17

Zwei Monate funkstille, vor Heiligabend blockiert

medusaaa

medusaaa


104
3
88
Zitat von Luianne:
Ich frage mich, warum er mich nicht schon lange vorher blockiert hat? Warum genau jetzt? Eigentlich hätte ich mich ja immer melden können, auch ohne Weihnachten. Ich habe noch lange nicht abgeschlossen, natürlich gab es immer mal Tage, wo ich wirklich wieder glücklich war und ihn für ein paar Stunden vergessen hatte, aber eigentlich habe ich noch so viel, was mir auf dem Herzen liegt, ich möchte eigentlich noch so viel loswerden und habe gehofft, dass es irgendwann diese Chance gibt. Ich wollte mich nicht weiter aufdrängen, er war sowieso nur ...




wenn männer so kalt und abweiswnd sind,ist meist eine andere frau im Spiel! ich denke,er hat was neues am Start

27.12.2019 17:32 • x 1 #16


SabineWien


577
6
1010
Schließe mich meiner Vorrednerin an. Wenn ein Mann eiskalt ist und doch blockiert ist eine andere Frau dahinter.
Ist mir selber vor 1 Monat auch passiert, plötzlich war ich aus whatsapp weg bei ihm.
Bin mir sicher das es wegen der Neuen ist.
Dafür habe ich ihn 2 Wochen später aus FB geschmissen, dort hatte er mich nämlich nicht blockiert.

Aber ein klares Zeichen für: " ich bin drüber hinweg und habe jetzt ein neues Leben!"
Mit der Erkenntnis musst du leider leben...ja ich weiss wie du dich jetzt fühlst, es ist schrecklich wenn der andere so schnell abschließt und weiter zur Nächsten geht.

Ich glaube einfach an Karma... eines Tages kriegt er alle voll auf die Schnauze vom Karma! Und im besten Fall krieg ich es dann mit und lächle ein wenig

27.12.2019 17:41 • x 2 #17



Zwei Monate funkstille, vor Heiligabend blockiert

x 3


Luianne


10
2
2
Ich vermute leider auch eine andere Frau . Es würde vieles passen und anders kann ich mir sein eiskaltes Verhalten auch nicht mehr erklären. Es tut furchtbar weh, ich bin so froh, dass Weihnachten vorbei ist.
Bekommen habe ich natürlich nichts, was durch seine Blockierung sowieso klar war. Es war halt mein Wunsch, dass er mir doch nochmal eine kleine Nachricht hinterlässt, es schmerzt gerade sehr, dass es nicht so gekommen ist.
Was mich jetzt etwas verwirrt, er hat die Blockierung wieder aufgehoben. Ich sehe sein Foto wieder, auch Facebook ist wieder offen.
Ich wollte wissen, ob er es wirklich nur wegen Weihnachten getan hat, deshalb musste ich nochmal nachschauen.
Wieso lässt er mich nicht einfach blockiert, so wie damals? Er wollte anscheinend keinen Gruß von mir bekommen, wieso scheint es dann egal zu sein, wenn ich ihm an ganz normalen Tagen schreiben würde? Entweder will ich absolut nichts mehr hören, dann blockiere ich und lasse es auch so, oder ich hätte nichts gegen eine Nachricht, dann lasse ich alles offen, auch zu Weihnachten.
Wenn er eine neue hat, dann wird die ja öfters bei ihm sein, während von mir jederzeit eine Nachricht kommen könnte.
Auch wenn es meinerseits noch immer nicht passieren wird.

27.12.2019 17:53 • #18


medusaaa

medusaaa


104
3
88
Zitat von Luianne:
Ich vermute leider auch eine andere Frau . Es würde vieles passen und anders kann ich mir sein eiskaltes Verhalten auch nicht mehr erklären. Es tut furchtbar weh, ich bin so froh, dass Weihnachten vorbei ist. Bekommen habe ich natürlich nichts, was durch seine Blockierung sowieso klar war. Es war halt mein Wunsch, dass er mir doch nochmal eine kleine Nachricht hinterlässt, es schmerzt gerade sehr, dass es nicht so gekommen ist. Was mich jetzt etwas verwirrt, er hat die Blockierung wieder aufgehoben. Ich sehe sein Foto wieder, auch Facebook ist wieder offen. Ich wollte wissen, ...



vielleicht war er über weihnachten die ganzen Tage mit einer zusammen und wollte nicht gestört werden.ist bdoch auch egal.ER WILL DICH NICHT,hämmere das in deinen kopf....alles andere ist doch egal,ob und wann er dich blockiert,das stalken tut dir noch nmehr weh....und was hättest du davon,wenn er eine kleine nachricht schreibt? sinnlose hoffnung und tut immer wieder aufs neue weh.

27.12.2019 17:57 • #19


SabineWien


577
6
1010
Blockierung wieder aufgehoben? Na jetzt wirds aber seltsam..

Aber weisst du: ob blockiert oder nicht.. wenn er sich 2 Monate nicht meldet dann ist er vielleicht schon drüber hinweg.

Mein Ex war 2 Jahre lang total happy neben mir und sowas von plötzlich weg.. kälter geht es gar nimma. Selbst als ich ihn fragen wollte ob wir nicht normal miteinander umgehen können hat er nix mehr drauf geantwortet.
Für ihn ist es vorbei und Basta!

Und das ist es leider auch.. vorbei.
Ich hab 4 Monate gebraucht um damit leben zu können... aber nun sehe ich ihn wie er wirklich ist. Und das ist ganz und gar kein guter Mensch mehr! Also e war gut so wie es gekommen ist.

Hab kurz vor dem löschen auf FB übrigens noch was gepostet wo wir gemeinsam hin wollten und wo ich jetzt quasi mit wem anderen bin.... kindisch? Ja vielleicht, aber hat gut getan. Jetzt glaubt er nämlich ich habe ihn gelöscht damit er nix von meinem Neuen sieht. Wahrscheinlich ist ihm das egal... aber mir war es doch ein wenig Genugtuung.

27.12.2019 18:00 • x 1 #20


medusaaa

medusaaa


104
3
88
Zitat von Luianne:
Ich vermute leider auch eine andere Frau . Es würde vieles passen und anders kann ich mir sein eiskaltes Verhalten auch nicht mehr erklären. Es tut furchtbar weh, ich bin so froh, dass Weihnachten vorbei ist. Bekommen habe ich natürlich nichts, was durch seine Blockierung sowieso klar war. Es war halt mein Wunsch, dass er mir doch nochmal eine kleine Nachricht hinterlässt, es schmerzt gerade sehr, dass es nicht so gekommen ist. Was mich jetzt etwas verwirrt, er hat die Blockierung wieder aufgehoben. Ich sehe sein Foto wieder, auch Facebook ist wieder offen. Ich wollte wissen, ...



es gibt einen passenden Spruch,du reitest ein totes Pferd......(hab ich auch schon) du machst dir Gedanken die sinnlos sind,

27.12.2019 18:04 • #21


SabineWien


577
6
1010
Zitat von medusaaa:


es gibt einen passenden Spruch,du reitest ein totes Pferd......(hab ich auch schon) du machst dir Gedanken die sinnlos sind,


Ja wir machen uns alle hier zu 90% Gedanken die nix bringen.
Aber nicht jeder kommt mit dieser Wegwerfgesellschaft klar!
Viele verstehen es einfach ewig lange nicht warum sie so einfach weg geworfen und ausgetauscht werden.
Viele sehen hier das Potential an einer Beziehung zu arbeiten und nicht alles weg zu werfen!

Ich werde bei der nächsten Trennung wahrscheinlich wieder da stehen und Die Welt nicht verstehen wenn es wieder so eiskalt verläuft. Weil ich einfach nicht so mit Menschen umgehe!
Ich habe zb mit meinem Exmann den besten Kontakt den es gibt. Nächstes Jahr heiratet er und ich bin sogar eingeladen. SO habe ich gelernt das man Beziehung lebt, auch wenn sie vorbei sind.
Das "einen Menschen für immer aus meinem Leben streichen" hat einfach nicht jeder drauf!

Hier sind viele Menschen einfach zu gut für diese hässlich gewordene Welt!
Aber nur so wird sie hoffentlich irgendwann mal wieder besser und unsere Kinder leben dieses weg werfen nicht nach!
Den angeblich wird die nächste Generation anders! Sie halten wieder an Werten fest! Kann man sich nur wünschen! Denn diese Generation derzeit kann beziehungstechnisch nix!

27.12.2019 18:12 • x 2 #22


medusaaa

medusaaa


104
3
88
Zitat von SabineWien:

Ja wir machen uns alle hier zu 90% Gedanken die nix bringen.
Aber nicht jeder kommt mit dieser Wegwerfgesellschaft klar!
Viele verstehen es einfach ewig lange nicht warum sie so einfach weg geworfen und ausgetauscht werden.
Viele sehen hier das Potential an einer Beziehung zu arbeiten und nicht alles weg zu werfen!

Ich werde bei der nächsten Trennung wahrscheinlich wieder da stehen und Die Welt nicht verstehen wenn es wieder so eiskalt verläuft. Weil ich einfach nicht so mit Menschen umgehe!
Ich habe zb mit meinem Exmann den besten Kontakt den es gibt. Nächstes Jahr heiratet er und ich bin sogar eingeladen. SO habe ich gelernt das man Beziehung lebt, auch wenn sie vorbei sind.



mir geht es doch genauso....aber ich kann und will nicht mehr leiden wegen einem mann dem ich egal geworden bin.man kann gefühle beim anderen nicht erzwingen,wenn sie weg sind.sind sie weg...und die wenigsten interssieren sich dann noch für den ex partner und halten händchen in der schweren zeit.weil man sich dann auch wieder sinnlos hoffnung machen würde. ja man wird schnell ausgetauscht und bleibt allein und traurig zurück..der eine vermisst .der andere vergisst.
Das "einen Menschen für immer aus meinem Leben streichen" hat einfach nicht jeder drauf!

Hier sind viele Menschen einfach zu gut für diese hässlich gewordene Welt!
Aber nur so wird sie hoffentlich irgendwann mal wieder besser und unsere Kinder leben dieses weg werfen nicht nach!
Den angeblich wird die nächste Generation anders! Sie halten wieder an Werten fest! Kann man sich nur wünschen! Denn diese Generation derzeit kann beziehungstechnisch nix!

27.12.2019 18:18 • #23


Irrlicht


Warum quälst du dich selbst so?

Die Beziehung ist zu Ende, er hat es deutlich zu verstehen gegeben.
Ein totes Pferd, wie hier schon geschrieben.

Natürlich tut es weh und ganz besonders weil die Trennung offenbar unfair verlief.
Dennoch - es ist vorbei!

Was hättest du von einer Nachricht? Du würdest neue Hoffnung schöpfen und wieder enttäuscht werden.
Die ganze Guckerei ob du blockiert bist oder nicht... jedes mal wieder Kopfkino und die Überlegung was er wohl so dabei denkt... eine endlose Qual für dich. Du stocherst immer wieder in einer Wunde die sich schließen will.

Du musst verstehen:
Es ist aus!

Was dir am besten helfen kann ist der Blick nach vorne. Blockiere du ihn oder verbiete dir nachzuschauen. Wenn du über ihn nachdenken willst lenke dich ab.
So kommst du am schnellsten darüber weg und die Wunde kann endlich heilen.

27.12.2019 18:19 • #24


Luianne


10
2
2
Ich komme nicht damit klar, dass ich vorher noch die schönsten Worte bekam, dass er mich so sehr lieben würde und plötzlich schmeißt er mich einfach weg. Das meine Nachrichten einfach nur noch ignoriert wurden, dass er mir einfach keine Antworten gab, als wäre es nie so gewesen, wie er immer getan und gesagt hat. Er schafft es, mich einfach fallen zu lassen, ich merke durch sein eiskaltes Verhalten ja ganz deutlich, dass er mich wohl wirklich nicht mehr möchte. Für mich ist das noch immer nicht wirklich zu verstehen. Ich bin einfach nochmal mehr enttäuscht, dass ich ihm nichtmal mehr einen Gruß wert bin. Wieso kann man nicht fairer sein? Ich verstehe nicht, warum man nicht vernünftig mit einem Menschen umgehen kann, den man angeblich geliebt hat. Das man einfach mal weggeworgen und wahrscheinlich auch ersetzt wird.
Eine Nachricht hätte mir einfach nur gezeigt, dass ich ihm vielleicht doch noch etwas bedeute, da ich mit dieser Kälte nicht zurechtkomme. Es ging und geht nicht wirklich um neue Hoffnung oder einen Neuanfang.

Damals als er mich so lange blockiere und sich dann doch wieder meldete, sagte ich ihm, dass ich so etwas nicht noch einmal möchte. Das ich seine Blockierung nicht verstanden habe und dass er es nicht nochmal tun soll. Er versprach mir, dass er nie mehr so handeln wird, er würde mich nicht nochmal verlieren wollen.
Auch wenn es nur um eine Kleinigkeit geht, mit dem blockiert sein oder nicht, irgendwie lässt es trotzdem warten. Weil man automatisch denkt, dass er sich damit was offen hält, weil er weiß, dass er es nicht nochmal tun dürfte. Wenn es jemand schonmal getan hat und danach plötzlich nicht, dann bildet man sich vielleicht schnell etwas ein

27.12.2019 19:20 • #25


medusaaa

medusaaa


104
3
88
Zitat von Luianne:
Ich komme nicht damit klar, dass ich vorher noch die schönsten Worte bekam, dass er mich so sehr lieben würde und plötzlich schmeißt er mich einfach weg. Das meine Nachrichten einfach nur noch ignoriert wurden, dass er mir einfach keine Antworten gab, als wäre es nie so gewesen, wie er immer getan und gesagt hat. Er schafft es, mich einfach fallen zu lassen, ich merke durch sein eiskaltes Verhalten ja ganz deutlich, dass er mich wohl wirklich nicht mehr möchte. Für mich ist das noch immer nicht wirklich zu verstehen. Ich bin ...



du hast bekommen was du siehst,oder so---er hat den Mist schon mal mit dir abgezogen,der fehler liegt also nicht nur bei ihm. du hast es unbewusst wieder zugelassen....kein vorwurf,ich habe auch genug Fehlentscheidungen getroffen.wenn dein Selbstwert okay wäre,hättest du ihn nachdem er dich schon mal so mies behandelt hat,nie wieder in dein Leben gelassen

27.12.2019 19:57 • #26


Icefire


118
1
123
Zitat von SabineWien:
Blockierung wieder aufgehoben? Na jetzt wirds aber seltsam..

machtspielchen... provokation?

einer zieht es eben dann durch. würden es beide nicht wo würde es den enden? das man wieder aufkocht. sich weiter quält... hoffnungen macht...

27.12.2019 20:58 • #27


Fanta1

Fanta1


760
2033
Zitat von Luianne:
Was mich jetzt etwas verwirrt, er hat die Blockierung wieder aufgehoben. Ich sehe sein Foto wieder, auch Facebook ist wieder offen.

Spricht alles sehr für eine andere Frau.

Vielleicht hat die andere von ihm verlangt, dich zu blockieren und er tat es in ihrem Beisein, um zu demonstrieren, dass es ihm ernst mit ihr ist. Ist zwar nur Spekulation, aber ich sehe hier eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es genauso ist. Wenn er dich wochenlang " nur" ignoriert hat und plötzlich kommt da Aktion, dann hat das ja einen Grund. Er liegt ja nicht auf dem Sofa, schaut fern und denkt nach Wochen auf einmal " ach, die Luianne die müsste ich doch eigentlich auch mal blockieren...". Sondern dieser Blockade geht irgendein Prozess voraus. Streit und Kurzschlusshandlung scheidet aus, da bereits Wochen her. Genervte Reaktion auf Stalken scheidet ebenfalls aus, da du dich ja wochenlang selber nicht gemeldet hast. Was bleibt also ? Ich denke, eine eifersüchtige Neue, der irgendetwas bewiesen werden muss.

Und warum dann wieder entblockiert ? Naja, wenn die Neue es nicht mehr mitkriegt, kann er ja wieder entblockieren und neugierig schauen, was bei dir so los ist. .... oder aber die neue Frau war doch nicht so der Burner und es hat sich nach Weihnachten bereits wieder erledigt....

Wäre so meine logische Erklärung...

28.12.2019 07:10 • x 1 #28


Luianne


10
2
2
Ich habe ihn jetzt aus meinen Kontakten gelöscht, seine Nummer habe ich nun nicht mehr in meinem Handy, ich habe sie einer Freundin gegeben, nur für den Fall. Unsere Chats habe ich alle entfernt
Er ist somit zwar nicht blockiert, aber ich komme so nicht ständig in Versuchung, unsere Chats zu lesen oder zu gucken, was er online so macht.
Er sieht von mir jetzt überhaupt nichts mehr, da meine Einstellung alle auf "Kontakte" stehen. Eigentlich hatte ich immer Angst davor, da ich nicht wollte, dass es ein falsches Signal sendet und er sich erstrecht nicht mehr meldet. Nun habe ich es getan. Ich fühle mich komisch, es tut super weh
Es lag mir so viel an unserem Chat, so schöne Erinnerungen, aber es verletzte mich nur. Es fühlt sich komisch an, seine Nummer nicht mehr im Handy zu haben.
Ich hatte es ganz plötzlich getan, mich hat nämlich dieser Gedanke, dass er sehr wahrscheinlich eine andere hat, total fertig gemacht. Es war auch etwas Wut.
Ihr habt sicher recht, vielleicht hatte er Weihnachten mit einer anderen verbracht, weshalb ich auch blockiert war und nicht nur seine Blockierung ist auffällig, sein ganzes Verhalten spricht ja irgendwie wirklich dafür. Ich will es eigentlich nicht wahr haben
Nur er zeigt mir ganz deutlich, dass ich von ihm nichts mehr erwarten kann, dass er mich nicht vermisst, dass er mich nicht so liebt, wie er sagte. Er hat mich so sehr verletzt, mich angelogen, mich auch noch ignoriert. Ich muss irgendwie einsehen, dass es jetzt vorbei ist und erstrecht, dass ich es nicht verdient habe. Das war jetzt schließlich das zweite mal mit ihm.

29.12.2019 13:14 • x 1 #29


Bones


6049
10849
Da hast du für dich einen riesigen und ganz wichtigen Schritt gemacht. Es ist verständlich, dass dich dies nun so aufwühlt. Dein Verstand hat da richtig reagiert, dein Herz wird dem schon noch folgen.Es beginnt jetzt der tatsächliche Entzug,da du dich nicht mehr mit den Nachrichten und der Online Anzeige deine " Dröhnung " holen kannst ( ist tatsächlich ungefähr das,was in deinem Gehirn abgeht) ,aber es wird besser, wenn du nicht mehr zur Dr. greifen kannst.Deshalb wundere dich nicht, wenn es dir gefühlt nochmal schlechter geht. Es geht vorbei,was du jetzt am meisten brauchst ist leider Geduld

29.12.2019 13:22 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag