16

Reine Bettbeziehung wurde beendet

wdf24p

1
1
Hallo Leute :)

ich habe folgendes "Problem". Vor ungefähr zwei/drei Monaten habe ich eine reine S. Neziehung mit jemanden angefangen.
Nun hat er mir gesagt, dass er keine Lust mehr auf S. mit mir hat und es auch nicht für mehr reicht. Jedoch hat er Interesse eine reine Freundschaft zu mir aufzubauen.

Nun zu meinem Problem. Da ich S. und Emotionen ganz gut trennen kann, stört mich das Ende nicht. Freundschaft wäre jetzt nicht so in meinem Sinne, bin aber auch nicht gänzlich davon abgeneigt.
Was mich eher stört, ist die Tatsache, dass er keine Lust mehr auf S. mit mir hat.
Es löst Zweifel in mir aus, ob ich nicht attraktiv genug bin, oder schlecht im Bett war. Mir selbst ist S. halt wichtig. Das ist auch der Grund weshalb ich S. und Beziehungswünsche klar trennen konnte. Aber Kritik an der Sache, die mir irgendwie wichtig ist, vertrage ich nicht gut. Selbstzweifel nicht gut genug für eine Beziehung zu sein habe ich aktuell nicht, da ich keine Beziehung suche, aber dafür diese beim S.. Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen mit sich? Wie werde ich diese Zweifel los?

09.01.2019 04:05 • #1


mcteapot

Schau es dir doch erstmal an, Ein paar Wochen ohne s. kann man überleben

09.01.2019 04:32 • x 1 #2


Gorch_Fock

Gorch_Fock

1997
3425
Antwort: Nö, warum? Es ist toll das Du als Frau Spaß am S. hast. Das ist nicht immer so, wie Du es hier in vielen Beziehungen sehen kannst. Also leb auch die Seite bitte mit Menschen die es auch so sehen. Freunde hast Du sicherlich genug. Und er meint übrigens Warmhalteplatte bzw. stecken dahinter ggf. andere Probleme.

09.01.2019 05:03 • x 1 #3


Kummerkasten007

3719
2
4152
Zitat von wdf24p:
Wie werde ich diese Zweifel los?


Indem Du Dich und Deinen Körper nicht über Säxx definierst.

09.01.2019 07:16 • x 4 #4


Mann

Zitat von wdf24p:
Was mich eher stört, ist die Tatsache, dass er keine Lust mehr auf S. mit mir hat.
Es löst Zweifel in mir aus, ob ich nicht attraktiv genug bin, oder schlecht im Bett war.

Das kann doch auch ganz andere Gründe haben. Vielleicht hat er sich in eine andere Frau verliebt, oder er hat festgestellt, dass S. ohne Gefühle doch nichts für ihn ist.

09.01.2019 08:18 • x 2 #5


Uta

Die einfachste Lösung wäre doch einfach mal zu fragen woran es lag, oder?

09.01.2019 08:38 • x 1 #6


knut1973

180
4
80
Zitat von wdf24p:
Hallo Leute :)

ich habe folgendes "Problem". Vor ungefähr zwei/drei Monaten habe ich eine reine S. mit jemanden angefangen.
Nun hat er mir gesagt, dass er keine Lust mehr auf S. mit mir hat und es auch nicht für mehr reicht. Jedoch hat er Interesse eine reine Freundschaft zu mir aufzubauen.

Nun zu meinem Problem. Da ich S. und Emotionen ganz gut trennen kann, stört mich das Ende nicht. Freundschaft wäre jetzt nicht so in meinem Sinne, bin aber auch nicht gänzlich davon abgeneigt.
Was mich eher stört, ist die Tatsache, dass er keine Lust mehr auf S. mit mir hat.
Es löst Zweifel in mir aus, ob ich nicht attraktiv genug bin, oder schlecht im Bett war. Mir selbst ist S. halt wichtig. Das ist auch der Grund weshalb ich S. und Beziehungswünsche klar trennen konnte. Aber Kritik an der Sache, die mir irgendwie wichtig ist, vertrage ich nicht gut. Selbstzweifel nicht gut genug für eine Beziehung zu sein habe ich aktuell nicht, da ich keine Beziehung suche, aber dafür diese beim S.. Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen mit sich? Wie werde ich diese Zweifel los?


dein problem ist ein mangelndes selbstbewusstsein und dass du dich über S. definierst, aber anscheinend nicht in der lage bist engere beziehungen einzugehen.

09.01.2019 08:52 • x 1 #7


willan

1502
1888
Kann ja sein, dass der S. für ihn nicht so das Wahre war. Dann passt es halt nicht. Da gibt es doch kein richtiges gut oder schlecht, da ja jeder andere Vorlieben hat.

09.01.2019 08:54 • x 1 #8


Dattel

529
1
910
Es gibt Menschen, die im Schlafzimmer gerne viel Abwechslung wollen, das finde ich völlig legitim, wenn keine enge Bindung besteht. Warum also einen Wechsel persönlich nehmen?
Zumal eine Meinung (die hier nicht einmal geäußert wurde) völlig nichtssagend ist, da wirklich jeder völlig andere Vorstellung von "gut" hat.

09.01.2019 10:24 • x 1 #9


Gracia

5679
3236
Zitat von knut1973:

dein problem ist ein mangelndes selbstbewusstsein und dass du dich über S. definierst, aber anscheinend nicht in der lage bist engere beziehungen einzugehen.


Wieso definiert sie sich über 6 ? , sie hat gesagt sie sucht aktuell keine Beziehung aber 6 möchte sie schon.

Zitat:
...wie werde ich die Zweifel los ?


Denke, du zweifelst an einer eher unwichtigen Komponente . Wenn es doch eh um das Körperliche geht, kannst du dir dafür auch einen anderen Mann nehmen, oder ?

09.01.2019 10:43 • x 1 #10


NeuBeginn18

NeuBeginn18

432
4
982
Hey,

Zitat von wdf24p:
Aber Kritik an der Sache, die mir irgendwie wichtig ist, vertrage ich nicht gut.


Hast du da nicht die Antwort selbst gegeben?

Kann es sein, dass er Gefühle entwickelt hat und das nicht mehr so trennen kann?

Es gleicht einem Blick in die Glaskugel... daher kannst du nur bei dir etwas ändern. Warum belastet dich das so? Warum ist Dir 6 fast ohne Emotionen so wichtig?

Ich meine, dass man man Lust hat und eine Freundschaft plus eingeht, kann ich verstehen und kenne ich gut. Aber eine Trennung zwischen Freundschaft und 6-Partner klingt schon nach eine großen Distanz, die wohl nie lange halten kann. Denn wenn du wirklich nur als 6-Objekt gesehen werden möchtest, musst du dich doch auch nicht wundern, wenn das Spielzeug mit der Zeit langweilig wird.

09.01.2019 10:57 • x 1 #11


Ayaka

Ayaka

336
1
539
Im Endeffekt gilt für dich nichts anderes als für jemanden der in einer Beziehung verlassen wurde obwohl für ihn/sie alles ok war. Die Beweggründe sind mannigfaltig und manchmal nachvollziehbar und manchmal so gar nicht. Lerne es zu akzeptieren, dass es für ihn nicht mehr das wahre war - wieso genau ist eigentlich nicht relevant - S. kann man auf keiner objektiven Skala messen die für alle gültig ist - der eine mags wild und unanständig, der andere kuschelt lieber stundenlang ein Dritter braucht die Abwechslung zwischen beiden

bevor du dich in Selbstzweifeln zermürbst - es hat ihm doch eine Weile ganz gut gefallen XD also einfach zur Ruhe kommen und nach einem neuen Spielpartner suchen :-)

09.01.2019 11:01 • x 2 #12




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag