1 Tag später hat Sie einen Neuen - gemeinsame Wohnung

flogerth

74004
Hallo

meine ex Freundin hat Schluss gemacht.
Am Montag den 14.10.
Sage und schreibe 1Tag später Hat sie ein neuen Freund.
Wie Kann sowas so schnell passieren das geht doch garnicht.
Ich komme damit einfach nicht klar,Das Sie gleich Ein neuen Freund Hat.
In der Beziehung Ist es immer hin und her gegangen schluss,zusammen Und Wieder schluss.
Sie Hat Mich Auch immer Wie schei. behandelt,klar War Ich in manchen Situation Auch selber schuld.
Aber nicht immer.
Ich habe Mich bestimmt nicht genug Um Die Beziehung gekümmert.
Wir Haben Auch Ein Kind zusammen (1jahr alt).
Zusammen waren Wir 2.Jahre lang.
Und Das schlimmste Ist Das Wir Beide eine gemeinsame Wohnung noch Haben bis Ende Oktober.
Ich Weiss nicht Wie Ich damit umgehen soll,des rest des Monats Und Wenn Ich alleine in Der
Wohnung Bin
Ich stelle Mir Das schlimm vor.
Bin heute auch so fertig gemacht worden von ihr das Ich Schon an Selbstmord gedacht Habe.
Sie schreibt mir das sie mich fertig machen will.
Ich verstehe Das nicht.
Und Auf Meine Kumpels Zur Unterstützung Kann Ich mich auch nicht verlassen.
Ich Habe Heute auch ein Kumpel angeschrieben Und Gefragt Ob Er Zu mir kommen will Weil es Mir Sehr schlecht geht Er verneinte es.

Weiss nicht mehr weiter.......

16.10.2013 18:51 • #1


Johnson


74004
Hey du arme Wurst,

ich weiß genau, wie es Dir geht. Habe gerade herausgefunden, dass meine Ex mich vor und bei und nach der Trennung immer wieder kackendreist belogen hat. Sofort nach unserer Trennung ist sie mit nem Neuen in die Kiste gehupft und sie hängt total an ihm, obwohl er sie wie den letzten Dreck behandelt.

Für sie gibt es mich nicht mehr und mich macht das im Moment alles so fertig, dass ich auch am liebsten nicht mehr leben würde. Wenn das bei dir länger so andauert dann würde ich an deiner Stelle mal einen Arzt aufsuchen, das mach ich jetzt auch, denn ich komme einfach nicht mehr klar.

Denk dran, dass es Dir im Moment richtig dreckig geht, aber Du kannst dir selbst helfen und wenn das nicht klappt kannst Du Dir eben Hilfe von Profis holen, so wie ich jetzt. Auf meine Freunde kann ich mich übrigens auch gar nicht verlassen. Aber denk.an die womöglich wenigen Personen, die dich lieben, hilf dir selbst für dich und für sie

Gib den Mut niemals auf und kämpfe. Wir machen gerade eine extrem harte Zeit durch, aber wenn wir da durch sind, dann können wir stolz auf unsere Leistung zurückblicken.

Liebe Grüße, zusammen stehen wir das durch

16.10.2013 23:18 • #2



1 Tag später hat Sie einen Neuen - gemeinsame Wohnung

x 3


Urbe


74004
Hey flogerth,

fühl dich von mir gedrückt Kopf hoch!

Das klingt schon mies, direkt am nächsten Tag einen neuen! Das hat ja schon einiges zu sagen und da musst du der Realität nun mal ins dreckige Gesicht schauen. Es ist traurig, da ihr ein Kind habt..

Nichts desto trotz..objektiv betrachtet klingt das nicht gerade nach DER Liebe. schei. behandelt, immer wieder getrennt. Irgendwie nicht die richtige Basis für eine Beziehung wie mir scheint. Daher lass den Kopf nicht hängen. Wenn Sie schon so schnell einen neuen hat. dann kannst du Sie eh knicken.

Willst du sie denn zurück? Oder bist du nur entsetzt das sie einen neuen hat?


Viel Kraft! LG

16.10.2013 23:34 • #3


ThePhoenix

ThePhoenix


472
3
87
Hallo, flogerth!

Soll ich dir etwas sagen? Deine Beziehung stand unter keinem guten Stern. Das sie Knall auf Fall mit einem Neuen zusammen ist, sagt mir nach meiner persönlichen Erfahrung: sie mochte ihn schon vorher und ist dir, wenn schon nicht körperlich, so schon geistig fremd gegangen (bittere Erfahrung meinerseits).

Wenn man jemanden wirklich liebt, passiert dies nicht. Da ist einfach für jemand anderen kein Platz mehr, auch das sage ich aus eigener Erfahrung. So leid es mir für dich tut, besonders für das Kind, aber du wirst dich jetzt wohl mit diesem Beziehungsende auseinander setzen müssen. Trauere, soviel du möchtest, schreibe hier rein, das hilft oft und komme für dich wieder zur Ruhe. Regele die organisatorischen Dinge, und dann versuche so geringen Kontakt wie möglich zu ihr zu halten. Das wird dir helfen.

Nimm mir bitte die harten Worte nicht übel, aber ich hoffe, du siehst das alles dadurch etwas klarer.

Phoenix

17.10.2013 00:37 • #4


flogerth


74004
Danke für die antworten.

Ich denke mal Weil ich verzweigleichin würde Ich Sie zurück nehmen.

Aber am meisten stört Mich Das Sie Ein neuen Freund Gleich hat.

Das macht mich echt traurig.

17.10.2013 03:42 • #5


Ti Na


4
1
Hallo zuammen,lieber flogerth was Du schreibst,kann ich so gut nachvollziehen,da es mir genauso ergeht.Ich mag Morgens garnicht mehr aufstehen,weil es mir so schlecht geht.ich habe eigentlich alles verloren,was meinen Leben einen Sinn gegeben hat.Meine Arbeit,meine Beziehung...und das schlimmste ist,so wie Du hier schreibst,das Freunde plötzlich auch keine Zeit mehr haben.Ihr hattet zus.eine Wohnung.Hoffe Du kannst sie wenigstens behalten.?Mein Ex hat mich in unserer gemeins.Wohnung einfach sitzen lassen.Er hat nur seine Klamotten geholt und hatte nach 14 Tagen Beziehungs aus auch schon wieder eine Neue mit der Er jetzt auch schon wieder zusam.zieht.Wir waren 8 Jahre zusamme,.Ich sitze nun hier und muss die ganze Wohnung alleine leer räumen...und alles alleine regeln.Ich bin auch am Ende und weiß nicht mehr was ich machen soll.Ich weine nur noch,weil ich nicht weiß wie es weiter gehen soll.Habe mich auch aus diesem Grund hier angemeldet,weil es viell.Gleichgesinnte gibt,die das schon alles einmal durch gemacht haben und einem viell.mit Tips helfen können...
L.Gr. Ti Na

17.10.2013 14:24 • #6


Frank1979

Frank1979


626
1
25
Hallo Flo,

also mir ist es vor knapp 2 Jahren genauso ergangen wie Dir. Damals hatte ich mir auch hier im Forum angemeldet und durch viele tolle Leute hab ich es geschafft aus dem Loch zu kommen.
Gut bei mir war es ed so das se ein Tag später nen neuen hatte sondern auch gut 2 Wochen vergangen. Mir hatte sie nach paar tagen nur an den Kopf geknallt das sie mit mir und unserer Beziehung schon abgeschlossen hatte. Nun ja, mal zu dir.....Ich find es auf jeden Fall sehr dreist von deiner Ex was sie abzieht....und in meinen Augen war der Neue schon vorher da, so schnell geht das sonst ed.
Normalerweise würde ich Dir jetzt eine vollkommene Kontaktsperre verordnen, aber das geht ja in deinem Fall au ed....ausser Du hastjmd wo du bis zum ende vom Monat hinkannst....Eltern oder Verwande.
Der tägliche Kontakt ist einfach nur tödlich für dich jetzt im Moment weil du nicht abschalten kannst und nicht versuchen zuverdrängen.
Du musst Dich beschäftigen und so wenig Zeit wiemöglich zu Hause verbringen.
Zu deinen Freunden kann ich DIr leider nicht gratulieren. Eigentlich sollten Freunde genau just in diesem Moment für einander da sein...und wenn das nicht der Fall ist siehst Du mal wer deine wahren Freunde sind und wer nicht.
Ich würd dir ja anbieten mal gemeinsam ein B. trinken zu gehen, aber wahrscheinlich wohnst du in der ganz anderen Ecke von Deutschland.

Gruss und Kopf hoch !

18.10.2013 09:03 • #7


flogerth


74004
Jetzt heißt es ja Schon Das ich alles kaputt gemacht Habe.
War Ja klar Die Frauen sind Ja Nie schuld.


Immer Noch schiesse gehts Mir.

21.10.2013 08:27 • #8


DoktorSatan


157
1
6
geht doch alles noch. mir wird erzählt, wenn bei ihr anscheinend das schlechte gewissen kommt dass sie mich vermisst und noch liebt. dürfte aber auch schon lang nicht mehr der fallgewesen sein da sie nun so gut wie gar nicht mehr schreibt und wenn einsilbig

22.10.2013 05:49 • #9


flogerth


74004
Hey Leute,

Ich verkrafte Das Alles nicht mehr Muss jeden Tag weinen Bin Mit meinen nerven am Ende.
Ist Nur Noch Eine Frage der Zeit bis Ich deswegen ins Krankenhaus muss.

27.10.2013 04:47 • #10



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag