dahinter, wie immer eben.

Wenn ich Probleme hatte, wars ihm egal. Solange f├╝r ihn alles gut war musste das f├╝r mich auch gut sein.

Ich wollte nicht immer nur der gebende Part sein, der ausgenutzt wurde und deshalb gings dann auch zugrunde.

Sorry falls das f├╝r andre eventuell so klingt als habe ich nur schluss gemacht damit er mir nachl├Ąuft,
ich habe schluss gemacht weil ich gelitten habe, aber ja ich hatte gehofft er denkt wenigstens mal nach und erkennt was er an mir hatte.

19.01.2015 21:50 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag