Akuter Liebeskummer, wie damit fertig werden?

rochus

75132
Ich bin im Moment verzweifelt, was ich jetzt als Liebeskummer bezeichne. Ich habe meine Freundin emotional sehr verletzt. Sie trennte sich von mir. Ich will herausfinden ob es sich bei mir um Liebe handelt, oder es nur Angst ist vor dem Alleinsein und verletzter Stolz? Ich beschäftige mich in meinen Gedanken immer damit. Ich hoffe das es mir mit ausreichend Distanz und Abstand irgendwie klar wird. Ich will das es mir besser geht und die Sache vergessen kann.

04.02.2013 19:18 • #1


MR Ratlos


75132
@rochus

Sorry, wenn ich das jetzt so schreibe. Aber wenn ich Deinen Text so lese, dann werde ich das Gefühl nicht los, dass

Du es verdient hast zu leiden !

Hast Du Dir mal Gedanken um Deine Freundin gemacht ?

Leide Du nur, Du hast es wahrscheinlich verdient.

06.02.2013 11:53 • #2



Akuter Liebeskummer, wie damit fertig werden?

x 3


2tePerspektive


224
77
Zitat von MR Ratlos:
@rochus

Sorry, wenn ich das jetzt so schreibe. Aber wenn ich Deinen Text so lese, dann werde ich das Gefühl nicht los, dass

Du es verdient hast zu leiden !

Hast Du Dir mal Gedanken um Deine Freundin gemacht ?

Leide Du nur, Du hast es wahrscheinlich verdient.

na, na puschal mal draufzuhauen kanns ja auch nicht sein. übrigens sehe ich keine frage in dem poste... ?

06.02.2013 12:14 • #3


Rochus


75132
Das ist auch mein grosses Problem, ich habe ihr es mehrfach mitgeteilt, das sie die Schuld nicht bei sich suchen brauch. Den Fehler habe ich begangen. Ich will einfach nicht, das sie mit einer schweren emotionalen Verletzung ihr Leben bestreiten muss. Ich habe für mein Verhalten auch keine Entschuldigung und kein Verständniss zu erwarten. Ich sollte einfach nur daraus lernen und es besser machen.

22.02.2013 15:30 • #4


Schmusekatze


111
2
14
Was hast du denn getan?

22.02.2013 15:43 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag