877

Die andere

Pina67


Ich denke, ich melde mich ab Ich fühle mich mehr und mehr in einer Rechtferungsdchleife und das möchte ich nicht.

Danke für Eure Unterstützung, mir Klarheit zu bringen.

21.11.2020 20:39 • #271


Goldy

Goldy


185
285
Aber wer ist Pina nun? Diejenige mit der er jetzt den Jahrestag gefeiert hat oder die, welche hier diese Geschichte erzählt? Ich bin verwirrt.

21.11.2020 20:42 • x 2 #272



Die andere

x 3


tina1955


443
544
Zitat von Pina67:
Ich denke, ich melde mich ab Ich fühle mich mehr und mehr in einer Rechtferungsdchleife und das möchte ich nicht.

Danke für Eure Unterstützung, mir Klarheit zu bringen.


Ich nahm an, Du liegst bereits glücklich in den Armen Deines Freundes?

Aber stattdessen bist Du online?

21.11.2020 20:43 • #273


tina1955


443
544
Zitat von Goldy:
Aber wer ist Pina nun? Diejenige mit der er jetzt den Jahrestag gefeiert hat oder die, welche hier diese Geschichte erzählt? Ich bin verwirrt.



Vielleicht eine Person, die gespalten ist?!

21.11.2020 20:45 • x 2 #274


tina1955


443
544
Ach @Goldy ich könnte ganz anders, habe in der Praxis im Berufsleben schon zu viel ähnliche Dinge erlebt.

Nur fühle ich mich so langsam in diesem Thread hier veräppelt.

Deswegen verabschiede ich mich hier, macht es gut und besser.

21.11.2020 21:02 • x 4 #275


Goldy

Goldy


185
285
Zitat von tina1955:
Ach @Goldy ich könnte ganz anders,


Lass stecken. Interessiert hier null.

21.11.2020 21:05 • #276


CaveCanem

CaveCanem


3777
1
5473
Zitat von Goldy:
Lass stecken. Interessiert hier null.


Interessiert durchaus, ob sich hier wer auf Kosten der User zuhause ne spannende Zeit macht, indem erfundene Dinge in die Runde geworfen werden.

Oder ob jemand wirklich ein Problem mit etwas hat.

Allein das Geheule, man täte ihm kollektiv Unrecht, nachdem man sich versuchte, in die Lage einzufühlen und abriet, diese verletzende Konstellation weiter zu betreiben find ich seltsam.

Und nervig. Aber gut... da scheint jemand aus Selbstverletzung was Positives zu ziehen.

Dann soll sie das gerne betreiben.

22.11.2020 01:53 • x 4 #277


tina1955


443
544
Liebe @CaveCanem es gibt hier noch einen Thread von einer
@Pina52 und da wird das Thema aus der Sicht der On/Of - Schiene geschildert.

Es gibt auch noch eine @Pina die ähnlich in einem anderen Thread schrieb.

Und jetzt hier @Pina67, die Erlebnisse als neue Freundin.

Zu Anfang dachte ich auch, das gibt es nicht, dass es ein und die selbe Person sein kann, der Verdacht wurde gestern schon geäußert.
Was hat man davon.

Anhand der Antworten heute in diesem Thread habe ich mir die Mühe gemacht und den Thread von @Pina52 gelesen und denke auch, hier schreibt 1 Person in 2 verschiedenen Versionen.

22.11.2020 02:36 • x 1 #278


Heffalump

Heffalump


11263
14934
@Forenleitung , könnt ihr hier die Diskussion um all die Pinas beenden. Es soll Geschichten geben die sich gleichen.
Zitat von tina1955:
den Thread von @Pina52 gelesen und denke auch, hier schreibt 1 Person in 2 verschiedenen Versionen.


-------------------------
Zitat von Pina67:
Ich arbeite im Früh-, Spät- und Nachtdienst. Anfangs haben wir uns öfter gesehen, jetzt in der Regel einmal die Woche und dann am Wochenende meist einen Tag auf den anderen, bei mir oder bei ihm. Ein ganzes Wochenende gibt es quasi nie, weil ein Tag eben oft mit seinen Kumpels blockiert ist. Ich dachte, die Freiheit soll er haben. Ich habe ja auch meinen Freundeskreis. Aber da fände ich mehr schon schöner, wenn ich ehrlich bin. Da stecke ich zurück und das schmeckt mir auch nicht. Nach so kurzer Zeit bin ich einfach noch verrückt nach dem anderen. Bei ihm ist das nicht so. Zumindest sieht es nicht so aus. Ich dachte dann, ok, er hat da halt ein anderes Temperament...

Du bist auf dem richtigen Weg, aber mit dem falschen Fuß.
du hoffst immer noch, dein Frosch wird Prinz, aber das will er scheinbar nicht. Er ist nicht eben vom Himmel gefallen, er hat vor dir ein Leben, das ihn bereicherte und ausfüllte. Nun ist er aber nicht in der Lage zurückzurudern und dir mehr Anteil an ihn zu generieren.
Nimm was du bekommst, oder lass es. Und du bekommst Einen, der aus Lust mit der Ex sich in den Jahrestag schnaxselt, weil da geht die Luzie ab.

Zitat von Goldy:
Drum bist du hier in einem Forum für Liebeskummer und nicht für Häkelvorlagen. Ok?


Herrlich
Zitat von Pina67:
Ich denke, ich melde mich ab Ich fühle mich mehr und mehr in einer Rechtferungsdchleife und das möchte ich nicht.

Liebe Pina,

du hast dich dahin selbst manövriert, Wenn man aus Rücksicht immer nur tröpfenchenweise Info´s hinwirft, wird eben spekuliert, das passt dir halt nicht. Es gibt im Einzugsgebiet vom Forum sagen wir frech knapp 100 Millionen Menschen - da werden wir uns sicherlich die Mühe machen, ausgerechnet deinen Kerl zu finden - sind das Anzeichen von Verfolgungswahn oder bist du immer so äh seltsam?

Du kannst ihn dir weiterhin schön träumen, er ist halt deutlich weniger verliebt als Du. Das macht aber nix, das gibts bekanntlich öfter.

22.11.2020 05:17 • x 6 #279


Pina67


Ich bin wohl gerade sehr dünnhäutig das merke ich selber. Ich bin nicht wegen Eurer Ratschläge gereizt, ganz im Gegenteil, sondern wegen der Diskussion hier wegen dem anderen Pina-Thread. Ich hatte dazu schon etwas geschrieben und dachte, das muss reichen. Dann die Vorwürfe hier, ich würde bewusst nur Krümmel weise Info rausgeben. Ich habe gerade genug Themen, die mir den Schlaf kosten und will hier keinen weiteren Kriegsschauplatz.

Zum eigentlichen Thema und an alle die, die mich dahin begleitet haben: Ich habe das Ganze gestern beendet und es geht mir einerseits besser, weil ich spüre, dass es richtig ist. Aber ich bin auch sehr traurig. Ich suche meinen Anteil an der Geschichte und finde ihn noch nicht. Ich verstehe nicht, warum er das getan hat. Es hat so toll angefangen.

Ich habe die Forenleitung darum gebeten, meinen Account zu löschen.

22.11.2020 08:51 • x 5 #280


Heffalump

Heffalump


11263
14934
Zitat von Pina67:
Ich suche meinen Anteil an der Geschichte und finde ihn noch nicht.

Möglich, du hast keinen Anteil.

Zitat von Pina67:
Ich habe das Ganze gestern beendet

Was sagte er dazu?

22.11.2020 08:56 • x 2 #281


Likos24


475
874
Zitat von Pina67:
Ich bin wohl gerade sehr dünnhäutig das merke ich selber. Ich in nicht wegen Eurer Ratschläge gereizt, ganz im Gegenteil, sondern wegen der anderen Pina-Thread. Ich hatte dazu schon etwas geschrieben und dachte, das muss reichen. Dann die Vorwürfe hier, ich würde bewusst nur Krümmel weise Info rausgeben. Ich habe gerade genug Themen, die mir den Schlaf kosten und will hier keinen weiteren Kriegsschauplatz.

Zum eigentlichen Thema und an alle die, die mich dahin begleitet haben: Ich habe das Ganze gestern beendet und es geht mir einerseits besser, weil ich spüre, dass es richtig ist. Aber ich bin auch sehr traurig. Ich suche meinen Anteil an der Geschichte und finde ihn noch nicht. Ich verstehe nicht, warum er das getan hat. Es hat so toll angefangen.

Hallo Pina67 ,...
es gibt Vertreter der "männlichen Spezies" die können lügen dass sich die Balken biegen,...um die " Auserwählte Frau " ( in dem Fall Du ) ins Bett zu bekommen. Und so lange dass funktioniert wird es diese Männer immer und immer wieder geben ( diese Frauen aber auch!)...ich als Mann schäme mich für solche Vertreter "unserer" Spezies! Die wollen meistens nur "das eine",..und kommen aber immer wieder ans Ziel,.....da liegt aber auch das Problem.
Ich beglückwünsche Dich zu Deiner Entscheidung ,...bleibe hart und halte Durch...

22.11.2020 09:06 • x 3 #282


Pina67


Zitat von Likos24:
Hallo Pina67 ,...
es gibt Vertreter der "männlichen Spezies" die können lügen dass sich die Balken biegen,...um die " Auserwählte Frau " ( in dem Fall Du ) ins Bett zu bekommen. Und so lange dass funktioniert wird es diese Männer immer und immer wieder geben ( diese Frauen aber auch!)...ich als Mann schäme mich für solche Vertreter "unserer" Spezies! Die wollen meistens nur "das eine",..und kommen aber immer wieder ans Ziel,.....da liegt aber auch das Problem.
Ich beglückwünsche Dich zu Deiner Entscheidung ,...bleibe hart und halte Durch...



Um mich ins Bett zu bekommen, hätte er ja keine Beziehung mit mir eingehen müssen. Und er hätte mich auch am Mittwoch problemlos ins Bett bekommen, wenn wir den Abend zusammen verbracht hätten.

22.11.2020 09:13 • #283


Pina67


Zitat von Heffalump:
Möglich, du hast keinen Anteil.


Was sagte er dazu?

Er war nur lieb, ruhig und verständnisvoll und hat mich zum Abschied noch mal ganz fest und lange in den Arm genommen. In der Nacht kam dann eine WhatsApp, dass es ihm "ganz doll leid" tun würde und das er gerne weiterhin in Kontakt bleiben möchte.

22.11.2020 09:14 • #284


Heffalump

Heffalump


11263
14934
Zitat von Pina67:
das er gerne weiterhin in Kontakt bleiben möchte.

jojo

Übersetzung .. zum Jahrestag

22.11.2020 09:18 • x 1 #285



x 4