1

Die (besten) Freunde des Ex

fussel96

21
3
2
Hallo an alle
Ich habe mal eine Frage zu einem (wie ich finde) etwas vertracktem Thema.
Mein Freund hat vor 4 Tagen mit mir Schluss gemacht. Ich, 18 Jahre alt, bin
momentan sowieso in einer schwierigen Lage, da mein Vater im Krankenhaus liegt.
Es kam sozusagen alles zusammen.

Mit dem Freundeskreis meines Ex bin ich gut bis sehr gut befreundet, auch mit seinen
engsten Freunden. Es gibt einen Freund von ihm, der hat letztes Jahr etwas sehr
ähnliches durchgemacht (er wurde auch von seiner Freundin verlassen und hatte zur
gleichen Zeit einen schwer kranken Vater). Deshalb habe ich ihn gestern eingeladen.
Nicht um "den Club der Trauernden" zu gründen , sondern um einfach auch mal
mit einem Freund und nicht immer nur mit meinen Freundinnen zu reden. Dabei kamen wir
(bzw. ich) natürlich auch kurz auf das Thema "mein Ex" und dann habe ich halt gefragt,
wie es ihm geht und so (hab aber auch gesagt, dass er mir nichts sagen soll, was ihm
zu privat ist).

Heute hat mich ein anderer seiner Freunde angerufen und wollte mich spontan auf einen
"Shoppingbummel" mitnehmen (noch mit einer anderen Freundin von mir). Dies musste
ich aus Zeitgründen leider absagen. Daraufhin ist er noch kurz bei mir vorbeigefahren
und hat mir Trostschoki gebracht

Mit anderen Worten: Alle seine Freunde sind weiterhin normal und (sehr) nett zu mir und kümmern
sich teilweise sogar ein bisschen. Meine eigentliche Sorge dahinter ist auch eigentlich nur die,
dass ich nicht weiß, wie viel ich ihnen erzählen und was ich fragen darf, damit es nicht so
wirkt, als hätte ich nur noch mit ihnen zu tun, um wieder an meinen Ex ran zu kommen.
Ich will auch nicht, dass mein Ex das in den falschen Hals bekommt...

Danke an alle, die sich das hier durchlesen und antworten

23.01.2014 20:16 • #1


Max1993


34
4
2
Ich würde mir die vertrauenswürdigste und verbundeste Person dieses freundeskreises aussuchen , die du am liebsten magst un am meisten vertraust , und eventuell da nachhacken , wenn es unbedingt sein muss . natürlich nicht übertreiben picke dir deine wichtigsten fragen rauss , schlaf vlt. ein oder 2 nächte drüber


LG .

24.01.2014 00:46 • x 1 #2


fussel96


21
3
2
Ja, da hast du wahrscheinlich Recht. Es fällt am Anfang nur so
verdammt schwer, nicht so wahnsinnig neugierig zu sein

24.01.2014 22:00 • #3


Max1993


34
4
2
ja , ich habe meinem ex auch nachgestalkt weil ich sein fb pw hatte , herausgefunden dass er nur über mich herzieht , dass es wegen dem näckst bestem war dass schluss ist , und dass seine ganze familie immer gegen mich war ..... aber das wünsche ich dir natürlich nicht =)

25.01.2014 19:16 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag