1 Date, sie flirtet fremd und springt mit mir ins Bett

Biker22

Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine tolle Frau auf einer Geburtstagsparty kennengelernt. Wir haben uns sofort verstanden, getanzt, umarmt, ich hab sie zum Taxi gebracht und Handynummern getaucht.

Die Woche haben wir dann gesimst und uns für letzten Freitag verabredet. Wir waren in einem Brauhaus essen, trinken, unterhalten. Schon beim ersten Kontakt hat sie mit einem Kellner sehr heftig geflirtet, anschließend waren sie auch öfter zum Rauchen gemeinsam draussen. Ich fand`s echt schei. von ihr, wollte aber den Abend nicht kaputt machen. Ich hätte sowas beim ersten Date nicht gemacht... Zumal sie auch noch mit einem anderen geflirtet hat und sich auch zu ihm gestellt hatte.

Hinterher ging sie mit zu mir und übernachtete bei mir. Wir hatten S. und uns dann noch einmal getroffen. Seit dem ist sie jedoch ziemlich kühl und distanziert zu mir. Wenn ich sie drauf anspreche, weicht sie aus. Ich will sie natürlich auch nicht zu doll drängen, wir kennen uns ja kaum. Aber was soll ich von ihrem Verhalten halten?

Gestern hab ich ihr gesagt, dass ich mir schon mehr vorstellen könnte mit ihr und dass sie mir fehlt, weil ich ständig an sie denkt. Ich hab's direkt bereut, dies zu sagen, weil ich so eine pauschale Antwort erhalten hab, sie meinte, was ich mir so alles denken würde...

Soll ich lieber den Kontakt ganz abbrechen? Meine Kumpels meinten, die hätte ich niemals für mich alleine. Wenn sie schon beim ersten Date heftig flirtet und mit mir in die Kiste steigt. War es falsch, ihr zu sagen, dass ich mehr für sie empfinde? Hätte ich lieber einen auf cool machen sollen, so nach dem Motto, du bist mir egal...

Ich spiele mit dem Gedanken, mich nicht mehr bei ihr zu melden, egal, ob sie sich noch mal meldet..

Was meint ihr?
Danke im Voraus...

20.11.2012 09:08 • #1


Carlson


2233
724
Moin!

Miese Situation. Emotional angetoucht, aber dann abgewiesen zu werden...

Es stellt sich die Frage, warum sie beim ersten Date so eine Show abzieht. Unsicherheit? Möglicherweise braucht sie Selbstbestätigung.

Jetzt wäre es natürlich gut zu wissen, warum sie mit dir geschlafen hat. Waren es Gefühle zu dir, war es die SB die sie brauchte?

Es kann auch sein, dass sie ein Problem hat sich zu binden.
Warum macht man sowas...tja...sehr spannende Frage...

Wenn du dir wirklich mehr vorstellen kannst, finde ich es gut, dass du in der Lage bist das zu formulieren, nicht rumzueiern.
Wer nicht will - dem kann leider nicht geholfen werden.
Lass ihr evtl. Zeit. Beobachte Ihre Reaktionen wenn du mit ihr sprichst. Schau, ob sich was entwickelt, oder eben nicht.
Dann zieh deine Konsequenzen.

Aber bleib so offen, wie du bist. Die meisten werden es zu schätzen wissen, wenn sie jemanden haben, der formulieren kann, was er will.

Viel Glück
Carlson

20.11.2012 09:19 • #2



1 Date, sie flirtet fremd und springt mit mir ins Bett

x 3


Alena-52


Zitat von Biker22:
Soll ich lieber den Kontakt ganz abbrechen? Meine Kumpels meinten, die hätte ich niemals für mich alleine. Wenn sie schon beim ersten Date heftig flirtet und mit mir in die Kiste steigt.
willkommen

ich schätze sie wie deine freunde ein, sie lebt ein lockeres leben und will wohl keine feste beziehung und geniesst es zu flirten und die bäumchen zu wechseln.

sofern du eine feste beziehung wünscht ist es wohl nicht die richtige frau für dich.

wäre wohl besser abstand zu nehmen wenn du nicht bald liebeskummer haben willst.

alles gute!

20.11.2012 09:23 • #3


Biker22


@Carlson:
Danke dir, sehr gut geschrieben. Es kann wirklich sein, dass sie ein Problem hat, sich fest zu binden und das die Show, die sie abgezogen hat, reine Unsicherheit gewesen ist. Es kann aber auch sein, dass ich mir diese Antwort nur wünsche.

Ich bin aber froh, dass du in meiner Offenheit ihr gegenüber, keinen Fehler siehst. Ich denke nämlich, dass ich sie mit meiner Offenheit vielleicht vergraulen könnte, was natürlich auch so sein kann. Ich hab mich aber trotzdem entschieden, ihr zu sagen, wo ich stehe, weil ich es wichtig fand.

Ich warte mal ab, ob und vor allem, wie sie sich meldet und werde dann entscheiden, wie ich darauf reagiere.

Danke Dir...

20.11.2012 09:32 • #4


Biker22


@Alena:
Danke dir, besonders dein letzter Satz, trifft es ziemlich gut...

20.11.2012 09:34 • #5


manfredus


2685
3
716
Hallo Biker,

Zitat von Biker22:
Es kann wirklich sein, dass sie ein Problem hat, sich fest zu binden und das die Show, die sie abgezogen hat, reine Unsicherheit gewesen ist.


Wieso muss eine Frau, die nur ihren Spass will, immer gleich ein Problem haben? Warum sollte das Unsicherheit sein? Wenn sie so zielgerichtet auf Männer zugeht ist sie sicher vieles, aber nicht unsicher.

MfG
Manfredus

20.11.2012 09:48 • #6


Carlson


2233
724
Dafür würde die Kühle am nächsten Tag sprechen. Das ist oft ein Indiz für das Problem Nähe nicht zulassen zu können, für Unsicherheit.

Wenn du "nur Spaß" haben möchtest, sagst du noch "vielen Dank für das Frühstück" und tschö ....

Aber es macht keinen Sinn, später unterkühlt zu reagieren.

20.11.2012 10:06 • #7


manfredus


2685
3
716
Zitat von Carlson:
Dafür würde die Kühle am nächsten Tag sprechen. Das ist oft ein Indiz für das Problem Nähe nicht zulassen zu können, für Unsicherheit.

Wenn du "nur Spaß" haben möchtest, sagst du noch "vielen Dank für das Frühstück" und tschö ....

Aber es macht keinen Sinn, später unterkühlt zu reagieren.


Sorry, aber das reimst Du Dir zusammen. Ich lese das nirgendwo. Der TE hat nicht geschrieben, wie der Tag danach genau lief. Vielleicht sagte sie ja "Danke für das Frühstück und Tschö..." und er hat es nicht so verstanden?

MfG
Manfredus

20.11.2012 10:11 • #8


Biker22


...nein, sie war bereits am nächsten Tag distanziert und nicht mehr so herzlich. Auch die weiteren Kontakte verliefen eher freundschaftlich, kumpelhaft, fas förmlich. Da hatte ich mich auch schon gefragt, dass sie vielleicht ein Problem hat, Nähe zuzulassen. Ich hab mich dann entschieden, dass sie zumindest wissen soll, dass ich was für sie empfinde und die Nacht nicht als Ausrutscher oder gar ONS sehen möchte. Dafür wäre sie mir zu schade... Ihre Reaktion war, dass sie sich nicht so viele Gedanken machen würde, wie ich es tu.

Daraus sehe ich dann wieder ein Ungleichgewicht. Wenn ich mehr für sie empfinde, als sie für mich, möchte ich sie auch nicht überreden, sich auf mich einzulassen. Dann hätte ich am Ende wirklich nur Liebeskummer...

20.11.2012 10:18 • #9


manfredus


2685
3
716
Zitat von Biker22:
Da hatte ich mich auch schon gefragt, dass sie vielleicht ein Problem hat, Nähe zuzulassen.


Letztendlich ist es ja auch egal. Sie will nichts Festes mit Dir, zumindet sehe ich keine Zeichen für was anderes...

MfG
Manfredus

20.11.2012 10:34 • #10


Carlson


2233
724
Vermutlich ist es so.

Ansonsten - frag nach - hol dir einen Ar. ab - dann hast du aber Gewissheit.

Und wenn du mit der Einstellung rein gehst, hast du nichts zu verlieren.

20.11.2012 10:58 • #11


Biker22


DANKE euch...

20.11.2012 11:05 • #12



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag