10

Angebot von EX annehmen?

bibi92

8
2
Hallo ihr Lieben, ich brauche mal wieder einen Rat von "Außen" - und zwar ziehe ich demnächst um und ausgerechnet meine EX-Partnerin will mir "falls ich niemand anderes haben sollte" dabei helfen. Sie hat sich vor rund 6 Wochen getrennt, weil von ihrer Seite aus keine romantischen Gefühle mehr da sind. Haben uns beide zwar für einen freundschaftlichen Umgang miteinander entschieden, bin aber trotzdem unschlüssig, ob ich diese Hilfe annehmen soll. Ich habe wie gesagt nicht darum gebeten und habe an sich auch Freunde und Familie, die mir helfen. Will meine EX aber mit einem "Nein" auch nicht vor den Kopf stoßen oder von mir weg.

26.07.2019 08:28 • #1


Kummerkasten007


6112
2
6948
Hol Dir Studenten und lass Dir von ihnen helfen. Ihre Hilfe würde ich freundlich ablehnen.

26.07.2019 08:31 • x 2 #2


willan


2327
3105
Zitat von bibi92:
Will meine EX aber mit einem "Nein" auch nicht vor den Kopf stoßen oder von mir weg.


Weil Du noch Hoffnung hast?

26.07.2019 08:33 • x 1 #3


bibi92


8
2
So direkt nicht, nein. Vielmmehr weil ich zum Einen weiß, dass es ihr grad aus unterschiedlichen Gründen schlecht geht und ich sie nicht hängen lassen will; zum Anderen, weil ich der "Freundschaft" ja auch zugestimmt habe und ich befürchte, dass ein "Nein" oder Abweisung generell signalisieren, dass ich sie nicht mehr in meinem Leben haben will. Es ist allgemein irgendwie verzwickt...Ich melde mich zBsp von mir aus nicht, um ihr den Freiraum zu geben, den sie mit der Trennung ja indirekt eingefordert hat, fühle mich dabei aber aus den genannten Gründen unwohl dabei - sie hingegen sucht ziemlich regelmäßig den Kontakt und bietet ihre Hilfe an oder schüttet mir quasi ihr Herz aus.

26.07.2019 08:42 • #4


willan


2327
3105
Ihr seid getrennt. Für eine Freundschaft noch zu frisch. Für eine Beziehung reicht es ihr nicht mehr. Du musst Dich da zu nix verpflichtet fühlen. Und eine Freundschaft kann auch mal ein Nein vertragen.

26.07.2019 08:53 • x 1 #5


bibi92


8
2
Vermutlich hast du Recht. Es fällt mir nur echt verdammt schwer

26.07.2019 08:57 • #6


Johanna15


582
3
723
Es wirkt so, als ob sie das mit der Freundschaft einfach so durchzieht wie besprochen und dazu gehört ja auch Hilfe.
Wenn Du das nicht möchtest und Kontakt und Hilfe nicht willst, solltest den Plan, das ihr beide Freunde bleibt korrigieren.

26.07.2019 09:17 • x 1 #7


bibi92


8
2
Zitat von Johanna15:
Es wirkt so, als ob sie das mit der Freundschaft einfach so durchzieht wie besprochen und dazu gehört ja auch Hilfe.
Wenn Du das nicht möchtest und Kontakt und Hilfe nicht willst, solltest den Plan, das ihr beide Freunde bleibt korrigieren.


Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Kann mich mit dem Gedanken aber nicht anfreunden keinen Kontakt mehr zu haben, deswegen bin ich so hin- und hergerissen was die angebotene Hilfe angeht. Ich bin halt nicht unbedingt drauf angewiesen für den Umzug, will ihr aber nicht das Gefühl geben, dass ich das Angebot wegen der Trennung ablehne oder dass sie oder unsere "Beziehung" mir egal sind. Gleichzeitig will ich sie nicht unter Druck setzen und ihr ihren Freiraum lassen - aus dem Grund melde ich mich wie gesagt kaum von mir aus. Es ist kompliziert Vor allem muss ich ihr bald mal antworten...

26.07.2019 09:27 • #8


Haudegen

Haudegen


83
105
Sie hat sich getrennt von dir. Du solltest dir bewusst werden ob dir der Kontakt mit deiner Ex so kurz nach der Trennung überhaupt gut tut. Ich gehe davon aus das du sie noch liebst dann wäre erstmal Abstand die bessere Wahl. Freundschaft und regelmäßiger Kontakt ist danach sicherlich möglich.

26.07.2019 09:36 • x 1 #9


Johanna15


582
3
723
Und mach Dir nicht so viele Gedanken, wie Du rüber kommst. Achte auf Dich und deine Bedürfnisse.
Alles andere lässt sich regeln und klären.

26.07.2019 09:53 • x 2 #10


bibi92


8
2
Danke Euch allen für Eure Einschätzung und die Ratschläge. Muss mir das alles echt nochmal durch den Kopf gehen lassen und mir bewusst werden, dass ich in der Hinsicht nichts mehr muss, außer mich darauf zu konzentrieren, selber wieder auf die Beine zu kommen...

26.07.2019 09:55 • #11


Kummerkasten007


6112
2
6948
Wenn DU Dich getrennt hättest, würdest Du Dir nicht so einen Kopf machen

26.07.2019 10:00 • x 1 #12


DieSeherin

DieSeherin


1168
1087
Zitat von bibi92:
Muss mir das alles echt nochmal durch den Kopf gehen lassen und mir bewusst werden, dass ich in der Hinsicht nichts mehr muss, außer mich darauf zu konzentrieren, selber wieder auf die Beine zu kommen...


ganz genau das wollte ich dir auch mitgeben!

sie hat sich von dir getrennt - und dann muss sie auch mit einem (vorläufigen) kontaktabbruch leben können. es sagt sich immer so leicht: lass uns freunde bleiben! ja, der sich trennende hat schon einen emotionalen vorsprung, möchte aber trotzdem beides haben, die trennung, aber den anderen trotzdem im leben behalten. das geht aber nun mal nicht (meistens jedenfalls).

verdau du erst einmal die trennung, gewinn zeitlichen und räumlichen abstand und erst, wenn du diesen abstand gewonnen hast, kannst du darüber nachdenken, ob eine freundschaft für dich möglich ist

26.07.2019 10:07 • x 1 #13


bibi92


8
2
Zitat von DieSeherin:

ganz genau das wollte ich dir auch mitgeben!

sie hat sich von dir getrennt - und dann muss sie auch mit einem (vorläufigen) kontaktabbruch leben können. es sagt sich immer so leicht: lass uns freunde bleiben! ja, der sich trennende hat schon einen emotionalen vorsprung, möchte aber trotzdem beides haben, die trennung, aber den anderen trotzdem im leben behalten. das geht aber nun mal nicht (meistens jedenfalls).

verdau du erst einmal die trennung, gewinn zeitlichen und räumlichen abstand und erst, wenn du diesen abstand gewonnen hast, kannst du darüber nachdenken, ob eine freundschaft für dich möglich ist



Danke Dir für Deine Worte! Ich denke, wir kommen beide auf ganz unterschiedliche Weisen einfach noch nicht klar mit der Situation. Für sie es sicherlich auch nicht leicht, was mich natürlich in erster Linie nicht vorrangig und so intensiv beschäftigen sollte.

26.07.2019 10:29 • #14




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag