79

Bin ich nur dein Notnagel ?

Donar

Donar


125
224
Hey Ben

Du scheinst ein kleiner Masochist zu sein. Oder warum gibst du dir das immer noch?
Abhaken und weiter gehts.
Sollte sie sich doch irgendwann wieder melden, ihr klar machen, dass du keinen Kontakt wünscht und auflegen, Nachrichten sowieso nicht mehr beantworten.
Du bist die zweite Wahl und wirst es nun auch bleiben. Selbst wenn das mit dem Neuen nicht klappt, wird irgendwann der nächste kommen der spannender als du bist. Sie tickt nun mal so und ist nicht mehr die, mit welcher du schöne Jahre verbracht hast.
Es ist wirklich im Endeffekt einfach, ignorier sie einfach!

Cheers

17.01.2019 16:48 • x 1 #91


Gracia


6430
3724
Zitat:
warum hast du mich nicht einfach in Ruhe gelassen ?


Warum lässt du sie nicht einfach in Ruhe. Sie blockiert dich und du rufst sie an. Die Situation hat sich gedreht. Zuerst wolltest du nicht, dass sie zu dem anderen noch Kontakt hat und nun ist es umgekehrt.

17.01.2019 21:29 • x 1 #92


NurBen


636
2
707
Zitat:
Du bist die zweite Wahl und wirst es nun auch bleiben.

Den Eindruck habe ich mittlerweile auch.
Es war naiv zu denken wir hätten noch eine Chance.
Ich bin schon einmal darauf reingefallen. Ich hoffe, das war mir eine Lehre.

Zitat:
Warum lässt du sie nicht einfach in Ruhe. Sie blockiert dich und du rufst sie an.

Es war für mich unverständlich. Über die Feiertage redet sie so und plötzlich ist alles anders und sie blockiert mich ohne ein Wort. Wir sind doch erwachsen, warum hat sie nicht einfach gesagt, was Sache ist?

20.01.2019 10:25 • #93


Ex-Mitglied


Zitat von NurBen:
Den Eindruck habe ich mittlerweile auch.
Es war naiv zu denken wir hätten noch eine Chance.
Ich bin schon einmal darauf reingefallen. Ich hoffe, das war mir eine Lehre.


Es war für mich unverständlich. Über die Feiertage redet sie so und plötzlich ist alles anders und sie blockiert mich ohne ein Wort. Wir sind doch erwachsen, warum hat sie nicht einfach gesagt, was Sache ist?


Wahrscheinlich hoffst du drauf, das sie dich als Notlösung zurück nimmt

Sie hat dir klar und deutlich gesagt, dass sie absolut nichts von dir will

20.01.2019 10:29 • #94


NurBen


636
2
707
Zitat:
Sie hat dir klar und deutlich gesagt, dass sie absolut nichts von dir will

Das klang vor zwei Wochen noch komplett anders. "Klar und deutlich" ist für mich etwas anderes.

20.01.2019 13:12 • #95


Ex-Mitglied


Zitat von NurBen:
Das klang vor zwei Wochen noch komplett anders. "Klar und deutlich" ist für mich etwas anderes.


Willst du das sie dich wegen Belästigung anzeigt?

Wie du dich hier gerade verhälst, bettelst du förmlich, das sie dich anzeigt.

20.01.2019 13:15 • #96


NurBen


636
2
707
Zitat:
Willst du das sie dich wegen Belästigung anzeigt?

Wie du dich hier gerade verhälst, bettelst du förmlich, das sie dich anzeigt.

Hast du dir überhaupt hier irgendetwas durchgelesen ?

Weder weiß ich wo du die "Belästigung" hernimmst , noch wo du "klar und deutlich" interpretierst.

20.01.2019 14:18 • #97


Dattel


Ben, jetzt zerpflücke hier bitte keine Beiträge, das ändert an Deinem Kummer nicht das Geringste.
"Klar und deutlich" im aller Brutalität und Härte sagt sie es eben NICHT, denn dann wäre ja die Türe zum verständnisvollen und verliebten (also 100% manipulierbaren) Ben auf ewig zu.
Genau das ist doch das Perfide. Sie lebt ihre Beziehung und Du bist weiterhin ein angenehmes und ausgesprochen pflegeleichtes, wenn ich das mal so sagen darf,backup.
Sie nimmt Dir mit dem Blockieren den ünschönen Job der Kontaktsperre ab, und was machst Du?
Rufst sie allen Ernstes an.
Du bist einer von den Spezialisten, die die Dinge genau so drehen, wie es gerade gut passt.
Sie blockiert Dich? Das passt nicht zusammen, da muss ich nachhaken.
Sie blockiert Dich nicht: sie will also Kontakt, da schreibe ich mal schnell was .

Du lässt nicht los, selbst wenn Sie es Dir hart ins Gericht sagen würde, selbst wenn Sie Dich blockiert: Du lässt nicht los.
Pass' gut auf Dich auf, wenn Du das nicht in den Griff kriegst, stehst Du irgendwann nach Feierabend vor ihrer Arbeitsstelle-natürlich nur für ein schnelles und klärendes Gespräch, klar.

20.01.2019 15:17 • x 1 #98


Ex-Mitglied


Zitat von NurBen:
Hast du dir überhaupt hier irgendetwas durchgelesen ?

Weder weiß ich wo du die "Belästigung" hernimmst , noch wo du "klar und deutlich" interpretierst.


Nein. Ich habe mir nichts durchgelesen, außer das der sehr verzweifete "exfreund" (absichtlich, in klammern) seine "exfreudin" zurück haben möchte, welche nichts von ihm wissen will

20.01.2019 15:22 • #99


NurBen


636
2
707
Zitat:
"Klar und deutlich" im aller Brutalität und Härte sagt sie es eben NICHT, denn dann wäre ja die Türe zum verständnisvollen und verliebten (also 100% manipulierbaren) Ben auf ewig zu.

Während den Feiertagen hat sie eben noch ganz anders gesprochen.
...ich vermisse dich, du fehlst mir.
...du bist meine große Liebe.
...mal schauen wohin sich das entwickelt.
Und plötzlich will sie keinen Kontakt mehr.
Von "klar und deutlich" ist das meiner Meinung nach weit entfernt.

Zitat:
Genau das ist doch das Perfide. Sie lebt ihre Beziehung und Du bist weiterhin ein angenehmes und ausgesprochen pflegeleichtes, wenn ich das mal so sagen darf,backup.

Deswegen fühle ich mich eben so verarscht.
Sie wusste genau, dass wenn sie von Anfang an gesagt hätte, sie sieht es nur freundschaftlich, ich mich nie auf den Kontakt und den Treffen hätte eingelassen.
Aber da sie für die Feiertage jemanden brauchte, damit sie nicht alleine ist, hat sie mich um den Finger gewickelt.

Zitat:
Sie nimmt Dir mit dem Blockieren den ünschönen Job der Kontaktsperre ab, und was machst Du?
Rufst sie allen Ernstes an.

Ja, es war eine Kurzschlussreaktion. Ich fühlte mich einfach ausgenutzt und verarscht.

Zitat:
Sie blockiert Dich? Das passt nicht zusammen, da muss ich nachhaken.
Sie blockiert Dich nicht: sie will also Kontakt, da schreibe ich mal schnell was .

Der Kontakt ging ja von ihr aus. Darum verstehe ich diesen Sinneswandel nicht.

Zitat:
Nein. Ich habe mir nichts durchgelesen, außer das der sehr verzweifete "exfreund" (absichtlich, in klammern) seine "exfreudin" zurück haben möchte, welche nichts von ihm wissen will

Das erklärt auch deine Antworten.

20.01.2019 16:12 • #100


Gracia


6430
3724
Zitat von NurBen:
Es war für mich unverständlich.


Was ist daran unverständlich. Eine Blockade bedeutet, man will derzeit keinen Kontakt.

Zitat:
Über die Feiertage redet sie so


Redet --- dein Ernst ?

Zitat:
und plötzlich ist alles anders und sie blockiert mich ohne ein Wort


Es ist alles wie immer und nicht plötzlich alles anders......

Das Wort dazu ist vorher schon gefallen ---->> Kontakt tut uns nicht gut

.
Zitat:
Wir sind doch erwachsen, warum hat sie nicht einfach gesagt, was Sache ist?


Schon wieder was sagen.....Taten zählen....du willst es ja eh nicht glauben....


Durch dein Verhalten hast du deine Exi nochmalig darin bestätigt, richtig gehandelt zu haben. Die ist sowas von nicht interessiert und hält dich auf minimaler Sparflamme.

20.01.2019 16:43 • #101


NurBen


636
2
707
Zitat:
Was ist daran unverständlich. Eine Blockade bedeutet, man will derzeit keinen Kontakt.

Das ist mir schon klar.
Irgendwie habe ich das Gefühl, mich will man nicht verstehen.
Nach Monaten meldet sie sich wieder, will unbedingt Kontakt und sich mit mir treffen, wühlt alte Gefühle auf... nur um mich 2 Wochen später zu blockieren ?!

Zitat:
Es ist alles wie immer und nicht plötzlich alles anders......
Das Wort dazu ist vorher schon gefallen ---->> Kontakt tut uns nicht gut

Und da kommt sie plötzlich 2 Wochen später drauf !?

Zitat:
Durch dein Verhalten hast du deine Exi nochmalig darin bestätigt, richtig gehandelt zu haben. Die ist sowas von nicht interessiert und hält dich auf minimaler Sparflamme.

Da gebe ich dir recht.
Ich habe mich zum 2ten Mal von ihr vorführen lassen.

20.01.2019 19:11 • #102


Gracia


6430
3724
Zitat von NurBen:

Nach Monaten meldet sie sich wieder, will unbedingt Kontakt und sich mit mir treffen, wühlt alte Gefühle auf... nur um mich 2 Wochen später zu blockieren ?!


Ja.
Gucken, ob,du noch an der Angel hängst.
Du hängst.
Tschüß.

Zitat:
Und da kommt sie plötzlich 2 Wochen später drauf !?


Nö.
Verabschiede dich mal von dem Gedanken, dass du auch nur ansatzweise weißt was sie denkt oder drauf kommt.
Evtl hat der Neue,auch gesagt es knallt wenn sie Kontakt hat zu dir.

Zitat:
Ich habe mich zum 2ten Mal von ihr vorführen lassen.


Hast du, Passiert, ist nicht mehr rückgängig zu machen, verzeih dir mal selber, stell dich vor den Spiegel und knall dir eine und sag dir nicht nochmal mit mir .

Machste halt nicht nochmal.
Sei froh, dass du die Dame mit dem Eiertanz los bist. Hat die erstmal nen Ring am Finger und n Kind von dir und lässt dich dann sitzen hast du erst richtig die A...karte....

21.01.2019 01:26 • #103


NurBen


636
2
707
Zitat:
Ja.
Gucken, ob,du noch an der Angel hängst.
Du hängst.
Tschüß.

Das war auch mein erster Gedanke, als sie sich wieder meldete.
Ich hätte auf meinen Kopf hören sollen.

Zitat:
Nö.
Verabschiede dich mal von dem Gedanken, dass du auch nur ansatzweise weißt was sie denkt oder drauf kommt.
Evtl hat der Neue,auch gesagt es knallt wenn sie Kontakt hat zu dir.

Ja, man denkt jemanden zu kennen mit dem man 5 Jahre lang zusammen war.
Jetzt, wo sie mich nicht mehr braucht, zeigt sie ihr wahres Gesicht.

Das mit ihren Neuen passt, schließlich wollte sie ihm ja das mit dem Treffen beichten.
Aber im Endeffekt ist es IHRE Entscheidung, nicht seine.
Ich bin mir sicher, dass diese Ausrede kommt, wenn sie sich in 3-4-5 Monaten wieder meldet.

Zitat:
Machste halt nicht nochmal.
Sei froh, dass du die Dame mit dem Eiertanz los bist. Hat die erstmal nen Ring am Finger und n Kind von dir und lässt dich dann sitzen hast du erst richtig die A...karte....

im Nachhinein bin ich auch froh, dass wir so lange gewartet haben.

21.01.2019 09:50 • x 1 #104


NurBen


636
2
707
Tja, dieser blöde Valentinstag
5 Jahre lang haben wir uns zum Valentinstag gegenseitig Briefe geschrieben.
Selbst im letzten Jahr habe ich dir einen geschrieben, kurz nach unserer Trennung... zwar keinen Liebesbrief, wie immer, aber einen Abschiedsbrief... dass ich unsere Beziehung wundervoll fand und sie immer in gute Erinnerung behalten werde.
Dieses Jahr ist es anders... ich werde keinen Brief schreiben... warum auch... wir hätten es damals dabei belassen sollen.
Ich blicke voller Enttäuschung auf das letzte Jahr zurück. All das gute was ich über unsere Beziehung in Erinnerung habe wird überschattet durch dein Verhalten im letzten Jahr.
Ich habe dir gesagt, dass ich dir das nie verzeihen werde... nicht nochmal... und dabei bleibe ich auch.
Für mich wirst du immer das miese Misststück bleiben, was ich nach der/den Trennung(en) kennengelernt habe.
Ich wünsche mir, dass du leidest und unglücklich bist...

14.02.2019 20:13 • #105




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag