3

3 Chance möglich?

Francis72

1
1
Hallo zusammen,

ich war von 2014 - Anfang diesen Jahres mit einem Mann zusammen. In dieser Zeit waren wir 2 x getrennt, einmal ging es von mir aus, einmal von ihm. Beide Male hatte er direkt nach Trennung eine Neue - beide Mal die selbe Frau Wir hatten immer Kontakt, es floss zwar auch böses Blut, sind aber immer wieder zusammen gekommen.

Nun habe ich im letzten November herausgefunden, dass er mit anderen Frauen Kontakt hatte, sich mit ihnen zum Kaffee getroffen hat und dafür ein neue Nummer hat. Ich habe ihn 'überführt' und mich Ende Januar diesen Jahres von ihm getrennt. Er hatte zwar kurz danach wieder eine Neue, jedoch nur für 3 oder 4 Wochen.

Seitdem sucht er immer wieder den Kontakt, fleht mich an, sagt mir, dass er mich liebt, nur mich will und ihm alles so unglaublich leid tut Seit Anfang Mai ist er nun alleine, leidet vermeintlich wie ein Hund und ist eigentlich auch immer präsent. Ich hab ihm zwar immer gesagt, dass es eine 3. Chance nicht gibt, hatte sogar zwischenzeitlich für 8 Wochen einen Freund, aber irgendwie können wir nicht ohne einander

Er sagt, er würde alles dafür geben, wenn wir wieder ein Paar wären - aber es ist so viel negatives passiert, ich hab einfach so unglaublich Angst - vor einer weiteren Enttäuschung, vor den Reaktionen meines Umfeldes

Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll

26.11.2019 13:21 • #1


Vera3000

Vera3000


118
1
156
Lass es TE, das ist doch ein chronischer Fremdgänger. Die Aktion mit der anderen Handynummer um Frauen aufzureißen ist schon extrem hinterhältig...das ist ne andere Nummer als mal im Suff mit ner anderen Frau rumzumachen. Dem kannst du doch nie wieder vertrauen. Scheint mir so einer zu sein der immer mehrere Eisen im Feuer hat und sich auch während der Beziehung noch schön das Ego von anderen Frauen aufpolieren lässt (dafür spricht ja auch dass er immer nach der Trennung sofort ne neue am Start hatte). Wahrscheinlich hat ihn die "Neue" inzwischen abgeschossen und er checkt nochmal seine Chancen bei dir aus.
Ich hatte mal so ein ähnliches Exemplar....der versucht es jetzt 2 Jahre nach unserer Trennung auch immer mal wieder. Kann ich inzwischen zum Glück drüber lachen

26.11.2019 13:32 • #2


MAMP


56
1
24
Hey Franci,

ich werde dir bei deinem "Problem" wahrscheinlich nicht weiterhelfen können, möchte meine Meinung dazu aber dennoch äußern.

Ich befinde mich aktuell in der Position des Verlassenen, und komme mit der Situation mittlerweile dank viel Selbstreflektion den Umständen entsprechend gut klar. Ich bin Prinzipiell eine Person, die zweite Chancen vergibt, und diese auch gerne annimmt - beim Thema Beziehung würde ich es allerdings auch bei dieser zweiten Chance belassen.

Wenn sich die Wege trennen, hat es einen Grund dafür gegeben - abhängig vom Grund an sich kann man da natürlich dran arbeiten, doch auch das bedarf unter Umständen einige bzw etwas mehr Zeit, bis man einen Neustart wagen kann - sofern von beiden Seiten gewünscht. Wenn es dann jedoch noch immer nicht klappen sollte, sollte man es meiner Meinung nach auch dabei belassen. Das ist aber nur meine Persönliche Meinung dazu.


Zitat von Francis72:
Beide Male hatte er direkt nach Trennung eine Neue


Zitat von Francis72:
beide Mal die selbe Frau


Zitat von Francis72:
anderen Frauen Kontakt hatte


Zitat von Francis72:
kurz danach wieder eine Neue


Er scheint offensichtlich gerne Kontakt zu mehreren Frauen zu haben - ich persönlich könnte unter diesen Umständen nicht damit umgehen. Ich bin wirklich an sich kein Eifersüchtiger Mensch, esseidenn Frau gibt mir genug Grund dazu. Aber so wie du das beschreibst, würde ich das definitiv nicht mit mir machen lassen. Rebounds können passieren, ja, aber ich bin der Meinung das sollte nicht passieren wenn man sich aufrichtig liebt - bzw den Partner aufrichtig liebt.


Zitat von Vera3000:
das ist ne andere Nummer als mal im Suff mit ner anderen Frau rumzumachen


Auch hier bin ich persönlich etwas anders gestrickt.. Ich bin zwar erst 28 Jahre jung, habe auch den ein oder anderen heiteren Moment gehabt - Dennoch wusste ich immer "Ich habe eine Frau zuhause, die auf mich wartet." - Egal wie viel Alk. bereits geflossen war. Da gab es weder Küsse, noch Handy Nummern oder sonstiges - vielleicht habe ich da aber auch einfach ein bisschen zu viel von der "alten Schule" an mir

26.11.2019 14:19 • x 1 #3


Vera3000

Vera3000


118
1
156
@MAMP "Auch hier bin ich persönlich etwas anders gestrickt.. Ich bin zwar erst 28 Jahre jung, habe auch den ein oder anderen heiteren Moment gehabt - Dennoch wusste ich immer "Ich habe eine Frau zuhause, die auf mich wartet." - Egal wie viel Alk. bereits geflossen war. Da gab es weder Küsse, noch Handy Nummern oder sonstiges - vielleicht habe ich da aber auch einfach ein bisschen zu viel von der "alten Schule" an mir "

Ich meinte damit dass der Typ es drauf anlegt fremd zu gehen bzw da zielgerichtet und hinterhältig vorgeht mit der anden Handynummer. Das finde ich schlimmer als einen Ausrutscher im Suff. Wobei ich auch letzteres nur ein mal verzeihen würde.

Der Typ hatte seine Chance.

26.11.2019 14:33 • x 1 #4


SabineWien


283
1
414
Manche müssen 1x auf die Nase fallen...
...andere 2x....
... und andere halt 3x bis sie es lernen!

26.11.2019 14:35 • x 1 #5


baba

baba


458
2
411
Du willst nicht noch 3te Chance oder? Dieser Typ hat Dich nicht verdient. Wo bleibt Dein stolz. Geh Deinen Weg.

26.11.2019 14:41 • #6


monchichi_82

monchichi_82


785
846
Zitat von Francis72:
leidet vermeintlich wie ein Hund

ja... aber nur "vermeintlich", mehr nicht.


Zitat von Francis72:
Er sagt, er würde alles dafür geben, wenn wir wieder ein Paar wären - aber es ist so viel negatives passiert, ich hab einfach so unglaublich Angst - vor einer weiteren Enttäuschung, vor den Reaktionen meines Umfeldes
Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll


Geh zu ihm zurück. Wage einen 3. Versuch, einen 4., 5, 6., Versuch. So lange bis es dir irgendwann zu bunt wird.

26.11.2019 14:48 • #7


DieSeherin

DieSeherin


1420
1376
nun, eine dritte chance ist möglich, aber ist sie wirklich nötig? brauchst du das noch ein drittes mal um dann endlich einzusehen, dass seine worte nicht "das papier wert sind, auf das sie geschrieben worden sind"?

26.11.2019 17:46 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag