2

Bettbeziehung trotz Beziehungsende?

meine8pfoten

8
3
Hallo,

mein Freund und ich sind seit einem Monat getrennt. In diesem Monat gab es meinerseits immer wieder Versuche wieder mit ihm zusammen zu kommen, dazu hätte er aber auch etwas ändern müssen wozu er nicht bereit war.
Seit ein paar Tagen fragt er mich wann ich wo mit wem unterwegs bin usw. Eigentlich dürfte ihn das ja nicht interessieren und aus diesen Gesprächen heraus fragte er an ob wir uns nicht unverbindlich weiter treffen könnten, da muss niemand nach jemand anderen suchen für die schönste Nebensache der Welt...

Jetzt frage ich mich warum möchte er das gern!? Möchte er wirklich nur S. oder hat er die Hoffnung, dass er mich dadurch an sich weiter binden kann !?

Ich weiß dass ich mich nicht darauf einlassen sollte aber irgendwie ist es doch wieder eine Hoffnung das er vielleicht merkt was ihm fehlt...

29.09.2015 11:25 • #1


Wurstmopped

Wurstmopped


2255
1
2527
Hallo...so wie es aussieht weiß er genau was ihm fehlt...das scheint aber nicht das zu sein was du zu hoffen glaubst!

Er hat sich getrennt...also...er will keine Beziehung nur S6....da solltest du dir mehr Wert sein!

29.09.2015 11:39 • #2


miriix


3
1
Ehrlich gesagt würd ich das nicht eingehen.. Er macht sich aus der ganzen Sache vielleicht nur seinen Spaß und macht nebenbei dir noch unbewusst Hoffnungen!

Nur für S. wäre ich mir zu schade, auch wenn man die Person noch liebt :-/

29.09.2015 11:39 • #3


Dumbledore

Dumbledore


227
6
54
Hey,
ich denke, du hast das schon ganz richtig eingeschätzt. Auch bei den Schlussmachern kommt halt Eifersucht auf, ist leider so. So könnte er dich perfekt an sich binden und hätte auch noch seinen Spaß dabei.

Zitat von meine8pfoten:
Ich weiß dass ich mich nicht darauf einlassen sollte aber irgendwie ist es doch wieder eine Hoffnung das er vielleicht merkt was ihm fehlt...

Ich kann diesen Gedankengang wirklich gut nachvollziehen. Aber frag dich mal, wann ihm WIRKLICH etwas fehlt - wenn du immer noch verfügbar für ihn bist, oder wenn du sagst "ganz oder gar nicht!".
Letzteres wird ihm viel mehr zeigen, dass er keinen Anspruch mehr auf dich hat und dann wird er viel eher darüber nachgrübeln, was er verloren hat als wenn du regelmäßig in sein Bett hüpfst. Da braucht er dann schließlich gar nicht nachdenken/vermissen/grübeln, er hat dich ja da wo er dich haben will.

Ich weiß, es ist hart. Aber frag dich, ob er es wert ist, dass du deinen Stolz so aufgibst.
Irgendwer dort draußen würde dich wie eine Königin behandeln, und er will dir bloß Brotkrumen zuwerfen.

29.09.2015 11:39 • x 2 #4


ExHausmann


287
88
Naja, wenn ich die anderen Threads richtig verstehe, hat sie ja etwas verunglückt Schluss gemacht, er fand das nicht so lustig und hat dann seinerseits auf stur geschaltet...

Ich schätze ein paar Wochen absolute Kontaktsperre würde eine Verschnaufpause bedeuten, die beide nötig haben.

30.09.2015 20:00 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag