2

Zu früh?

Uhu

46
16
3
Ichbin nun 9 Wochen getrennt (18 Jahre zusammen gewesen). Wir hatten jetzt nur eiskalten Kontakt bis gar keinen. Nur unsere Tochter telefonierte mit Ihm. Nun holt er sie am Sonntag und wir haben ausgemacht, eine emotionslose, kindgerechte Übergabe zu machen. Geht das? Ich wurde von ihm verlassen, binmir meines Tunnelblickes die letzten Jahre bewußt, hänge aber der vergangenen Zweit noch sehr nach!

07.09.2012 07:47 • #1


Sunnyday


Guten Morgen,

" emotionslose " Übergabe?
Das weiß man nie im vorraus ob das klappt denn wenn noch Gefühle vorhanden sind, dann geschehen Dinge wo man niemals mit gerechnet hat.
Fürs Kind wäre es schön wenn nicht gestritten würde aber selbst das lässt sich in der Trennungsphase schlecht einschätzen.

07.09.2012 08:00 • x 1 #2



Zu früh?

x 3


@jonas


23
6
...eine "reine" übergabe ist schwer.
man kann das schon hinbekommen. besonders wichtig ist es für das kind. sunnyday hat schon recht, für das kind wäre es das beste. versuch einfach daran zu denken.
leider habe ich keine ahnung warum und auf welche art ihr euch getrennt habt. aber wenn du noch an ihm hängst und du aber weißt, dass er nicht gut für dich ist, dann sag dir das auch immer und immer wieder!
viel erfolg!

07.09.2012 10:14 • x 1 #3


Uhu


46
16
3
Er war da, hatte eine Sonnenbrille auf, daß ich seine Augen nicht sehe, und es war wirklich eine schreckliche Situation! Ich fühlte mich gut, weil ich abgenommen habe ( müßte ihm aufgefallen sein) und ich hatte auch kurz das Gefühl, er schaut mich bewundernd an, aber wir redeten kein Wort, er nahm seine Tasche und ging mit unserer Tochter in die Stadt. Heim kam sie alleine. Er lies sie kurz vor unserem Haus raus. Er geht auch auf nichts ein, was meine Tochter ihn fragt. z.B. Wo er jetzt ist oder wie es ihm geht... nichts.Ich weiß, daß ich mir keine Hoffnungen mehr machen darf, aber kann es nicht! Ich hatte gehofft, ´wir könnten wenigstens einen normalen Umgang finde´n, aber diese Eiseskälte von ihm tut mir so weh!

16.09.2012 12:40 • #4


@jonas


23
6
morgen uhu,
ich kann mir vorstellen, dass das sehr weh tun muss.
eine trennung ist schon hart, aber dann seinen ex immer wieder zu sehen...
vielleicht ist der abstand aber ganz gut für dich. ich denke, du solltest dein leben wieder in die hand nehmen und wirklich versuchen dir eine zukunft ohne ihn aufzubauen. alles andere kannst du nicht ändern und auch nicht beeinflussen...wenn kommt das von ganz allein.
eigentlich find ich es gut, dass du nichts von ihm weisst. dann musst du dir auch keinen kopf machen. (natürlich weiß ich, dass das nicht geht und man eigentlich alles wissen will). aber man muss leider loslassen...
ich wünsch dir ganz viel kraft!

17.09.2012 09:58 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag