6 Jahre Beziehung vorbei

minilu

2
1
Ich war seitdem ich 15 bin mit meinem Freund in einer Beziehung. Ich war immer total glücklich und verliebt, sogar nach 6 Jahren. Er war mein Leben, meine Zukunft. Es war nicht immer alles gut bei uns aber wir haben immer wieder zusammen gefunden, weil wir uns lieben. Jetzt ist für mich eine Welt zusammen gebrochen, wir haben uns getrennt. Nicht weil wir uns nicht mehr lieben, sondern weil dinge vorgefallen sind die beide nicht verarbeiten können. Ich bin total fertig denke aber es war die richtige Entscheidung nicht an etwas fest zu halten was sowieso schon kaputt war, ich komme aber jetzt aus meinem schwarzen Loch nicht raus, ich hab das gefühl ich schaffe es nicht ohne ihn, das Leben hat überhaupt kein Lebenssinn mehr für mich. Was soll ich nur tun? Es nochmal versuchen?

Vor 39 Minuten • #1


tlell

tlell


579
5
1034
Kannst du sagen was passiert ist, das keiner von euch verarbeiten kann?

Vor 20 Minuten • #2


minilu


2
1
es waren vertrauensbrüche, aber leider mehr von seiner Seite aus als von meiner

Vor 3 Minuten • #3