Doppelbeziehung - wurde belogen betrogen

stinkerle

1
1
:'(kurzfassung
ich war 4jahre mit einem mann zusammen,wir sind vor paar monaten erst in neue wohnung gezogen ,er hat sich so bemüht alles schön zu machen.vor einigen wochen plötzlich sagte er er hätte momentan nicht viel zeit für mich und könne deshalb nicht zu mir kommen momentan(er hat auch wohnung im haus seiner eltern noch)nach drei wochen wo er nicht zu mir kam sagte ich denke besser es zu beenden,ich sah ihn dann 7 wochen nicht,dann plötzlich kam er zu mir..sagte er wüsste das er mich liebt aber sonst wüsste er gar nichts und er könne einfach zur zeit nicht so oft zu mir kommen und es gäbe etwas das er mir irgendwann mal sagen müsste.jedenfalls rief er mich die nächsten tage immer an sagte das er mich liebt und vermisst.so dann an einem sa bekam ich eine email auch da stand das er mich liebt..doch plötzlich hörte ich nichts mehr von ihm.dochdafür kontaktierte mich eine andere frau teilte mir mit das sie und er seit 10jahren ein paar wären und auch zusammen wohnen im haus der eltern von ihm.ich muss sagen ich war nie bei ihm zu hause ,er sagte immer seine eltern hätten sicher etwas dagegen da er viel jünger ist wie ich.nunja jedenfalls rief ich ihn an und erzählte ihm das mich die andere kontaktiert hätte,er meinte blödsin es würde nicht stimmen.am nächsten tag kam es zum treffen der anderen und mir,sie zeigte mir fotos und sagte es würde alles stimmen und sie sei nun auch schwanger von ihm,jedenfalls rief sie ihn an und gab mir dann das telefon,er tat als würde er mich nicht kennen.am abend schrieb ich ihm ne email und fragte was er sich gedacht hätte und wie er das tun konnte und ich denke es zu beenden.das war vor drei wochen..seitdem habe ich nichts mehr gehört von ihm..seine andere sagte mir sie sei auch ausgezogen und er fragte sie was sie meint wie es nun weitergeht wegen dem kind.und sie meinte zu mir er würde mich total bei ihr seiner familie und allen verleugnen!er weiss das ich ja all seine sachen habe und die ja auch zu ihm fahren werde,deshalb wundere ich mich warum er nicht versucht mich davor abzuhalten wenn er die beziehungg zur anderen retten will.er weiss auch das unsere fotos noch im internet in meinen profilen sind aber er sagt auch nicht das ich sie rausnehmen soll.

06.08.2010 19:05 • #1


engel1111


42
3
Hallo Stinkerle,
Du bist auf ihn hereingefallen. Er hat Dich belogen, betrogen und benutzt. Und ein Feigling ist er obendrein.

Was bezweckst Du mit Deinem Beitrag? Suchst Du Rat? Bist Du verzweifelt, weil Du ihn so sehr liebst?

Jemand, der mich so betrogen, hintergangen und benutzt hätte, würde ich persönlich mit meinem H.... nicht mehr ansehen.
Da gibt es nichts zu beweisen - mit Fotos oder Klamotten. Die Sache ist einfach klar.
Lass ihn die Suppe auslöffeln und sieh zu, wie er seine Quittung für sein Verhalten bekommt.
Die Schwierigkeiten mit seinen Eltern, mit seiner schwangeren Freundin, seinen Freunden etc. sind jetzt nur noch seine Probleme, nicht mehr Deine.
Such Dir einen Mann, der es verdient, eine Frau wie Dich zu haben.
Weine diesem Kerl keine Träne nach, sondern versuche, die Schmach zu vergessen.
Denn eigentlich hat er Dir noch niemals seine Liebe gezeigt - und Papier bzw. sms sind geduldig.

Ich wünsche Dir Kraft und Rückgrat - lass ihn mit Freuden ziehen, denn auf ihn wartet bestimmt keine Belohnung.

Alles Liebe
Engel

15.08.2010 16:12 • #2


Maximus


14
1
Hi,

es tut gut, sich das mal von der Seele zu schreiben.
Zu sagen ist hierzu wohl nichts mehr.

Es sei denn, Du stehst auf sowas und möchtest, dass Du regelmässig enttäuscht und verletzt wirst.

Ansonsten: leck Deine Wunden.... schüttele Dich ab und geh weiter.

16.08.2010 22:23 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag