33

Buch über mein Leben/meine Erfahrungen

Dave221

Dave221

47
4
13
Guten Morgen zusammen,

ich schreib jetzt mal was, was nicht mit dem Thema Liebe zu tun hat, auch wenn ich es in meinem Buch verwenden mag.

Ich habe schon länger die Idee, ein Buch zu schreiben über mein Leben als Behinderter. Was sind meine Erfahrungen? Ich habe auch ein paar Seiten geschrieben. Mit dem Gesichtspunkt "Was ist normal?" Ich habe schon viel erlebt.

Ich bin jetzt kein Rollstuhlfahrer, aber ein Mensch mit Einschränkungen.

Wie denkt ihr über die Idee? Und kann man das machen und Beziehungsthemen verwenden? Natürlich, ohne Namen und Details zu nennen.

Danke und liebe Grüße

17.03.2021 11:26 • #1


_Tara_

_Tara_


6811
7
9162
Was könnte an dieser Idee schlecht sein?! Fang an!
Ich wünsche Dir, dass Dich die Muse küsst!

Viel Erfolg!

17.03.2021 11:30 • x 4 #2



Buch über mein Leben/meine Erfahrungen

x 3


Magnum


407
440
Zitat von Dave221:
Guten Morgen zusammen, ich schreib jetzt mal was, was nicht mit dem Thema Liebe zu tun hat, auch wenn ich es in meinem Buch verwenden mag. Ich habe schon länger die Idee, ein Buch zu schreiben über mein Leben als Behinderter. Was sind meine Erfahrungen? Ich habe ...


Wo willst du es verlegen? Werbung musst du selbst bezahlen. Andere haben Doku-Filme gemacht ohne grosses Interesse geweckt zu haben.
Bist du prominent? Wenn nicht, dann sieht es nicht rosig aus. Sowas lässt sich eben nicht vermarkten.

17.03.2021 11:34 • #3


Dave221

Dave221


47
4
13
Zitat von Magnum:
Wo willst du es verlegen? Werbung musst du selbst bezahlen. Andere haben Doku-Filme gemacht ohne grosses Interesse geweckt zu haben. Bist du prominent? Wenn nicht, dann sieht es nicht rosig aus. Sowas lässt sich eben nicht vermarkten.



Nein, das nicht, aber ich habe schon mit einer Literaturagentin gesprochen, die mich auf die Idee gebracht hat, aber ich weiß nicht, wie es bei euch ankommen würde. Wahrscheinlich schreibe ich erstmal und dann mal schauen.

17.03.2021 11:39 • #4


Mira

Mira


3907
6831
ALso als erstes darfst Du Dich nicht von anderen entmutigen lassen. Schreibe das Buch erstmal nur für Dich. Nicht für andere. Sonst wirst Du Dich von den vielen millionen Meinungen verunsichern lassen. Wichitg ist, dass Du für Dein Projekt brennst und Menschen um Dich hast, die Dich darin unterstützen.

Ich empfehle Dir ein ganz tolles Video eines blinden Mannes und wie er die Welt wahr nahm.





Bleib bei Dir, wenn Du ein Buch über Dich schreiben möchtest. Das Buch sollte in erster Linie Dich stolz machen.

17.03.2021 11:50 • x 4 #5


Magnum


407
440
Zitat von Dave221:
Nein, das nicht, aber ich habe schon mit einer Literaturagentin gesprochen, die mich auf die Idee gebracht hat, aber ich weiß nicht, wie es bei euch ankommen würde. Wahrscheinlich schreibe ich erstmal und dann mal schauen.


Ich lese keine Bücher.
Davon leben wirst du sicherlich nicht können. Da müsstest du Horrorgeschichten oder Kriminalromane schreiben. Und das am Fließband.
Deins wäre eine Art Reportage. Wie gesagt, es gibt schon TV-DOKUS. Von tausend Leuten, die noch Bücher lesen würde einer vieleicht so ein Buch anlesen, jedoch kaum kaufen. Stell dir das nicht so einfach vor. Kannst ja im Netz auf einer Website mal eine Kostprobe erstellen. Dann wird man sehen.

17.03.2021 12:02 • #6


Mira

Mira


3907
6831
Zitat von Magnum:
Ich lese keine Bücher. Davon leben wirst du sicherlich nicht können. Da müsstest du Horrorgeschichten oder Kriminalromane schreiben. Und das am Fließband. Deins wäre eine Art Reportage. Wie gesagt, es gibt schon TV-DOKUS. Von tausend Leuten, die noch Bücher lesen würde ...

Du bist schon sehr negativ oder? Seine Frage war nicht, ob er davon leben kann oder ob er eine Doku machen will. Er will ein Buch schreiben. Warum willst Du ihm davon abraten?

17.03.2021 12:04 • x 5 #7


Magnum


407
440
Zitat von Mira:
ALso als erstes darfst Du Dich nicht von anderen entmutigen lassen. Schreibe das Buch erstmal nur für Dich. Nicht für andere. Sonst wirst Du Dich von den vielen millionen Meinungen verunsichern lassen. Wichitg ist, dass Du für Dein Projekt brennst und Menschen um Dich hast, ...


Ihr sagt alle:" Ja ,toll , mach das. Die anderen sind doch doof."
Und wenn es soweit ist, will es von euch keiner lesen und dreht euch weg. Ein bißchen Ehrlichkeit wäre hier angebracht.

17.03.2021 12:07 • #8


Magnum


407
440
Zitat von Mira:
Du bist schon sehr negativ oder? Seine Frage war nicht, ob er davon leben kann oder ob er eine Doku machen will. Er will ein Buch schreiben. Warum willst Du ihm davon abraten?

Wo habe ich ihm das abgeraten? Das ist euer Problem hier: Schnell antworten ohne es richtig gelesen zu haben. Jeder murkst seinen Senf mit rein und schon steht man als Bösewicht da.
Über euch sollte man ein Buch schreiben.

17.03.2021 12:10 • #9


PuMa

PuMa


1408
2
3191
Schreib!

Darf ich fragen welche Defizite du hast?

Zitat von Magnum:
Davon leben wirst du sicherlich nicht können. Da müsstest du Horrorgeschichten oder Kriminalromane schreiben. Und das am Fließband.


Quatsch mit Soße. Da sieht man, das du wirklich keine Bücher liest. In meiner Welt, sehr traurig.

Zitat von Magnum:
Von tausend Leuten, die noch Bücher lesen würde einer vieleicht so ein Buch anlesen, jedoch kaum kaufen


Du hast nun wirklich keine Ahnung.

Netflix and chill Generation? Btw, was meinst du wo die Ideen von vielen Filmen und Serien her kommen?



Verzeiht... Ich liebe Bücher! Das ist Kopfkino. Und ich weiß das einige Bücher verfilmt wurden, mit großem Erfolg. Aber bewusst schaue ich mir nicht jeden Film an, da ich in meinem Kopf eben eine bestimmte Vorstellung habe der jeweiligen Protagonisten. Und das würde mir ein Film madig machen.

Also noch einmal, schreib!

17.03.2021 12:12 • x 5 #10


Mira

Mira


3907
6831
Zitat von Magnum:
Ihr sagt alle:" Ja ,toll , mach das. Die anderen sind doch doof." Und wenn es soweit ist, will es von euch keiner lesen und dreht euch weg. Ein bißchen Ehrlichkeit wäre hier angebracht.

Wenn man alle Projekte so angeht, dass man sie nur von dem was alles schief gehen kann betrachtet, geht man auch kaum Risiken ein. EInfach mal machen lassen. Das hat auch nichts damit zu tun, dass Deine Meinung oder Du als Mensch doof bist. Das machst Du daraus.
Er will n Buch schreiben. Lass ihn

17.03.2021 12:20 • x 1 #11


unfassbar


2058
3463
Wenn du das Bedürfnis hast, ein Buch zu schreiben, dann nur zu. Ob es später sich verkaufen lässt oder nicht, ist mE zweitrangig. Es ist für dich und musst tun, was sich für dich richtig anfühlt.
Und natürlich darfst du über deine Liebesbeziehungen schreiben. Wenn es ein Buch über dich sein soll, gehört es doch dazu - es ist authentisch.
Ich wünsche dir gutes Gelingen. Also hab Mut und trau dich!

17.03.2021 12:36 • x 3 #12


Magnum


407
440
Zitat von Mira:
Wenn man alle Projekte so angeht, dass man sie nur von dem was alles schief gehen kann betrachtet, geht man auch kaum Risiken ein. EInfach mal machen lassen. Das hat auch nichts damit zu tun, dass Deine Meinung oder Du als Mensch doof bist. Das machst Du daraus. ...


Schon wieder: Verbiete ich ihm, ein Buch schreiben zu wollen?
Er soll es ja schreiben. Er möchte sicher mehr, als nur für sich schreiben. Da reicht ein Tagebuch.

17.03.2021 12:37 • #13


Mira

Mira


3907
6831
Zitat von Magnum:
Er möchte sicher mehr, als nur für sich schreiben. Da reicht ein Tagebuch.

Sagst Du, weil Du nicht verstehst worum es geht, wenn ich sage, dass er es für sich schreiben soll. Und da Du gerne auf Stress aus bist, bin ich aus der Diskussion mit Dir raus. Schönen Tag noch

17.03.2021 12:41 • x 2 #14


DerBote


37
83
Hi,

meine mentale Unterstützung hast du. Gute Sache!
Wenn du ein Buch aus deiner Sicht und deinen Erfahrungen heraus schreiben möchtest, dann dient diese Verewigung vor allen Dingen dir selbst. Da geht es viel weniger um die Anderen, es geht um deine Selbstverwirklichung in Schriftform.
Was soll daran falsch sein?

Wenn du dich aber fragst ob es sich überhaupt lohnt, wenn es nachher keiner liest, dann frage ich dich, weswegen du es schreiben möchtest. Möchtest du teilen oder lehren? Ich frage das ganz ohne Wertung. Welche Mission hast du? Was ist dein Motiv?

Letztlich entscheidest du allein.

17.03.2021 12:43 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag