Der Auslöser.

Ehemaliger User

Geschrieben von: mick Geschrieben am: 18. Juni 2003 um 08:49
was haltet ihr (wenn das technisch geht) von einem unterforum "Neuanfang", wo sich die bereits erholten teilnehmer zu themen austauschen können (siehe viele beiträge in letzter zeit zu themen nach 1 oder 2 jahren trennung

mick  
Geschrieben von: sabs Geschrieben am: 18. Juni 2003 um 09:07
hallo mick,

wäre keine schlechte idee, allerdings verwischen sich denke ich die grenzen zwischen genommenem abschied und neuanfang. aber interessant wäre es schon!

gruss
sabs  
Geschrieben von: Dom Geschrieben am: 18. Juni 2003 um 09:44
Hallo Mick,

wirklich keine üble Idee, obwohl ich da eher Richtung Meinung von Sabs tendiere...
Ein Vorteil wäre sicherlich eine bessere Übersicht bzw. differenzierte Struktur.
Ja, der Gedanke finde ich gut!

Dom  
Geschrieben von: admin Geschrieben am: Heute um 00:11
Gruss aus Kiel,

der Wunsch ist mir Befehl... probieren wir es mal aus! Ein neues Forum mit Namen "Neuanfang" wurde soeben eingerichtet.

Wünsche noch eine gute Nacht.

Henry K.  

19.06.2003 23:13 • #1


Ehemaliger User


Dann wünsche ich dem neuen Forum ein mindestens ebenso reges Interesse, wie es den anderen Foren zuteil wird.
Und ich wünsche ihm und den Menschen, die es nutzen, dass die gemachten und weitergegebenen Erfahrungen, ob gut oder schlecht, demjenigen helfen werden, der es noch vor sich hat.

Das Leben geht weiter, und eines Tages wird es auch wieder schön sein.

In diesem Sinne mit den besten Wünschen
Nicole

19.06.2003 23:48 • #2


Dom


0
39
1
Mein lieber Henry,

hat Dir schon jemanden gesagt, dass Du grosser Klasse bist?
Sicher, das muss Dir schon gesagt worden sein... Trotzdem möchte ich es gern wiederholen!
Danke für Deine prompte Reaktion, Deine Flexibilität und Deine Aufmerksamkeit!

Ohne Blumen in die Luft werfen zu wollen: ein Forum mit annähernd gleiche Qualität kann man vergebens im Net suchen!

Dom

20.06.2003 07:29 • #3


Ehemaliger User


Lieber Henry

Vielen Dank dafür, das du dir trotz deiner wenigen Zeit, hin und wieder immer was neues einfallen lässt, schön auch das du Wünsche so ernst nimmst  ;)

Das erleichtert bestimmt hier so einige Dinge  :)

Danke und einen ganz lieben Gruss

Feechen

21.06.2003 20:19 • #4


Ehemaliger User


Hallo,

Schliesse mich Dom an!!!

Danke

PS: Das Grosse Buch des Trennungsschmerzes!!
     Üerlege bitte?


Es sind sehr viele Informationen da,
warum wertet man sie nicht aus,
oder bündelt Kurzberichte!
und.....und.....und....

Viele, nette Grüsse
Traum

06.07.2003 13:32 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag