7

Beziehungspause und Verunsicherung

Dediziert


1368
1
2022
Zitat von Lya:
Mit er ist nicht zu 100% mein Fall meine ich nur das Optische.

Ah, okay.
Gut, Optik ist nett aber nicht alles.

Vor 1 Stunde • #46


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


6412
3
12486
Zitat von Clara_:
Schön dass du das beurteilen kannst. Woher komme ich denn? Kleiner Tipp: Deutsch wäre nicht meine Muttersprache!

Oh verzeih. Ich dachte tatsächlich, es geht hier um die TE und nicht um Dich, werte Clara.

Aber ja, ich war zu doof zum zitieren, Asche auf mein Haupt (Hauptschulhaupt ) Eigentlich wollte ich nur das hier wiedergeben

Zitat von Clara_:
Dito, aber lass raten: Selbst ohne, denn nur die stürzen sich darauf.

Ich bin nicht ohne und nein, nicht nur Nicht-Abiturienten stürzen sich auf solche arroganten Aussagen.

Ich bin Mutter und hatte sicher das große Glück, dass mein Kind nur Partner angeschleppt hat, die mir durch die Bank sehr sympathisch waren. Den Gefallen habe ich meiner Mutter nicht getan , hab es genossen und geschadet hat es mir nicht. Meine Mutter war klug und hat geschwiegen

Vielleicht hat es auch damit zu tun, dass ich noch ohne Helikoptereltern aufwachsen durfte, die ständig wussten, was das Beste für's Kind ist. Und damit, dass ich schnellstmöglich auf eigenen Beinen stehen wollte, statt im Hotel Mama zu residieren. Uuund das meine Mutter nicht meine beste Freundin war, mit der ich Beziehungsdinge diskutiert habe. Das habe ich mit Freundinnen gemacht (und ja, ich hatte ein gutes Verhältnis zu meiner Mutter. Die war aber Ansprechpartnerin für andere Dinge).

Wie wenig ein Abitur mit der Lebenswirklichkeit und -fähigkeit zu tun hat, zeigt doch die TE am besten. Da wird der Freund mies gemacht, obwohl die Mutter ihn noch nicht mal persönlich kennengelernt hat, und die Tochter akzeptiert das. Natürlich mag es sein, dass Mama ihr Kind gut kennt und auch weiß, wie schlecht dessen Menschenkenntnis ist. Dann hat aber, behaupte ich mal, sie selber in der Vergangenheit versagt.

Es sei denn, es kommt die hier öfters angesprochene andere Kultur ins Spiel. Das ist ein weites Feld von "Deinen Mann suchen Deine Eltern aus" bis "Du heiratest den Hoferben von nebenan, basta".

Vor 1 Stunde • #47



Beziehungspause und Verunsicherung

x 3


Clara_

Clara_


447
1
545
Alter Falter, scheinbar treffe ich immer wunde Punkte.

Lass stecken @VictoriaSiempre du musst dich rechtfertigen, alles gut!

Vor 42 Minuten • #48


Holzer60


4435
3
5695
Zitat von Clara_:

In die Situation hat er sie allerdings, ohne Mama im Background, gebracht.

@Lya korrigiere mich bitte falls ich falsch liege. Kann mir nämlich nicht vorstellen, dass du ihm die Meinung deiner Mum offenbart hast?

Ok, du bist ein Mann dir sei verziehen. Die Mamas ticken da allerdings anders.

Und das ist auch gut so!

Wobei um fair zu bleiben, sie ist noch jung, es wäre nur eine Frage der Zeit bis sie selbst darauf kommt. Zudem die knackigen Studenten die nach Corona wieder aufscheinen.

War ne schöne Zeit (eigentlich die Schönste im Leben), genieße es!


Liebe Clara,

jetzt benutze ich mal deine eigenen Worte um fair zu bleiben, du bist noch sehr jung (!), es wäre nur eine Frage der Zeit, bis du selber darauf kommst...

PS

Bist heute wohl wieder in Holland gewesen ... ?

VG Holzer60

Vor 39 Minuten • #49




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag