8

Aus Freundschaft wurde Liebe … Eure Erfahrungsberichte

Heartwoman

24
2
19
Hallo liebe Forengemeinde, zunächst einmal hoffe ich mit diesem Thema/dieser Frage hier richtig zu sein. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass ein nicht unbeachtlicher Teil an Beziehungen aus Freundschaften hervorgeht. Aus diesem Grund möchte ich von euren Erfahrungen lesen.
Ich habe auch ein paar Fragen, an denen ihr euch entlang hangeln könnt (aber nicht müsst).
Hattest/Hast du schon eine Beziehung, die aus einer Freundschaft entstand?
Wie lange wart ihr vorher befreundet?
Wer hat den ersten Schritt gemacht? Wie lief es?

Für bereits Getrennte: habt ihr es je bereut eine Beziehung mit eurem Freund/Euer Freundin eingegangen zu sein?
Wart ihr nach der Beziehung noch befreundet?

Kurz zu mir: Habe es selbst einmal erlebt, es entstand eine 3 jährige Beziehung mit meiner damals besten Freundin und als diese endete, war leider auch die Freundschaft beendet bzw. hatte einen Knacks.
Bereut habe ich es dennoch nie, denn es war eine intensive, schöne Zeit.

07.11.2021 15:13 • #1


Luto

Luto


5375
1
3933
Bei mir haben sich Freundschaft und Liebe immer ausgeschlossen.
Ich hatte einige Beziehungen, aber nie war vorher eine neutrale Freundschaft.
Passiert ist es mir aber in jungen Jahren durchaus, dass ich Liebe, Lust oder Leidenschaft wollte, aber Freundschaft heuchelte.

07.11.2021 16:06 • x 1 #2



Aus Freundschaft wurde Liebe … Eure Erfahrungsberichte

x 3


Dia

Dia


1118
3050
Hab es erlebt. Zwei Jahre gute enge Freundschaft. Dann wurde es mehr. Und dann wurde es kompliziert. Ein Jahr on und off mit immer wieder Versuch, nur Freunde zu bleiben, weil Beziehung nicht funktioniert hat. Anziehung war aber zu groß. Am Ende Cut und Freundschaft leider auch dahin.

Ich finde es schade um die Freundschaft, bereue aber nichts, denn Gefühle kann man nicht steuern und so sollte es eben nicht sein.

Habe dasselbe davor schon mal erlebt und den damaligen langjährigen Freund auch verloren.

07.11.2021 16:09 • x 2 #3


Tomi

Tomi


66
95
Passt vielleicht nicht ganz auf die Frage, dennoch:

Bei mir und meiner Ex wäre es im Nachhinein besser gewesen, wenn wir Freunde geworden wären und ich meinem ersten Bauchgefühl vertraut hätte.

Auch nach der Trennung verstehen wir uns nach wie vor super und das Zwischenmenschliche war auch nie das Problem in der Beziehung. Dennoch ist eine Freundschaft erstmal nicht möglich...am Ende hängen noch zu viele Gefühle an dieser Person, was normal ist, obwohl die Trennung absolut richtig war.

Bereue die Beziehung auch nicht. Am Ende durfte ich so viele schöne Momente mit diesem Menschen verbringen, welche ich niemals bereuen würde

07.11.2021 22:32 • #4


teardrops


404
2
637
Wir waren drei Jahre vorher befreundet. Irgendwie blieb es lange bei der Freundschaft, obwohl ich lange verliebt war.

Dann habe ich irgendwann aktiv darauf hingearbeitet und irgendwann machte er den ersten Schritt. Es hielt vier Jahre. War rückblickend meine erste große Liebe und der, an dem ich alles, was danach kam maß. In der Beziehung super.

Danach leider keine Freundschaft mehr, aber das wäre auch nicht gegangen.

08.11.2021 08:47 • x 1 #5


baba

baba


559
4
488
Ich hatte eine gute Freundschaft und da hätte mehr werden können. Doch er machte nicht mit... Leider kam es zum bruch der Freundschaft. Dabei waren wir echt ein Herz und Seele. An dieser freundschaft hänge ich heute noch. Manchmal denke ich die Gefühle hätten sich nie so entwückeln dürfen. Heute bin ich auf dem Weg einer guten Freundschaft aus der Langfristig mal mehr werden könnte. Respektive ohne Kids wäre da bereits mehr und beim rest genissen wir die Zeit extrem zusammen...

08.11.2021 11:09 • x 1 #6


Woelkeline


870
2292
Ich habe beides erlebt.

Aus einer Freundschaft schon in Schulzeiten wurde keine Liebe, es blieb immer eine Freundschaft. Heute ist er mein Herzensmensch.

Aus einer Freundschaft als Erwachsene wurde nach vielen Jahren plötzlich Liebe. Wir sind immer noch zusammen und es ist immer noch Liebe

08.11.2021 13:12 • x 1 #7


MissGeschick

MissGeschick


1778
1
3541
Ich hab das erlebt, hat aber nicht gehalten. Andersrum schon öfter also dass aus einer langen Beziehung eine Freundschaft wurde, nachdem die Liebe erloschen war.

08.11.2021 13:16 • x 2 #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag