Brauche wirklich Rat und Tipps

Slasher14

3
1
Hallo erstmal bin Sven neu hier im Forum zu meiner Geschichte ist bissl kompliziert hoffe es wird nicht zu unverständlich

So kennen tuhe ich meine ex schon 9 bis 10 Jahre zu unseren Personen sind beide 26 war damals als Jugendlicher kurz verschossen in sie was aber nix wurde aber wir waren 4 Jahre sagen wir mal bekannte die öfters mal feiern waren zusammen denn lernte sie iwann einen Kumpel von mir kennen und kam. Mit ihm zusammen und wir verloren bestimmt 2 Jahre den Kontakt zueinander den haben wir uns zufällig bei jemanden auf Party wiedergetroffen und auch gleich wieder super verstanden fande sie zu dem Zeitpunkt auch sehr heiß aber sie war noch mit meinen Kumpel zusammen iwie weil es bei dennen beiden den nich lief und wir super klar kamen hatten wir den 1 mal s. zusammen wir wollten das auch beide er weiß das aber bis heute net haben komplett drüber den Mund gehalten habe ihr den angeboten das ich zu ihr stehe falls sie sich trennen wolle weil sie hatte ziemlich Panik vor ihm wenn sie sich trennen würde sie hat sich für ihn entschieden und ich habe den Kontakt den abgebrochen erstmal hatte da lange dran zu knabbern grade weil sie für mich ein Traum ist genau der Mensch den ich haben möchte im leben ca 3,5 Jahre später haben wir uns auf der Straße wiedergesehen und wir wohnen beide in gleichen Stadtteil Wahnsinn das man sich so nie gesehen hat dort war sie jetzt grade frisch 2 wochen von meinen kumpel getrennt 6 jahre waren sie zusammen und sie hat zwar Schluss gemacht aber hätte echt zu knabbern mit dem Beziehungsaus grade weil es nicht sauber abgelaufen ist ca 5 Tsd Euro Schulden hat er sie mit sitzen lassen und so fast alle Einrichtungsgegenstände hat er mitgenommen also sie stand vor dem nix ohne geld usw man muss dazu sagen mein kumpel ist Borderliner denke ziemlich starker noch und viele können sich ja vorstellen was es heißt so sie tat mir natürlich leid sie erzählte mir so ein bißchen davon als wir uns zufällig traffen ich habe dabei gemerkt das sie wohl niemand mehr hat in ihren Leben mit dem sie reden könnte usw habe ihr denn gesagt wenn du Hilfe brauchst oder reden willst hier haste meine nummer und und ich hab @1er 2 wochen hat es gedauert da schrieb sie über wa wir haben uns den 4 bis 5 mal getroffen und haben Std über Std geredet waren wirklich auf einer Welle habe ihr den geholfen bissl wieder auf die Beine zu kommen ne alte Couch übergangsweise von kumpel besorgt usw nach 6 wochen sind wir in der Kiste gelandet und nach 7 Wochen waren wir zusammen ca sie hatte große Bedenken aber ich wollte es leider jetzt gesehen unbedingt sind denn ca 6 Monate zusammen gewesen bis der boom kam und ihre ehemalige Beziehung wieder in ihren Kopf war die hatte es alles halt nur unterdrückt und nich verarbeitet sie sagte mir dann so kann sie mom keine liebe aufbauen und hat sich denn getrennt aber ich liebte schon zu dem Zeitpunkt sie ist einfach mein Traum habe ihr den trotzdem weiter zur Seite gestanden und wir hatten eine Freundschaft + waren eigentlich wie in ner Beziehung bloß nix offiziell ich muss dazu sagen das ich in der Zeit mit ihr komplett alles drum herum vergessen habe und jetzt niemanden mehr habe wirklich niemand meine ganzen Freunde schei. auf mich ja jetzt ca 3 Monate nach der Trennung und der Freunde plus Nummer hat sie gesagt das sie es net mehr so kann sie wird nie liebe aufbauen können zu mir weil wir einfach paar Gegensätze haben die man erst später gesehen hat und sie will halt net mir spielen ich habe denn gesagt das wir wohl oder übel den Kontakt abbrechen müssen wieder aber das will ich net sie meinte eine kurze zeit hätte sie gefühle für mich das muss doch wieder möglich sein waren jetzt so lange glücklich miteinander haben auch zusammen richtig was geschaft neue Couch kommt 4 Wochen Rest Wohnzimmer und Küche hat sie auch schon wieder mein Problem jetzt ich will und kann es nicht akzeptieren das es das war aber sie will nur freunde lohnt es sich net zu kämpfen ich liebe sie so unglaublich denke morgens bis abends an sie kann net schlafen haben auch noch kontakt regeln grade paar sachen noch die zusammen noch laufen müssen aber nächsten Samstag ist damit Schluss und den haben wir noch Konzert Karten abends schon recht lange für xavier naidoo und danach ziehen wir denn wohl den Schlussstrich
Jetzt zu meiner Frage soll ich um die liebe kämpfen? Aufgeben? Bin wirklich net der typ zum aufgeben ich muss aber zugeben das ich in sowas sehr unerfahren bin weiß net weiter und habe niemanden mehr außer sie kann mir ein Leben ohne sie einfach net vorstellen und das ich den komplett alleine bin macht es net einfacher
Entschuldigung für Rechtschreibung und ich hoffe es ist allgemein verständlich geschrieben wäre über hilfe tipps sehr dankbar ist meine erste richtige liebeser

10.11.2016 12:10 • #1


deepdown


327
1
263
Sorry, das ist unlesbar.
Absätze, Punkt, Komma fehlen da zur Gänze.

10.11.2016 12:15 • #2


Bukatcho

Bukatcho


463
4
253
Zitat von deepdown:
Sorry, das ist unlesbar.
Absätze, Punkt, Komma fehlen da zur Gänze.


Da fehlt noch viel mehr!

So, habe mal versucht mich da durch zu lesen!

Ich denke, wenn ihr zu dem Konzert geht, solltet ihr anschließend reden und je nach dem, was dabei raus kommt, machst Du einen Schlussstrich. Aber dann Komplett!
Nimm den Kontakt zu Deinen alten Freunden wieder auf, so lange ist das Ganze ja nicht gelaufen.
Lebe Dein Leben und nicht das Deiner Angebeteten.

Alles Gute!

10.11.2016 12:36 • #3


Slasher14


3
1
Hallo erstmal bin Sven neu hier im Forum zu meiner Geschichte ist bissl kompliziert hoffe es wird nicht zu unverständlich

So kennen tuhe ich meine ex schon 9 bis 10 Jahre. Zu unseren Personen sind beide 26 war damals als Jugendlicher kurz verschossen in sie was aber nix wurde. Aber wir waren 4 Jahre sagen wir mal bekannte, die öfters mal feiern waren zusammen. Denn lernte sie iwann einen Kumpel von mir kennen. Und kam mit ihm zusammen und wir verloren bestimmt 2 Jahre den Kontakt zueinander.

Den haben wir uns zufällig bei jemanden auf Party wiedergetroffen, und auch gleich wieder super verstanden. Ich fande sie zu dem Zeitpunkt auch sehr heiß aber sie war noch mit meinen Kumpel zusammen. Irgendwie weil es bei dennen beiden den nich lief und wir super klar kamen hatten wir den 1 mal s. zusammen und haben wochenlang vorher geschrieben. Er weiß das aber bis heute net haben komplett drüber den Mund gehalten. Ich habe ihr den angeboten das ich zu ihr stehe falls sie sich trennen wolle, weil sie hatte ziemlich Panik vor ihm wenn sie sich trennen würde. Sie hat sich für ihn entschieden.

Und ich habe den Kontakt den abgebrochen weil ich das denn nicht mehr konnte hatte halt Gefühle für sie.
Hatte da lange dran zu knabbern grade weil sie für mich ein Traum ist genau der Mensch den ich haben möchte im leben.


Ca. 3,5 Jahre später haben wir uns auf der Straße wiedergesehen und wir wohnen beide in gleichen Stadtteil. Wahnsinn das man sich so nie gesehen hat, dort war sie jetzt grade frisch 2 wochen von ihren freund getrennt. 6 jahre waren sie zusammen und sie hat zwar Schluss gemacht aber hatte echt zu knabbern mit dem Beziehungsaus. Es ist halt nicht sauber abgelaufen. Sie hatte ca 5 Tsd Euro Schulden und so fast alle Einrichtungsgegenstände hat er mitgenommen. Also sie stand vor dem nix ohne geld usw man muss dazu sagen ihr ex ist Borderline. Denke ziemlich starker und viele können sich ja vorstellen was es heißt. So sie tat mir natürlich leid sie erzählte mir so ein bißchen davon als wir uns zufällig treffen. Ich habe dabei gemerkt das sie wohl niemand mehr hat in ihren Leben mit dem sie reden könnte. Habe ihr denn gesagt wenn du Hilfe brauchst oder reden willst hier haste meine nummer. Ca. 2 wochen hat es gedauert da schrieb sie über wa wir haben uns den 4 bis 5 mal getroffen und haben Std über Std geredet. Ich habe sie unterstützt wo ich konnte, und habe ihr täglich zur Seite gestanden waren wirklich auf einer Welle. Habe ihr geholfen bissl wieder auf die Beine zu kommen, ne alte Couch übergangsweise von kumpel besorgt usw. Nach 6 wochen sind wir in der Kiste gelandet und nach 7 Wochen waren wir zusammen, sie hatte große Bedenken aber ich wollte es unbedingt weil ich sie total liebe.

Sind denn ca 6 Monate zusammen gewesen bis der boom kam. Und ihre ehemalige Beziehung wieder in ihren Kopf war. Sie hatte es alles halt nur unterdrückt und nich verarbeitet. Sie sagte mir dann so kann sie mom keine liebe aufbauen und hat sich denn getrennt. Aber ich liebte sie zu dem Zeitpunkt schon zu sehr. Sie ist einfach mein Traum habe ihr den trotzdem weiter zur Seite gestanden und wir hatten eine Freundschaft +. Waren eigentlich wie in ner Beziehung bloß nix offiziell. Ich muss dazu sagen das ich in der Zeit mit ihr komplett alles drum herum vergessen habe. Und jetzt niemanden mehr habe. Wirklich niemand, meine ganzen Freunde schei. auf mich.

ja jetzt ca 3 Monate nach der Trennung und der Freundsxhaft plus Nummer hat sie gesagt das sie es net mehr so kann. Sie wird nie liebe aufbauen können zu mir weil wir einfach paar Gegensätze haben die man erst später gesehen hat. Und sie will halt net mit spielen ich habe denn gesagt das wir wohl oder übel den Kontakt abbrechen müssen wieder. Aber das will ich net sie meinte eine kurze zeit hätte sie gefühle für mich das muss doch wieder möglich sein. Waren jetzt so lange glücklich miteinander haben auch zusammen richtig was geschaft neue Couch kommt 4 Wochen Rest Wohnzimmer und Küche hat sie auch schon wieder. Mein Problem jetzt ich will und kann es nicht akzeptieren das es das war aber sie will nur freunde lohnt es sich net zu kämpfen? ich liebe sie so unglaublich denke morgens bis abends an sie. Kann net schlafen haben auch noch kontakt regeln grade paar sachen noch die zusammen noch laufen müssen. Aber nächsten Samstag ist damit Schluss und den haben wir noch Konzert Karten abends schon recht lange für xavier naidoo und danach ziehen wir denn wohl den Schlussstrich.

Jetzt zu meiner Frage soll ich um die liebe kämpfen? Aufgeben? Bin wirklich net der typ zum aufgeben. Ich muss aber zugeben das ich in sowas sehr unerfahren bin weiß net weiter und habe niemanden mehr außer sie. Kann mir ein Leben ohne sie einfach net vorstellen und das ich den komplett alleine bin macht es net einfacher. Würde ihr so gerne zeigen das ich der richtige für sie bin. Grade weil ich denke es wird bei ihr nur durch eine bindungsangst hervorgerufen. Sie vermisst mich ja auch unglaublich als freund sagt sie. Könnt ihr mir bitte vll Tipps geben was jetzt schlau wäre da ich keinen zum reden darüber habe.


Entschuldigung für Rechtschreibung und ich hoffe es ist allgemein verständlich geschrieben wäre über hilfe tipps sehr dankbar ist meine erste richtige liebe

10.11.2016 12:42 • #4


deepdown


327
1
263
Nun, ich denke Du kannst folgendes tun:
geh auf das Konzert aber rede nichts über Beziehung, Beziehungsende, sei freundlich aber körperlich distanziert, damit zeigst Du ihr mal, dass Du das was sie sagte respektierst. Sie soll das sehen und mitbekommen.

Und dann meldest Du Dich einfach nicht mehr, vielleicht erkennt sie dann, was ihr an Dir doch abgeht.
Alles andere führt meines erachtens zu nichts. Mir ist klar, dass Dir dieser Vorschlag nicht unbedingt gefällt, aber wenn Du ihr nachweinst und sie bekommt das mit, nimmt die Dich mit SICHERHEIT nicht mehr zurück.

Ich wünsche Dir viel Stärke bei Deinem Vorhaben.

10.11.2016 13:05 • #5


Slasher14


3
1
Zitat von deepdown:
Nun, ich denke Du kannst folgendes tun:
geh auf das Konzert aber rede nichts über Beziehung, Beziehungsende, sei freundlich aber körperlich distanziert, damit zeigst Du ihr mal, dass Du das was sie sagte respektierst. Sie soll das sehen und mitbekommen.

Und dann meldest Du Dich einfach nicht mehr, vielleicht erkennt sie dann, was ihr an Dir doch abgeht.
Alles andere führt meines erachtens zu nichts. Mir ist klar, dass Dir dieser Vorschlag nicht unbedingt gefällt, aber wenn Du ihr nachweinst und sie bekommt das mit, nimmt die Dich mit SICHERHEIT nicht mehr zurück.

Ich wünsche Dir viel Stärke bei Deinem Vorhaben.

Oke danke für deinen Tipp ist nicht einfach für mich. Aber besser als blöde hinterher zu rennen.

10.11.2016 13:12 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag