19

Dem Partner beichten, dass ich einem anderen Bilder sendete?

giirl


9
1
1
Zitat von DieSeherin:
hast du denn deinen "partner" schon real getroffen, oder baut ihr bisher nur virtuelle beziehung auf?


Bisher nur virtuell.

26.03.2020 14:58 • #16


DieSeherin

DieSeherin


1768
1788
Zitat von giirl:

Bisher nur virtuell.


habt ihr denn etwas ausgemacht, von wegen "keine anderen (virtuellen) dates"?

vielleicht hat nämlich auch er in der zeit noch ein wenig geschaut, wie sein "marktwert" so aussieht?

26.03.2020 15:09 • #17



Hallo giirl,

Dem Partner beichten, dass ich einem anderen Bilder sendete?

x 3#3


giirl


9
1
1
Zitat von DieSeherin:

habt ihr denn etwas ausgemacht, von wegen "keine anderen (virtuellen) dates"?

vielleicht hat nämlich auch er in der zeit noch ein wenig geschaut, wie sein "marktwert" so aussieht?


Ich denke eher haben wir das so indirekt gemacht..? Also es wurde nie richtig gesagt du darfst kein anderen haben sondern es viel eher die Frage ob man wen anderes in Betracht zieht..?

26.03.2020 15:14 • #18


Mienchen

Mienchen


929
3
1244
Ihr habt euch nie begegnet und so wie er sich Ar. verhält, kannst du es auch tun, ganz ehrlich.

Es klingt auf beiden Seiten nicht wie aufkeimende Liebe sondern wie allgemein jugendlicher Wahnsinn.

26.03.2020 15:17 • x 3 #19


DieSeherin

DieSeherin


1768
1788
also, in dem stadium der beziehungsanbahnung solltet ihr euch schnellstmöglich treffen und dann drüber "reden" wo ihr gerade steht und was ihr vom anderen erwartet. mit anderen schreiben? treffen? flirten? bilder tauschen? das kann man doch alles gerade heraus auf den tisch legen!

und nochwas... hast du denn neben deiner virtuellen freundschaftspflege ein privatleben? verabredungen, ein hobbie? freundinnen?

26.03.2020 15:18 • #20


giirl


9
1
1
Zitat von DieSeherin:

und nochwas... hast du denn neben deiner virtuellen freundschaftspflege ein privatleben? verabredungen, ein hobbie? freundinnen?


Haha ja natürlich. Aber das ist wegen der Corona Sache ja momentan alles ein wenig schwer.
Und mit dem treffen,das wollten wir auch nach den Kontaktsperren etc machen..

26.03.2020 15:21 • #21


giirl


9
1
1
Zitat von Mienchen:
Ihr habt euch nie begegnet und so wie er sich Ar. verhält, kannst du es auch tun, ganz ehrlich.

Es klingt auf beiden Seiten nicht wie aufkeimende Liebe sondern wie allgemein jugendlicher Wahnsinn.


Hmm..

26.03.2020 15:24 • #22


willan


3048
4189
Ich mutmaße mal: Du hast ein schlechtes Gewissen weil Dir der andere nicht gefallen hat. Jetzt bereust Du ihm Bilder geschickt zu haben. Das ist das eine.

Diese "Beziehungsanbahnung" (wie kommst Du darauf, wo Du ihn doch noch nie gesehen hast?) ist das andere. Macht man das jung so?

Und jemand der sich kommentarlos ne Woche nimmer meldet, obwohl ihr eine Beziehung plant, wäre für mich raus. Ich vermute aber auch, er sieht das anders. Dann brauchst aber auch wegen den Bildchen kein schlechtes Gewissen zu haben. Das musst Du nur mit Dir ausmachen.

26.03.2020 15:25 • #23


Irrlicht

Irrlicht


423
603
Ob nun Beziehung 'im Aufbau' oder nicht... mir ist es unbegreiflich, wie man jemandem den man nicht mal kennt intime Bilder zuschicken kann.
Hast du gar keine Angst dass damit ganz übler Missbrauch getrieben wird?

26.03.2020 15:32 • x 3 #24


unbel Leberwurs.


7140
1
6894
Zitat von giirl:
Er sagte er hatte zu viel um die Ohren..


Dämliche Ausrede. Für einen kurze Nachricht ist immer Zeit.

26.03.2020 17:17 • x 2 #25


KBR


9818
5
16456
Wie sieht es in Deinem RL aus? Hast Du da Kontakte zu jungen Männern über Beruf, Hobby, Schule?

Ich frage das, weil es mir ein Rätsel ist, warum so viele junge Leute heutzutage unbedingt meinen, mit jemandem aus "der Ferne" eine Beziehung eingehen zu müssen. Beziehungen an sich sind nicht leicht. Fernbeziehungen noch weniger. Das meiste, was Du da unter Anbahnung verstehst, ist Projektion und wird sich auch als solche herausstellen in den meisten Fällen.

Warum flirtest Du nicht im RL und suchst Dir da einen Freund, mit dem Du ganz normale Beziehungserfahrungen machen kannst. Das ist doch schon Herausforderung genug.

Du willst doch nicht im Ernst ein Drama daraus machen oder gar eine Beichte gegenüber einen rein virtuellen Kontakt, weil Du ein paar Bilder verschickt hast (ja, war dumm, aber aus anderen Gründen),

Außerdem finde ich es sehr, sehr bedenklich, dass Du eine Woche weinst wegen jemandem, den Du noch nie getroffen hast. Bitte überprüfe mal, was bei Dir los ist und warum Dein Lebensmittelpunkt in der virtuellen Welt ist und nicht in wahren Leben.

26.03.2020 17:35 • #26


Taleja

Taleja


1625
1
2698
Zitat von giirl:
Dann hat er sich ins eigene fleisch geschnitten,denn er hat selber was geschickt.
Wenn man normal denkt dann wüsste er das ich das gleiche machen könnte

Hat er nicht, denn hättest du das gemacht, hättest du das mit den Fotos, die sich von selbst löschen nicht erwähnt.

Abgesehen davon wird es heute wie auch früher , immer anders beurteilt, ob ein Mann so etwas macht oder eine Frau.
Das ist fast so wie bei häufigem Partnerwechsel oder ähnlichem, ein Mann wird von vielen für cool gehalten, wenn er es so praktiziert, eine Frau eher als billig oder schlimmer verurteilt.

26.03.2020 17:47 • #27


Bones


3336
5635
Du solltest dem Ganzen nicht soviel Bedeutung geben.Es ist ein Onlinekontakt und wenn er sich auch mal einfach eine Woche nicht meldet, wird da auch nicht mehr draus.Es liest sich nicht nach " im Aufbau ".
Es ist natürlich für dich traurig, aber du solltest dich jetzt auch zurückziehen.
Und pass besser auf dich auf und schick solche Bilder nicht einfach so von dir durch die Gegend

26.03.2020 17:58 • #28




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag