Wo ist der Sinn dahinter

daniel76

11
4
Hallo ,

ich hab meine geschichte schon hier ins forum gestellt.
ich komme aber nicht zur ruhe!
man wünscht sich ne vertrauensvolle liebenswürdige partnerin und verliebt sich und nach 5 monaten ist alles vorbei.
das schizophrene......erst leidet sie da sie mich emotional nicht mehr erreicht und dann leide ich weil sie abgeschlossen hat bzw.sagt sie hätte keine gefühle mehr.
Jetzt wünschte ich mir nur Sie...kein Job etc.
desweiteren konnte sie sofort umswitchen und möchte ne freundschaft!ich verstehe gar nichts mehr!
wir sind ja keine kids mehr sonder ich 35 und sie 38 ohne kinder völlig frei.

15.01.2012 11:36 • #1


hoffnungslos


was war der genaue trennungsgrund?

hattet ihr kontaktsperre?

15.01.2012 14:34 • #2


daniel76


11
4
Lies mal unter meine traurige Geschichte im forum Liebeskummer unter daniel76!

Danke für deine antwort

15.01.2012 15:37 • #3


daniel76


11
4
« Mein mann verlässt mich wegen seiner familie Er will eine Auszeit und mich nicht sehen »


Autor Nachricht
daniel76
Mitglied





Beiträge:8
Themen:3
Geschlecht: Männlich

Status: Online •
Verfasst am 14.01.2012, 15:07 Meine Traurige Geschichte

--------------------------------------------------------------------------------

Danke und dann jetzt mein Geschichte diese ich nicht verstehe und Hilfe brauche da es mir extrem schlecht geht!
Ich 35 J. Sie 38 J.ledig keine Kids nicht verheiratet,so was hab ich immer gesucht...werte orientiert,familiensinn alles hat gepasst!

Los gehts...

5 Monate Beziehung.wunderschöne zweieinhalb monate kennenlernphase bzw.höchste verliebtheitsphase.dann hab ich mich zurueckgezogen.warum.extremen jobstress.wollt nur noch allein sein.hab sie nicht mal vermisst.sie hat sich immer wieder sehr bemueht und sehr emotion gelitten.ich war völlig emotional leer..total..
dann skifahren über silvester.sie war sehr distanziert und mirgegenüber aggressiv.abends im bett wollt ich mit ihr sprechen über beziehung.sie sagte nur das die beziehung schon seit unserem letzten urlaub gelaufen ist.damit kam ich überhaupt nicht zurecht.die letzten eineinhalb skitage waren wie in der kennenlernphase wunderschön.fuhr sie dann nach hause.bei ihr dann fragte sie ob ich vor ihrem urlaub(ist 12 tage segeln bis nächste woche)noch zu ihr zum haareschneiden kommen möchte.dann zeigte sie mir bilder aus unserem urlaub und sagte das das ihr lieblingsbild (zu zwei sonnenuntergang wär).dann verabschiedung mit küssen und gutenacht kuss sms.am nächsten tag per sms kontakt.sie sehr zurückhalten und ich bohrend.aussagen von ihr auf meine emotionalen smsen ...selbstschutz ihrerseit..angst vor verletzung..und..sie befindet sich im gefühlschaos.ich lies nicht locker und wir telefonierten.da sagte sie ob sie sich nach ihrem urlaub melden soll.ich sagte nein..da ich keine freundschaft will sondern sie.dann sagte sie sie haette keine gefühle mehr und es gibt keine beziehung mehr.auf meine acht email kam zurueck...ich waere ihr überhaupt nicht schei. aber im moment ist alles gesagt alles andere würde es noch schlimmermachen.seitdem hab ich nix mehr geschrieben und sie auch nicht aus ihrem urlaub.

So..und ich bin so fertig unglaublich!

Wenn sie mit mir fertig ist warum will sie kontakt ?
Ist es vielleicht selbstschutz da sie sehr verletzt von mir wurde?
War/ist es bei mir Liebe oder Ego?

Ihr Freundin sagte mir das sie damals so geschwärmt hätte und verliebt war!Ich bat ihrer Freundin ihr auszurichten das wenn es wirklich so ist wie sie gesagt hat sich nicht mehr zu melden damit ich auf die Beine komme!

Ich denke und überlege und hab so angst ne frau verstossen zu haben die zu mir passt!

15.01.2012 15:42 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag